Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Ich vernähe sehr dicke Garne lieber mit farblich passendem Nähgarn. Das ist dann quasi unsichtbar und trägt nicht auf.
  3. Yesterday
  4. Yeah, ich habe gerade das letzte Teil fertiggestellt 😁 Mit Morgensonne und Meerblick gibt es morgen schon mal das "unverpackt-Photo" und dann ist erst mal Schaffenspause angesagt. Verpackungsmaterial ist zwar schon besorgt, aber das liegt in Deutschland, während wir hier noch ein paar schöne Tage in Italien genießen. Gut, dass die Deadline Ende Oktober ist 😉
  5. Bauschgarn ist dadurch weicher, dass es weniger stark gezwirnt ist und sich daher "aufbauschen" kann. Theoretisch gedacht ist es (weil weniger Reißfest als Nähgarn, da weniger stark gezwirnt) vor allem für die Greifer von Ovi oder Cover. Wenn deine Maschine es aber nimmt, kannst du es auch als Nadelfaden nehmen. Ggf. langsamer nähen. Ich habe das Bauschgarn von Alterfil schon auf der normalen Nähmaschine als Ober- und Unterfaden verwendet.
  6. Hallo liebe Forenmitglieder Mein Erstkontakt zur Näherei liegt nun fast 50 Jahre zurück. Damals habe ich mit Omas Nähmaschine (Privileg, wenn ich mich richtig erinnere) lustige Muster auf Stoffreste "genäht". Schon damals haben mich die Innereien von Nähmaschinen mehr interessiert als das, was man mit diesen eigentlich so macht. Die Maschine meiner Oma war also immer perfekt gewartet und geölt. Kein Scherz! Über die Jahre habe ich dann immer mal wieder streikende Maschinen aus dem Bekanntenkreis zum Leben erweckt. Ernst wurde es dann erst wieder vor ca. 2 Jahren, als ich neue Vorhänge kürzen wollte und dazu eine alte Singer (ein Erbstück) aus den 90er Jahren benutzen wollte. Erst musste die völlig festsitzende Maschine repariert werden, doch mit den 20 Jahre alten Garnresten auf Pappröllchen war an nähen nicht zu denken. Also flugs ein paar Rollen Gütermann aus dem "Nähparadies Gebhard" (bei mir um die Ecke) besorgt... und siehe da: es klappt. Schon war ich infiziert. Ein richtiges Nähprojekt muss her. Die 2 x 2 Meter Patchworkdecke ist bestimmt genau das richtige. Ich nehme mal vorweg, dass ich damit bis heute noch nicht angefangen habe. Zu viele offene Fragen. Einige haben mich unter anderem hierher geführt, wo ich auch meist fündig wurde. Außerdem habe ich mir einen Nähkurs gegönnt, denn ich habe im Prinzip ja keine Ahnung von all den Materialien, die beim Nähen eine Rolle spielen. Und was so eine Nähmaschine alles NICHT kann. (Matratzenstich zum Beispiel ...) Inzwischen habe ich eine zwölfköpfige Berninafamilie, ursprünglich fast alles defekte Maschinen vom Gebrauchtmarkt. Bisher habe ich mich mit kleinen Projekten wie z.B. Kissen, Taschen, Papierkörbe usw. beschäftigt. Man muss ja schliesslich auch mal herausfinden, was man mit Nähmaschinen so alles anstellen kann. Und ich bin recht pingelig, was die Pflege der Maschinen sowie die Umsetzung der Projekte angeht. Mein derzeitiges Interesse an Bernina Maschinen (elektronisch, ab ca. 90er Jahre) hat mich beeinflusst den Namen "Berninafan" zu wählen. Ich habe verstanden, daß hier gerne auch Bilder gesehen werden. Ich werde liefern. Versprochen! Auf die Schnelle erstmal zwei Handyfotos von einem Kissen, was ich vor 3 Tagen genäht habe. Dabei hat der "disappearing nine patch" mich inspiriert. Grüße aus Hanau, Andreas
  7. Bauschgarn kann für alle Stoffarten verwendet werden. Wer es gerne sehr weich mag kann diese auch für die Nadeln verwenden.
  8. Geladen ja, was ich aber tatsächlich vergessen habe, ist die Powerbank einzupacken. Das Teil wird über USB aufgeladen, aber so oder so habe ich auf der Wiese ja keinen Strom. So ganz glücklich bin ich übrigens nicht mit dem Teil, an meine „normale“ Heißklebepistole kommt sie definitiv von der Hitze nicht ran. Hoffentlich werden also die Kids morgen beim Basteln nicht ungeduldig!
  9. Ph... Hauptsache ist doch, dass Du Deinen Spaß hast Ich finds toll, was Du da auf die Beine stellst und wenn das Töchtetlein anschließend meckert, dann lies ihr gerne unsere Kommentare vor!! Ist der Akku von der Heißklebepistole geladen? Nimm mal lieber das Ladekabel mit, falls der zu schnell schlapp macht... Einen schönen Feier-Tag wünsche ich Euch!
  10. Noch nicht ganz fertig, ich hätte es wohl vorher etwas spannen sollen. Dann wäre das Muster vielleicht besser zu sehen. Jetzt bringt es natürlich nichts mehr. Vielleicht bisschen bügeln, vorsichtig.
  11. @Rehleins Sie gibt einfach nix ab, ich hab’s auch schon oft probiert!
  12. @Nixe28 Wunderschön die Rose, und die Schafe: Herzallerliebst!
  13. @achchahai Ich drücke euch die Daumen für eine schöne Geburtstagsfeier. Locker bleiben.
  14. @namibia2003 Die Reste vom Nudelsalat haben wir übrigens schon aufgefuttert, also alles, was wir nicht in die kleinen Gläschen gefüllt haben. Aber wenn davon eins übrig bleibt, schicke ich es „dribb de Bach“! Und auch Dir Danke für die Blumen, @ciege ! Ich mach‘s halt gerne, und dass meine Tochter morgen Abend zufrieden im Bett liegt ist noch nicht gesagt. Letztes Jahr hatte ich einen ähnlich hohen Aufwand, und sie redet noch immer davon, dass es der schlimmste Tag in ihrem Leben gewesen sei
  15. Junipau

    Blusenshirt mit Kragen "Anke"

    Dankeschön Euch allen! Ja, ich stehe zu meinem Junipau-Blau... Und zu Eurer Frage: Der Kragen ist weit genug, das Shirt selbst auch. Das paßt alles ohne Verschluß. Bei der Schnitterstellung war ich von einem einigermaßen weiten Schnitt ausgegangen und habe den dann mit Rücknaht, Abnähern im Rücken und Wegnahmen an der Seite immer weiter auf Figur gebracht, bis zu dem Punkt, wie es gerade noch zum Reinschlüpfen geht. Und jetzt tobe ich mich mit Variationen aus...
  16. Ich danke euch. Wollte nur sicherstellen, dass ich sie nicht ruiniert habe...
  17. oder "Neue Beiträge" - "Meine Aktivitätsverläufe" - "von mir erstellte Inhalte"
  18. Gustavia

    Blusenshirt mit Kragen "Anke"

    Das interessiert mich auch, ob du so rein kommst oder ob es einen Rückenverschluss gibt - eine schöne Bluse, Stoff und Schnitt
  19. ganz oben auf der Seite steht zu jeden Thread der Wegweiser, in diesem Fall Startseite Forum Maschinen JUKI Steppknopf näht auf der Stelle So nach und nach findest du dich zurecht, nur Mut! liebe Grüße Lehrling
  20. Hallo! Ich schreibe mit einem Übersetzer, weil ich kein Deutsch spreche. Ich habe diese Seite gelesen, weil Ronald (oder Stoppel) einen Efka-Elektromotor wie meinen hat. Der Motor lief sehr langsam und nur mit der höchsten Geschwindigkeit hatte ich die Kraft, meine Nähmaschine zu betreiben, aber sehr langsam. Ich habe die Kohlebürsten gewechselt und während die anderen Geschwindigkeiten des Motors nicht stark genug waren, um die Nähmaschine zu betreiben, haben die letzten beiden Geschwindigkeiten an Stärke gewonnen, aber nicht 100%. Meine Frage an Sie in Deutschland lautet: Welche Art von Kohlebürsten soll ich mit diesem Motortyp verwenden? Ich habe diesen Motor als Geschenk erhalten. Die Kohlebürsten waren mit 4-25 / 1 gekennzeichnet und haben eine Größe von 22,7 x 9,9 x 4,8 mm, aber ich weiß nicht, ob diese Art von Kohlenstoff ideal ist oder nicht, da diese Art von Motor nicht verkauft wird in meinem Land. Ich schätze Ihre Hilfe.
  21. @ArianeM Echt soviel Mehrweite ? Ich gebe zu das ich da nicht weiter drauf geachtet habe, weil ich ja schon den einen oder anderen Style Arc Schnitt genäht habe und mit der gewählten Größe bisher gut klar kam. Ich denke weiter nach @Rehleins Du weißt doch, selber nähen sind die Zauberworte @AndreaS. Ja mir gefällts auch gut
  22. Wahnsinn, was du als für den Geburtstag gewerkelt hast..... ich wünsche allen eine tolle entspannte Feier. (ein Glück, dass mein Teenagermädel seine Feiern inzwischen selbst ausrichtet....)
  23. Die Turnbeutel sind wirklich toll geworden und Deine personalisierten Trinkflaschen sind echt allerliebst ich sags nochmal: BESTE MAMA VON WELT !!!! Ich wünsche Euch morgen gaaaaaanz viel Spaß und das Dein Mädel samt ihren Freundinnen am Ende des Tages glückselig und müde ins Bett fallen. P.S. Ich hätte bitte gerne die Reste vom Nudelsalat ... neee nur Spässle gemacht
  24. Danke auch an SiRu und alle anderen
  1. Load more activity
  • Upcoming Events

    • 21 September 2020 05:30 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 22 September 2020 02:00 PM Until 05:00 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 22 September 2020 05:30 PM Until 08:30 PM
      0  
      Nähen macht Spaß, will jedoch gelernt sein! In unseren Nähkursen lernen AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters unter Anleitung einer geduldigen, erfahrenen Fachfrau mit guten Ideen und Sachverstand mit- und voneinander.
      Individuelle Lieblingsstücke - vom Kinder- bis zum Abendkleid - entstehen hier ganz nach Geschmack und Fertigkeit der Kursteilnehmenden
       
      Anmeldung beim Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerk Oberhausen, www.febw-oberhausen.de; Tel.: 0208/8500852
    • 25 September 2020 08:00 AM Until 02:00 PM
      4  
      Regelmäßiges Nähcafe in 40764 Langenfeld bei ProThalis gegenüber des Berghausener Blumentopf.
      An der Landstraße 15-17
      Es findet ab August immer am 3. Samstag im Monat statt.
      Wir nähen unsere Projekte und einige erfüllen auch Bitten um eine kleine Reparatur der Bewohner/Innen.
      Es ist immer sehr lustig und es sind die unterschiedlichsten Nähmaschinen da.
    • 04 October 2020 Until 11 October 2020
      0  
      Ausstellung der Patchworkgruppe Hanau zum Thema "Reise".
      Seit über 20 Jahren laden wir zu unserer "Quilt-Bienale" ein, in diesem Jahr haben wir zum Thema "Reisen"gearbeitet. Die Quilts handeln von fremden Ländern und Fernweh, aber auch von den eigenen Reisen durch das Leben oder die Patchwork-Welt.
      Am Sonntag, den 04.10.2020, beginnt die Ausstellung nach dem Erntedankgottesdienst um 11.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Sie findet dann an allen Tagen der darauffolgenden Woche, 05.10. bis 11.10. jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.
      Ort ist die Christuskirche in 63450 Hanau, Akademiestr. 1.
      Wir geben die Hoffnung noch nicht auf, dass unsere Ausstellung in diesem Jahr stattfinden kann und ein besonders schönes Ereignis werden wird.
      Da wir noch nicht absehen können, wie der aktuelle "Corona-Stand " sein wird, erkundigt euch bitte mindestens 1 Tag vor dem geplanten Besuch unter der email-Adresse      patchworkgruppe-hanau@t-online.de , ob und unter welchen
      Hygienebedingungen die Ausstellung stattfindet.
  • Today's Birthdays

    No users celebrating today
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.