Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

  • Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Newsticker

    Neuigkeiten aus der Redaktion

    peterle
    Es tobt gerade eine große Diskussion um ein neues Urheberrecht in der EU, welches in der Form, in der es beschlossen werden soll, zwangsläufig zu Uploadfiltern und erheblichen Risiken beim Betrieb unserer Plattform hier führen wird.
     
    Es ist gut, wenn das Urheberrecht gewahrt wird und Verstöße dagegen unterbunden und diejenigen, die dagegen verstoßen haftbar gemacht werden können. Nach aktueller Lage, haftet der Betreiber ausdrücklich nicht für das, was seine Mitglieder machen, so er nicht grob fahrlässig ist und es ab Kenntnisnahme unterbindet. Dies würde sich mit der neuen Urheberrechtsreform ändern.
    Ich nehme mal an, daß ich irgendeinen gangbaren Weg finde, damit wir weitermachen können, aber die Chancen sind gut, daß viele kleinere Betreiber die Türe einfach abschließen werden, was die Vielfalt im Netz deutlich dezimieren wird.
     
    Eine weitere Gefahr besteht darin, daß durch die nötigen Filter, die die Betreiber über kurz oder lang installieren müssen, rechtmäßig veröffentlichte Inhalte behindert werden und ein weites Tor in die Zensur geöffnet wird. Ein sehr weites Tor und wenn es erst mal da ist, wird es über kurz oder lang dafür genutzt werden.
     
    Ich bin kein Freund von Petitionen und politischen Themen hier, aber die Aussagen der federführenden Politiker - hier im besonderen Axel Voss   - die durch erhebliche Unkenntnis zu glänzen scheinen bei dem, was sie wollen und was für Auswirkungen ihre Gesetzgebung dann tatsächlich haben wird. Alternativ dazu wissen sie es, was nur schlimmer macht.
    Die DSGVO ging es ähnlich an.
     
    Hier gibt es eine Petition dagegen und am Wochenende einige Demos.
    https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfilter-artikel13-saveyourinternet
     
    Wer Lust hat, kann an beidem teilnehmen, wer es nicht mag, der darf es auch genauso gerne lassen, mir ist nur wichtig, daß sich alle mal damit beschäftigen. Danke!
     

    peterle
    Shinji Tsunoda, der Geschäftsführer der Janome Deutschland GmbH schreibt uns dazu:
     
    Janome Sewing Machine Co., Ltd hat den diesjährigen iF DESIGN AWARD gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Prämiert wurde die Overlock AirThread 2000D PROFESSIONAL in der Disziplin 1.15, Kategori Household/Tableware. Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben.
    Die Overlock AirThread 2000D PROFESSIONAL konnte die 67-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury durch ihr innovatives Design und ihrer Spezifikationen überzeugen. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter 6.375 Einreichungen aus 52 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben.
     
    Über den iF DESIGN AWARD
    Seit 66 Jahren ist der iF DESIGN AWARD ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design/UX, Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concept.
    Alle ausgezeichneten Beiträge werden im iF WORLD DESIGN GUIDE präsentiert, in der iF design app veröffentlicht und in der iF design exhibition Hamburg ausgestellt.

    peterle

    Welcome Home!

    Von peterle, in Newsticker,

    Nachdem der alte Server mitsamt seiner Software immer mehr die Grätsche machte, wollte ich eigentlich "nur mal eben" testen, wie denn eine Konvertierung so funktionieren würde. Die dauert, wie ihr gesehen habt doch länger bei der Größe der Plattform.
    Gegen Ende der Konvertierung, drohte der alte Server dann vollständig aufzugeben und so habe ich beschlossen, daß wir hier weitermachen.
     
    Es ist im Prinzip alles wieder da.
    Die Menüführung habe ich ausgemistet und geglättet, neue Beiträge sind wieder gut sichtbar die Startseite ist der alten nachempfunden, aber mit weniger angestaubtem Zeugs drauf die Redaktion muß leider aus dem Forum auswandern in den Tab Redaktion, in dem alle drei Teile nun zusammengefasst sind die Redaktion erscheint außerdem weiter auf der Startseite und unter Neue Beiträge - also alles wie gehabt die Beiträge in der Redaktion können jetzt zeitlich terminiert werden, was das Leben für die Redakteure deutlich einfacher macht die Galerie ist wieder da und vollständig nutzbar die Blogs sind wieder da und vollständig nutzbar - wobei wir mal überlegen müssen, ob wir sie nicht archivieren sollten. Links sind alle wieder da Downloads sind alle wieder da Neu gibt es einen Support mit einem Ticketsystem, was die Kommunikation bei Fragen zum Betrieb hoffentlich strukturiert Dort findet sich auch die Liste der Teammitglieder Was den Umzug nicht überlebt hat:
    Der Kalender ist nun leider leer, es waren wohl zuviele Einträge, der neue steht dafür wieder zum füllen bereit. die Benutzerbilder in den Beiträgen haben es auch nicht geschafft, weil das Konvertierungsprogramm dort zwar angeben kann, daß er alles hat, aber dann doch nichts aus dem Hut zaubert. Die könnt ihr einfach in den Benutzereinstellungen wieder hochladen. Die Interessengemeinschaften haben es leider ebenfalls nicht geschafft. Das tut mir für die paar Versprengten, die dort noch aktiv waren leid, aber ihr könnte weitere Diskussionen jetzt gerne im Forum führen und vielleicht finden wir für Euch die Möglichkeit einen Tag vor den Titel zu setzen, damit ihr einfacher eure Sachen finden könnt. Die bisherigen Beiträge der Redaktion sehen ... wüst ... aus, weil die HTML-Codierung nicht übernommen werden kann. Die müßten nun alle händisch nachgebessert werden, was ich bei denen auf der Startseite gemacht habe. Was noch kommen soll:
    anonymes posten in der Seelsorge - auch wenn wir die nur noch selten brauchen Einstellungen durchforsten und alles schlank halten Die Verzögerungen am Schluß lagen leider an den etwas trägen Doman Name Servern und der obligatorischen SSL.Verschlüsselung, die solche Umzüge nicht gerne mitmachen möchte und übervorsichtig ... oder doch zumindest wenig umsichtig ist.
     
    Nun wünsche ich Euch viel Spaß!
     
    Liebe Grüße
    Peter
     

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.