Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
  • entries
    65
  • comments
    596
  • views
    3,589

About this blog

Nähen, Stricken & mal sehen.

 

Übungsblog. Ist das was für mich? Abwarten.

Entries in this blog

Vorarbeiten...

Huhu zusammen!     Da ich über das lange Osterwochenende bei meinem Freund bin wo es keine Nähmöglichkeit gibt habe ich heute noch ein bisschen für die nächsten Projekte vorgearbeitet. Als erster Punkt stand auf meiner Liste Stoff vorwaschen. Also ähnliche Farben zusammengefasst und ab in die Maschine. Beim Vorwaschen bin ich gnadenlos, 40 Grad muss es aushalten. Tat auch eigentlich alles bis jetzt. Eben so, wie es später auch gewaschen werden soll. Und die Babysachen müssen minde

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Vorarbeiten: es geht weiter!

Huhu! In den Kommentaren zum letzten Beitrag habe ich ja schon das Bild der Schnitt-kopier-Orige gezeigt. Ganz fleißig habe ich dann auch gleich mit dem Zuschnitt angefangen:   Als erstes mussten die süßen Einhörner in Kombi mit dem pinken Bündchen dran glauben: Ein ärmelloses Shirt mit Beleg und einseitigem Knopfverschluss, ein langärmeliges Shirt mit diesem überlappenden Schlupfausschnitt und dazu die passende Hose. Ales Größe 68. Das gleiche Sortiment gibt es no

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Von Kissen zu Deckchen...

Huhu! Nachdem die Lederjacke fertig war wollte ich ein einfaches Projekt machen und wurde in meiner UFO-Kiste schnell fündig. Ein Bündel quadratischer Stoffzuschnitte. Das sollten ursprünglich mal Kissenhüllen für die Frühjahrsdeko im Vereinsheim, bestehend aus je zwei Uni-Teilen aus einer Art Nicki (Poly) den ich mal von einer Freundin bekommen hatte und einem geblümten Blusenstoff (BW-Mischung schätze ich) den ich von meiner Mutter übernommen habe. Zum Glück wurde es keine Bluse   

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Untypische Babyausstattung

Hallo ihr Lieben!   Wie ich schon ein paar mal erwähnt habe ist Nichte Nr. 5 unterwegs. Meine Schwägerin hat mich gebeten ihr ein Babynestchen zu nähen und mir diverse Bilder geschickt. Mithilfe von Tante Google habe ich online ein paar Anleitungen gefunden und mich davon inspirieren lassen. Soweit nicht untypisch - bis auf den Farbwunsch meiner Schwägerin. Nix blaues, nix pinkes, neutral sollte es sein. "Grau ist gut!" War ihre Aussage. Nun gut, ihr Wunsch ist mein Befehl. Auch graue

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

UFO aus Kunstleder gelandet!

Hallo liebe Lesende     Ich konnte gerade ein weiteres UFO fertigstellen. An sich nichts besonderes, eine Jacke nach meinem Standartschnitt. Allerdings war das Material Kunstleder was es dann schon wieder etwas schwieriger gemacht hat. Aber von Anfang an: vor vielen Jahren war ich in einem Stoffresteverkauf und konnte sehr günstig 5 m blaues Kunstleder ergattern. Ich liebe Blau! Das Material ist geschmeidig, leicht und etwas stretchig. Braver Schneider der ich damals noch war () hab ic

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Tiger in der Tasche - Teaser

Leider kann ich zur Zeit nicht daheim nähen - meine geliebte Artista 180  ist (immer noch...) in der Reparatur. Nachdem ich schon Kistenweise Shirts etc. zugeschnitten habe bin ich jetzt dazu übergegangen kleine "Pausen-Projekte" mit auf die Arbeit zu nehmen. Für diese Woche ist das eine neue Umhängetasche, die habe ich im Moment am liebsten: sie sind geräumig, bieten viel Platz und stylish sind sie noch dazu. Die nächste entsteht aus einem Rest Leo-Stoff. Ursprünglich waren das mal meine W

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Tiger in der Tasche - Finish!

Wieder ein erfolgreiches Pausenprojekt fertiggestellt - die Tigertasche! (gut, eigentlich ist es Leo...) Die obere Kante war schon eingesäumt da der Stoff mal ein Vorhang war. Label draufsetzen, mit französischer Naht zusammensetzen, Träger dran - fertig. Die Träger habe ich wie Schrägband gefaltet, mit mehreren Steppnähten platt gemacht und dann von außen aufgesetzt. Mit X-Steppung hält´s besser. Das Format der Tasche ist von einem Werbegeschenk abgekupfert und lässt sich super über der Sc

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Tierische Fehlkalkulation...

Gestern Abend habe ich mich an das letzte Projekt aus dem "Quarantäne-Zuschnitt" gemacht. Zur Erinnerung - ich war im November in Quarantäne und meine Nähmaschine in Reparatur. Also habe ich mir die Zeit mit Zuschneiden überbrückt.   Der Stoff war ein "Reptil-Jacquard-Jersey" mit schöner Struktur in einem Dunkelgrün. Eigentlich genau mein Ding. Warum ich nur einen Meter bestellt habe ist mir ein Rätsel...   Ich hatte mich dann beim Zuschnitt für eine Weste entschieden. Bewähr

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Think Pink!

Hallo meine Lieben!   Der Urlaub ist vorbei, das Leben und die Nähma haben mich wieder... naja, so ein bisschen denn Arbeiten tue ich nach wie vor nur sehr begrenzt. In einem meiner letzten Beiträge habe ich meinen geplanten rosa Hoodie erwähnt. Eigentlich wollte ich den wippen aber beim Nähen ergaben sich ein paar Problemchen, deswegen betrachte ich den inzwischen fertigen Hoodie als Probeteil und werde das WIP bei Gelegenheit mit neuem Stoff nachholen. Das fertige Ergebnis möcht

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Stoffmusterlaschenexperimente ;)

Wie im Prokrastinations-Club erwähnt musste ich mich arg motivieren um mit der Jacke für meinen Freund weiterzumachen - aber ich habe es geschafft.   Zur Belohnung gabs ein kleines Experiment aus 2 Stoffmusterlaschen: Das Körbchen ist aus mintfarbenem Kunstleder mit Steppmuster, das Futter ein Baumwollstoff. Die Baumwolle habe ich an der oberen Kante 1,5 cm höher geschnitten so dass ich es schön um die Kante legen und feststeppen konnte. Allerdings habe ich vergessen das der

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Stoffmusterlaschenexperiment, die Zweite... oder ist es schon das Dritte?

Hallo Zusammen   wie gestern bei den Prokrastinaten angekündigt hatte ich mal wieder Lust was "taschiges" zu nähen. Inspiriert haben mich die vielen Stoffmusterlaschen die ich beim räumen gefunden habe, und der Gedanke an eine Tasche die ich vor Ewigkeiten mal genäht hatte... Da ist sie ja! Bei den Mustern waren auch einige Cordreste dabei, einen passenden RV hatte ich auch im Fundus, es gab noch einen Gurt von einer abgelegten Tasche... also habe ich heute Nachmittag das Basteln

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Shirtmania!

Grüße vom Nähtisch! Nachdem ich seit Mittwoch endlich wieder meine Nähmaschine habe habe ich am Donnerstag und Freitag gleich losgelegt. Ich hatte ja in der Quarantäne reichlich Zeit zum Zuschneiden und konnte jetzt endlich anfangen den Stapel abzuarbeiten.  3 von den Shirts sind für meine Tante: das mit Strickmuster, das mit dem blauen Punktemuster und das mit dem V-Ausschnitt sind nachträgliche Weihnachtsgeschenke. Das mit den astronomischen Motiven ist für mich. Den Stoff hatte

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Schief gewickelt?

Hallo ihr Lieben,   heute Abend mal wieder ein kleines Wochenendprojekt   Ich habe ja schonmal erwähnt das ich viele Ideen auf Pinterest finde. Neulich ploppte mir eine hübsche Recycling-Idee für alte Handtücher auf. Nun, ein altes Handtuch hatte ich nicht, aber einen Rest Frottee und Bänder-Reste.   Herausgekommen ist... nun, wie nennt man das? Reiserolle?   Ich habe den Frottee in zwei Teile geschnitten. Das musste sein, ein Bruch hätte es auch getan  

Rock around the clock

Guten Abend!     Am Sonntag hatte eine liebe Freundin Geburtstag. Läuft ja aktuell etwas anders aber ich habe daran gedacht und natürlich gratuliert.  Später fiel mir dann ein das ebendiese Freundin mal wieder ein Geschenk verdient hätte. Bei mir liegt Selbstgenähtes ja durchaus als Antwort auf der Hand. Meine Freundin ist jung, schlank, modisch. Und da ich letztes Jahr ein Kleid für sie genäht habe hatte ich auch noch einen verwertbaren Schnitt.   Also habe ich ges

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Reste für die Küche

Hallo liebe Lesende!   Zum Wochenende ein kleines Upcycling/Recycling-Projekt.   Gelegentlich muss man ja doch mal ein gern getragenes Shirt entsorgen, ob selbstgenäht oder gekauft. Manchmal ist der Stoff abgetragen und ausgebleicht, manchmal gibt es kleine Löcher oder Flecken die nicht mehr rausgehen. Für solche Fälle habe ich mir vor einiger Zeit ein kleines Projekt überlegt das ich so praktisch finde das ich mich beinahe schon darauf freue das nächste Shirt auszumustern: M

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Pyjama-Pants!

Es ist Winter, es ist kalt und aktuell verbringt man ja viel Zeit auf dem Sofa.   Daher hatte ich mir als Pausen-Projekt der Woche eine bereits zugeschnittene Pyjama-Hose mitgenommen. Da der Schnitt erprobt ist ging es auch ganz fix und ich sitze bereits in der Hose vorm PC. Der Stoff ist ein Baumwollstoff, Hemden-Popeline könnte man wohl sagen. Nicht sehr dick aber angenehm auf der Haut. Am Saum musste ich etwas ansetzen aber damit kann ich gut leben. Nur für Schrägschnitt hat me

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Puppentanz

Willkommen zum Puppentanz!   Wenn ich bedenke das meine großen Nichten nächstes Jahr in die Schule kommen ist es eigentlich erstaunlich das ich erst jetzt gebeten wurde Puppenkleider zu nähen. Obwohl...    Also, eigentlich kam eine der zwei mit einer kaputten Puppenhose zu mir und hat um Reparatur gebeten (das ist die Pink-Weiß-Gestreifte). Und wer könnte nein sagen wenn einen die Kleine mit großen Augen um Hilfe bittet?  Ich habe dann die Hose komplett auseinander genommen,

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Neues Print-Medium

... im übertragenen Sinn natürlich. Genaugenommen ist es ein Print-XL    Vor kurzem habe ich beim räumen noch einen halben Meter Baumwolle mit Zeitungsdruck gefunden. Den habe ich im ersten Lockdown bei meinem Dealer des Vertrauens gekauft und hatte eine Tasche daraus gemacht. Der halbe Meter war über. Einkaufstaschen habe ich aber langsam genug  und dieser Sommer hat mir gezeigt das ich mehr leichte Shorts für die Freizeit brauche.   Da ich nicht wusste wie mein Shorts-Schni

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Mini-UWYH zwischendurch

So, hier wird´s auch mal wieder Zeit für was neues   Nachdem der Hemden-WIP fast fertig ist und ich die diversen Änderungen für Freunde und Familie erledigt habe gab´s gestern Abend ein spontanes Mini-UWYH. Beim kramen bin ich auf eine Kiste voller Stoffmuster gestoßen die ich im Lauf der Zeit angesammelt habe. Mit dabei: ein kleines Bündel Farbmuster für Möbelstoffe. Alles hübsch im gleichen Format. Zu wenig für was Großes, zu schade zum wegwerfen.    Nun bin ich ja zu

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Let it go, let it go!

Servus zusammen   Wenn man, wie ich, zwei Nichten hat die von Disney´s "Frozen" völlig begeistert sind, es kurz vor Weihnachten ist und der Stoffhändler des Vertrauens Stoff mit den Filmfiguren Anna und Elsa hat gibt es eigentlich nur eine logische Folgerung: Zu Weihnachten gibt es was zum anziehen. Mit "Frozen" drauf.    Ich habe mich für Röcke entschieden. Meine Schwester hat mir die aktuellen Größen durchgegeben, ich habe mich mit einer Burda-Maßtabelle beraten und mir da

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Kuschel-Wuschel-Ufo

Hallo ihr Lieben,    Die Feiertage sind vorbei, die Arbeit hat wieder begonnen und ich bin aus meiner Forenpause zurück. Zuerst war es gar keine bewusste Entscheidung aber dann habe ich gemerkt das es mir gut tut. Ich konnte in Ruhe über die diversen Diskussionen nachdenken, habe viel gelesen und auch ein bisschen genäht. Wobei, richtig angefangen habe ich damit erst wieder im neuen Jahr. Und da habe ich gleich einen Knaller geschafft, für mich zumindest. Ich habe mein voluminöses

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Kritzeleien...

Wunderschönen guten Abend!     Wie zuletzt erwähnt brauche ich für übernächstes Wochenende ein hübsches Outfit. Für die Jacke gibt es schon ein UFO nach erprobtem Schnitt, das kriege ich locker fertig. Für das Oberteil habe ich einen schicken Jersey liegen. Letzte Woche habe ich mir mal ein paar Gedanken gemacht wie es denn werden soll. Ein klassisches Shirt soll es nicht werden, eher so semi-formell. Bei den Damen nennt man das glaube ich Blusen-Shirt  Bei mir wird es also ein He

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Kinderkleid - ein halbes WiP

Ein halbes WiP? Ja, das gibt es... wenn man zu wenig Bilder macht und es nicht für ein ganzes reicht. Ich hoffe ihr habt trotzdem ein bisschen Spaß dabei     Am Anfang natürlich der Zuschnitt. Der Schnitt war ein Burdaschnitt für ein einfaches Hängekleid mit weitem Ärmel. Das Modell fand ich ... naja. Aber als Basis gut geeignet. Vorder- und Rückenteil habe ich 6 cm unterhalb des Armlochs quer gefaltet und das als Hilfe beim Zuschnitt genutzt. Das gekürzte Vorder- und Rückenteil habe i

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

Karl, du spinnst!

Ihr Lieben!   Vor zwei Wochen hatte ich mal wieder einen Auftrag aus Kinderhand. Allerdings nicht von meinen Nichten sondern (jetzt wird´s kompliziert) vom Sohn eines Kollegen meines Freundes.  Wer denkt jetzt auch an "Papa, Charly hat gesagt..."   Der Kleine wollte gern ein Spinnen-Kuscheltier und da kam die Mama trotz großer kreativität nicht weiter. Und bei mir liegt eh noch ein Sack Stopfwatte herum   Ich habe dann ein bisschen Pinterest gewälzt und dann ein paar Ide

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

italienisches Futter

Hallo Zusammen     Ich war ja letztes Wochenende in Düsseldorf und da brauchte ich natürlich was "gscheites" zum Anziehen. Das Shemd war fertig, sollte aber durch eine Jacke ergänzt werden.  Neu nähen? Dauert zu lange. Aber auf der Puppe hängt doch noch ein UFO!   Vor vielen Jahren, als mein Vater noch nicht im Ruhestand war, hat er sich mal eine Jacke von mir gewünscht. Wie gesagt... sie wurde zum UFO. Zugeschnitten hatte ich sie aber zum Glück nach meinem Standart-Blaz

sewing Adam

sewing Adam in Nähen

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.