Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. @Monika1979 Ich finde, dass sich deine Mühe echt gelohnt hat. Kaufpullis sitzen doch auch nicht unbedingt besser. Hier mal zwei Bilder vom Hoodie, genäht in zwei verschienen Strickstoffen. Der eine ist ein Swafing Marvin, wie der andere heißt habe ich vergessen. Ich habe das Schnittmuster ohne Änderungen in Gr. 52 genäht, nur die Ärmelbündchen wollte mein Mann nicht, deshalb einfach gesäumt. Der leichtere blaue Strickstoff fällt besser. Die Anleitung im Buch fand ich gut. Hätte ich damals schon einen Schmalkantenfuß besessen, wären die Absteppungen sauberer geworden.... Beide Hoodies waren meine Anfängerstücke. Sonst habe ich noch keine weiteren Schnittmuster ausprobiert. Das T-Shirt habe ich inzwischen bestimmt 20 mal genäht. Wird einfach gerne getragen. Viele Grüße Laciclista
  3. Today
  4. Mir ist schon bei der Maßtabelle im Heft aufgefallen, dass die Maße für die einzelnen Größen kleiner ausfallen als bei anderen Herstellen. In eine Burda Standardgröße werde ich in diesem Leben nicht mehr reinschrumpfen (schön wäre es, aber....). Ich werde einfach lernen müssen, Schnitte zu vergrößern bzw. entsprechend abzuwandeln. Das ist wohl ein notwendiger Schritt, wenn es wirklich gut werden soll.
  5. Yesterday
  6. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude damit! (Und willkommen im Club der Flachbettmaschinisten...)
  7. Kommt stark auf die Marke an. ich kauf i.d.R. Billigklamotten zum Arbeiten - und die fallen schon mal eher ... na, sagen wir... großzügig aus. (Arbeit heißt bei mir: Putzen. Da näh ich eher nix für. Das wird eh dauernd mit Putzmitteln konfrontiert, hat ein Waschmaschinen-Abo, und muss nur funktionieren. Wenn das 3 Monate hält, ist's okay, hält's 'nen halbes Jahr, war's super. Dafür ist mir meine Arbeitszeit beim nähen dann zu Schade. Zumal ich für den Preis eines Fertig-T-Shirts das Nähgarn kaufen kann. Aber keinen Stoff, und auch nix sonst.)
  8. Ich denke, du hast eine tolle Wahl getroffen! Glückwunsch zur neuen Janome!
  9. Sorry, war heute unterwegs. Ja, hab auch gedacht, das passt nicht. Die Stickeinheit ist grösser
  10. Hallo, ja... die linke Nadel ist zu locker und vermutlich der Untergreifer? Beim Aufziehen der Naht siehst du in erster Linie den linken Nadelfaden und dann den Untergreifer, wenn ich mich nicht irre. Der Tip mit den verschiedenen Farben für die jeweiligen Greifer und nadelfäden ist wirklich sehr hilfreich und dann kannst du das auch testen (also ob es wirklich der Untergreiferfaden ist, von dem auch noch was zu sehen ist). Auf dem Bild mit der Rückseite sieht es aber so aus als wäre auch der rechte Nadelfaden zu locker. Man hat auch oft unterschiedliche Spannungen bei den Greifern und den Nadeln. So wie bei dir, dass alle Spannungen auf dem selben Wert stehen - du hattest oben beim Foto der Pfaff geschrieben, dass du normalerweise auch die linke Nadelspannung wie die anderen Spannungen mittig stehen hast - habe ich das noch nie gehabt bei einer Overlock. Und das ändert sich auch bei verschiedenen Stoffen. Wenn sich allerdings wirklich nichts ändert wenn du die Spannungen verstellst, dann stimmt was nicht.. Liebe Grüße Kersten
  11. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine! Ich schiele auch immer wieder Mal auf das Modell - aber noch tut es meine MC 6500P noch ganz ordentlich, und die mag ich auch ganz gerne. Liebe Grüsse Silvia
  12. Auf dem Bild das sieht aus wie Kunstleder, da brauchst du evt eine dickere Nadel. Wie sieht die Naht mit doppelt gelegtem einfachem Baumwollstoff aus? viel Erfolg Rita
  13. Danke NadelEule, der Tipp hat mir auch noch geholfen. Hatte die Anleitung für die Superstar electronic 3000 auch schon verzweifelt gesucht und nirgends gefunden. Ich habe sie gleich bestellt. :-D Danke, danke, danke. Ich habe die Maschine vor ungefähr 30 Jahren bei Quelle gekauft. Der Katalogpreis lag damals bei 1.298 DM. Ich hatte noch überlegt, dann kam ein Angebot über 998 DM. Da habe ich sofort zugeschlagen. :-D
  14. @SiRu @sisue ... ich bin auch verdutzt, dass es so deutlich sein soll. Kaufen 36/38 - Burda 38 mit evtl. Erweiterung im Taillenbereich (die ist leider nicht wirklich ausgeprägt).
  15. Ich finde es toll, dass etliche von euch auch noch andere motiviert haben! Ich gebe zu, daß wir 350 schaffen hätte ich nie geglaubt. Und an den Socken muß wirklich vor allem die Größe dran stehen, wie ihr das macht ist aber egal. Eine Banderole mit einem zusätzlichen Weihnachtsgruß zu beschriften ist natürlich auch eine gute Möglichkeit. Aber wichtig ist die Größe...
  16. Kloster Tiefenthal Tagungsstätte und Gästehaus der Armen Dienstmägde Jesu Christi Schlangenbader Straße 22 65344 Eltville Anreise PKW: A66 Frankfurt - Wiesbaden, B42 Richtung Rüdesheim B260 Abfahrt Schlangenbad/ Bad Schwalbach bis Martinsthal. Hinter Martinsthal (200m) Richtung Schlangenbad (Abfahrt in einer Kurve). Blitzer nicht vergessen , 2 !!! Gute Anfahrt
  17. Echt, so extrem? Ich kaufe in den letzten Jahren Klamotten in der Regel in Größe 38 oder 40 je nach Anbieter (ich weiß, wo ich besser zuerst die 40 anprobiere und wo zuerst die 38) und nähe bei Burda Größe 40 und bin in den Weitenmaßen ziemlich maßtabellenmäßig, leider mit einem Ticken mehr Bäuchlein. Als ich vor Jahren noch 36 oder 38 kaufte, entsprach ich in den Weitenmaßen ziemlich genau einer Burda 38 und nähte die. (In den Längenmaßen habe ich das Glück, daß meine Länge, die über das Burda-Konstruktionsmaß hinaus geht, im wesentlichen in den Extremitäten steckt, oder wie der Verkäufer meines Trekkingrucksackes ganz richtig feststellte, ich habe einen sehr kurzen Rücken. Im übrigen sind meine Maße recht Burda-kompatibel.)
  18. Ich nutzte ganz oft die Banderole des Knäuels und schreibe dann auf eine freie Fläche die Größe So schöne bunte Bilder Ich hab noch ein kleines und ein großes Paar auf den Nadeln und packe mein Paket dann nächste Woche
  19. Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung und viel Spaß mir Deiner neuen.
  20. Inzwischen sind die schon im Karton und reisefertig und verhindern hoffentlich viele kalte Füße.
  21. Hallo- vielen Dank, ich probiere das mit der Zahnseide mal! Glaube allerdings nicht dass der Faden zu wenig Spannung hat, da ich den „Ziehtest“ (am Faden) gemacht habe- und bei unterschiedlicher Fadenspannung der Faden leichter bzw. schwerer bzw. gar nicht zu ziehen ist. weiterhin verändern sich die „Schlaufen“ im unteren Fadenbild je nach Fadenspannung. Aber es wäre natürlich toll wenn das helfen würde🙏🏻
  22. Hier der Screenshot von der Dame von weight watchers Lg brille
  23. Da ist keine (oder zu wenig) Spannung auf dem Oberfaden. Ich würde den Faden raus machen und eine dickeren oder Zahnseide nehmen und mal durch putzen, wo die Spannung entstehen soll. Da du bisher gut nähen konntest, kennst du ja die Grundbegriffe, also einfädeln, Faden über den Fuß, Fuß runter. Leicht am Faden ziehen, der darf sich nicht bewegen! Schreib mal, wie das ist Viel Erfolg Rita
  24. Und jetzt sollte auch jeder auf der Liste die Adresse haben. :)
  25. Sehr schön - ich wünsche Dir viel Spaß beim Kennenlernen 😊
  26. Ich habe heute ein bisschen was vorbereitet, es fehlt aber noch ein bisschen was, das mache ich dann am Samstag nach der Arbeit. Ich freu mich auf Euch
  27. Herzlichen Glückwunsch und immer eine Handbreit Stoff unter der Nadel! Mögen Deine kreativen Ideen unendlich sein
  28. ich habe noch nichts gepackt...alles am Samstag evtl noch was am Freitag...
  1. Load more activity
  • Upcoming Events

    • 25 November 2019 08:00 AM Until 02:00 PM
      3  
      Regelmäßiges Nähcafe in 40764 Langenfeld bei ProThalis gegenüber des Berghausener Blumentopf.
      An der Landstraße 15-17
      Es findet ab August immer am 3. Samstag im Monat statt.
      Wir nähen unsere Projekte und einige erfüllen auch Bitten um eine kleine Reparatur der Bewohner/Innen.
      Es ist immer sehr lustig und es sind die unterschiedlichsten Nähmaschinen da.
    • 30 November 2019
      0  
      Deutsch-Holländischer Stoffmarkt in Köln
  • Today's Birthdays

    No users celebrating today
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.