Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Blogs

Our community blogs

    • 1
      entry
    • 2
      comments
    • 10
      views

    Recent Entries

    Hallo, ich habe eine BERNINA 1150MDA zu verkaufen. 

    Kennt jemand eine Seite wo ich diese anbieten kann. Ebay Kleinanzeigen ist ja nicht so die Zielgruppe dafür, denke ich... 

    Danke schonmal🙂

  1. sewing Adam
    Latest Entry

    Hallo meine Lieben!

     

    Der Urlaub ist vorbei, das Leben und die Nähma haben mich wieder... naja, so ein bisschen denn Arbeiten tue ich nach wie vor nur sehr begrenzt.

    In einem meiner letzten Beiträge habe ich meinen geplanten rosa Hoodie erwähnt. Eigentlich wollte ich den wippen aber beim Nähen ergaben sich ein paar Problemchen, deswegen betrachte ich den inzwischen fertigen Hoodie als Probeteil und werde das WIP bei Gelegenheit mit neuem Stoff nachholen. Das fertige Ergebnis möchte ich euch aber nicht vorenthalten:

    20210505_123952.jpg

    Sorry für das knittrige Bild, da war er schon das erste mal getragen und lag einen halben Tag über nem Stuhl. Grundlage war mein Hemdenschnitt, bei den Maßen der Tasche habe ich mich an einem Kaufteil orientiert. Die Kapuze habe ich nach M&S selbst erstellt - nicht optimal, der Schnitt ist schon geändert. Die Kapuze ist mit dem Bündchenstoff gedoppelt. Den Saum habe ich mit einem Beleg gemacht, ich mag keine Bündchen am Saum - das steht mir auch nicht.

     

    Nachdem am 1.5. auch das Patenkind angekommen ist ging es natürlich gleich weiter mit dem ersten Schwung Babysachen. Das Kleine ist nicht ganz so riesig wie erwartet, deswegen habe ich die Größe 68 auf eine 62 enger gemacht - beim Nähen. Engere Seitennähte und etwas kürzer, das sollte reichen. Das erste Set besteht aus Hose, Shirt und Top. Das Top habe ich mit Belegen gearbeitet und an einer Schulter Lasche und Knopf angebracht. Nach hinten zeigend, was sicher nicht optimal ist aber das habe ich zu spät bemerkt. Optisch gefällt es der Mama sehr gut (und mir auch). Hoffentlich kann bald probiert werden :) 

    IMG-20210504-WA0007.jpeg

    IMG-20210504-WA0009.jpeg

    IMG-20210504-WA0012.jpeg

     

    Ja und dann war die Ovi noch auf Pink eingefädelt und ich hatte noch Lust auf ein Projekt. Letztes Jahr hatte ich online einen pinken "Slub"-Jersey bestellt. Wie so oft wichen Vorstellung und Realität voneinander ab, ich war nicht ganz zufrieden und so lag der Stoff erstmal herum. Ich habe mich dann entschieden den Stoff zu einem knappen Jäckchen nach meinem T-Shirt-Schnitt zu verarbeiten, mit Kapuze und Taschen natürlich. Außerdem gab es noch aufgesetzte Schulterstücke um die Optik etwas aufzupimpen. Der Stoff war nicht ganz leicht zu nähen - er hat sich gerne verzogen - aber ich habe es doch ganz vernünftig hinbekommen. Denn Reißverschluss habe ich einfach unter die fertige Kante untergesteppt, den hatte ich noch zufällig im Bestand. Es ist eher ein "Party-Jäckchen" geworden aber ich bin sehr zufrieden und freue mich es mal ausführen zu können.

    20210505_123909.jpg

     

    Was gibt es neues bei Euch?

     

    LG

    Adam 

  2. Mal schauen, was hier so alles passiert :)

     

    Kalt wars hier zwischendurch mal ...

     

    Winterwonderland

     

    • 1
      entry
    • 0
      comments
    • 105
      views

    Recent Entries

    Hallo liebe Hobbyschneiderinnen,

     

    beim Ordnen in meinem Schrank habe ich noch Stoff von Hilco Jule und Lisa gefunden.

     

    Ich habe den Stoff 2005 gekauft und ordentlich verpackt in den Schrank gelegt, nun sind meine Kinder zu groß 

    und ich benötige ihn nicht mehr, er ist also unangetastet.

     

    Wenn jemand Interesse hat bitte melden.

     

    Lisa pink ca 5,70 x 1,60 m mit 36 Motiven 95 Euro

    Lisa gelb ca 5 x 1x60 m mit 29 Motiven 80 Euro 

    Jule gelb 3 x 1x60 m mit 12 Motiven 32 Euro

    Jule orange 2,50 x 1,60 m mit 11 Motiven 30 Euro

     

    Es sind zusätzlich zu den ganzen Motiven noch Teilmotive dabei die nicht komplett sind, man kann dennoch das Gesicht oder Teile der Motive verwenden

     

    Die Jule ist von Kopf bis Fuß 39 cm groß, die Lisa ist von Fuß bis Haarspitze 50 cm groß.

     

    Streifen 2,40 x 1,45 m 20 Euro

    Blumen 1,80 x 1,50 m 20 Euro

    Diese Stoffe sind 100% Baumwolle 

     

    Strick beere 1,08 x 0,90 m 10 Euro

     

    Beige 1,35 x 0,67 m    6 Euro

    Blau 1,90 x 1,30 m       12 Euro

    Altrose Rosa 1,96 1,30 m  12 Euro

     

    Diese Stoffe müsste vielleicht Baumwolle Leinen sein

     

    Fleece rose 1,20 x 1,45 m 

    6 Euro

    Fleece rose 2,84 x 1,44 m 

    18 Euro

     

    Sind beides super weiche Fleecestoffe

     

    Alle Preise gerne Verhandlungsbasis 

     

    Liebe Grüße Yvonne

     

     

    20210217_111551.jpg

    20210217_111626.jpg

    20210217_111011.jpg

    20210217_111039.jpg

    20210217_111127.jpg

    20210217_111210.jpg

    20210217_111213.jpg

    20210217_111219.jpg

    20210217_111307.jpg

    20210217_111352.jpg

    20210217_111357.jpg

    20210217_111425.jpg

    20210217_111435.jpg

    20210217_111449.jpg

    20210217_111512.jpg

    20210217_111527.jpg

    • 1
      entry
    • 4
      comments
    • 366
      views

    Recent Entries

    Hallo zusammen, 

     

    ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem: 

     

    der Oberfaden verheddert sich direkt nach dem Start sehr extrem in der Unterfadenspule.. 

     

    ich habe die Stichplatte abgebaut, die Maschine mit einem Kompressor durchgepustet und mit Nähmaschinenöl gepflegt - leider ohne Erfolg. Beim erneuten Stickversuch habe ich das Problem leider wieder, dieses Mal nicht sofort, sondern erst nach ca einer Minute. 
     

    Hat jemand eine Idee? 
     

    Lieben Dank für eure Hilfe 

     

    Silke 

  3. Seit fast 30 Jahren habe ich die Burda im Abo.

    Mehrfach gekündigt, neu geordert, fehlende Hefte nachbestellt.

    Ab sofort werde ich aus jeder Ausgabe meine Favoriten fotografieren und mir so einen besseren Überblick  verschaffen.

     

    bnm.jpg

     Stoffempfehlung: Kleiderstoff aus Baumwolle oder Mischgewebe, 2,50 m

  4. Hallo Ihr Lieben,

     

    hier kommen direkt zwei Shirt in dunkelblau - eine Farbe die wenig in meinem Schrank vertreten ist.

     

    Einmal ein schlichtes Shirt (angepasster Schnitt, Ursprung ROOS), genäht aus dem Jersey "Milchstrasse", mit kleinem Glitzer drauf (Michas Stoffecke), kombiniert mit einem Glitzer-Bündchen (Stoff-Magie Aachen).

    Mir gefällt die Kombi sehr gut, nur bei Glitzer-Bündchen muss man sich halt damit anfreunden, dass es etwas rauh ist, also kratzen kann, sind halt Metallfädchen drin... :rolleyes:

     

    Das zweite Shirt ist aus einen sehr schön weichen Jersey mit Pusteblumen drauf (Lana Lagerverkauf), mit aufgenähter petrolen Spitze (Lana Lagerverkauf), kombiniert mit Nöppchen-Bündchen (Stoff-Magie Aachen).

    Als Schnitt habe ich einen angepassten Raglan-Schnitt genommen (Ursprung ROOS 2099A).

     

    Liebe Grüsse

    Silvia

    • 1
      entry
    • 0
      comments
    • 711
      views

    Recent Entries

    Hallo,

     

    ich bin auf der suche nach einer Bedienungsanleitung von einer Singer 34KSV5

    kann auch eine Kopie sein für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

     

    Gruß Schorsch

    • 1
      entry
    • 2
      comments
    • 636
      views

    Recent Entries

    Nähen ist für mich und für viele andere das schönste Hobby der Welt. Leider ist es nicht so einfach nähen zu lernen und meist mit hohen Kosten verbunden. Das ist sehr schade, denn viele entscheiden sich dann gegen ein solches Hobby, denn es kommen auch noch Materialkosten auf einen zu. Nähen ist also ein dauerhafter Kostenfaktor!

    Dennoch lohnt sich das nähen, mit meinem kostenlosen online Nähkurs möchte ich Anfänger und Neulinge zum nähen animieren und ermutigen.

     

    Auf meinem Blog biete ist einen absolut kostenlosen Nähkurs an, hier musst du keine Daten angeben, keine Anmeldung und auch in Zukunft kommen keine Kosten auf dich zu. Du lernst in deinem eigenen Tempo alle Nähtechniken und theoretisches Wissen auf das man nicht verzichten kann. Parallel dazu erstellen wir ein Nählexikon wo du immer nachschauen kannst ohne im Internet alles zusammen suchen zu müssen!

     

     

    Warum mein Nähkurs und nicht irgendein anderer ?

     

    Ich bin Maßschneiderin, nähe seit über 10 Jahren und habe bereits im Ausland für Versace, Fendi, Balmain und Dior genäht! Wer kann das schon von sich behaupten ? Ich würde sagen die wenigsten. Hier lernte ich Nähtechniken die in keinem Nähkurs vermittelt werden, wir sprechen von Couture sewing ! Außerdem betreibe ich einen aktiven Nähblog bei dem regelmäßige und vor allem neue Nähprojekte gefragt sind.

     

    Vorteile meines Nähkurses

     

    der Nähkurs ist kostenlos

    Nähkurs nach eigenem Tempo

    regelmäßige neue Techniken

    Theoriewissen wird nicht vernachlässigt

    Hochwertige Fotos

    Leserfreundliche Texte

    Ansprechpartner

     

    Worauf wartet ihr also noch, besucht unseren Nähblog um an unserem kostenlosen online Nähkurs teilzunehmen.

    HIER geht´s zum kostenloser online Nähkurs

    • 1
      entry
    • 1
      comment
    • 664
      views

    Recent Entries

    Ich suche für meine Kayser L einen Transporteur (siehe Bilder im Anhang)

     

    Gruß vom Benno

    • 1
      entry
    • 1
      comment
    • 676
      views

    Recent Entries

    Hallo, selbst nähe ich mit einer Veritas 8014/40 seit vielen Jahren. Jetzt habe ich eine Veritas 8014/39 bekommen und möchte diese einer Nähanfängerin zur Verfügung stellen. Die Maschine läuft super, jedoch habe ich noch keine Idee, wie ich die Spule zum Neuaufspulen aufsetzen muss. Meine eigene Maschine hat eine kleiner Feder am Stift, um die Spule zu halten. Bei der 39 ist lediglich eine kleine Nase, in die vermutlich die Nut der Spule einrasten muss. Jedoch hält die Spule nicht so richtig und wird nicht mitgeführt. Hat jemand damit Erfahrung und kann mir einen Rat geben. Danke.

  5. scmi's Blog

    • 1
      entry
    • 1
      comment
    • 632
      views

    Recent Entries

    Liebe Nähmaschinenbastler!

     

    Für euch ein oft gesehenes Problem, für mich ein neues. Wer kann mir helfen eine Bedienungsanleitung für meine Phoenix 249 zu besorgen. Ich denke nach Lektüre dieses Forums z. B. an KONSTRUKTEUR.

     

    LG. scmi

    • 1
      entry
    • 1
      comment
    • 417
      views

    Recent Entries

    Kann mir jemand sagen wie ich bei der Maschine einen geraden Stich einstelle.

    Auf den Bildern sind nur Zickzack usw.

    Oder weiss jemand wo ich eine Bedinungsanleitung her bekomme.

  6. Hallo zusammen,

     

    habe meine Bernina 830 nach über drei Wochen heute endlich aus der Reparatur zurückbekommen. Nachdem ich sie eingeschaltet habe, bekomme ich als erstes die Fehlermeldung: "Sie haben den Oberfadenwächter komplett ausgeschaltet. Diese Überwachung ist für die Kontrolle von Fadenbrüchen und der Stichqualität notwendig. Wenn Sie dies wegen einer Fehlfunktion getan haben, sollten Sie unbedingt Ihr Maschine zum Händler bringen und diese überprüfen lassen. Spätestens dann, wenn Sie das aktuelle Projekt beendet haben." Kann mir jemand erklären, wie ich diesen Oberfadenwächter aktivieren kann? Habe keine Lust, deswegen die Maschine wieder zur Reparatur zu bringen und drei Wochen zu warten....:mad:

    • 1
      entry
    • 1
      comment
    • 347
      views

    Recent Entries

    Ich habe eine sehr alte Mauser Spezial Overlockmaschine geschenkt bekommen.

    Würde sie gerne auch nutzen, weiß aber überhaupt nicht wie ich sie einfädeln muss. Kann mir jemand weiterhelfen? Vielleicht kann mir auch jemand Tipps geben wo ich die Maschine überall ölen muss.

    Vielen Dank im Voraus.

    • 1
      entry
    • 1
      comment
    • 460
      views

    Recent Entries

    Hallo Pfaff Maschinen Freunde,

     

    ich bin diesmal an einer Pfaff 1212 zur Wartung.

    Leider wird die Hohlsaumnaht nicht wie sie sein soll, obwohl ich die Maschine nach Anleitung eingestellt habe.

     

    Kann es sein, daß ich innen was verstellen müsste?

    Aber was? Oder an was kann das liegen?

     

    Kann mir jemand helfen.

     

    Ich versuche 2 Bilder hochzuladen.

     

    Viele Grüße von Albrecht

  7. ciao,

    passend zum tollen Sommerwetter ein kleiner Beitrag aus Carlos`kleinem Zauberland,

    Viel Vergnügen!

     

     

    gruss :p Filzmotte

    • 1
      entry
    • 0
      comments
    • 406
      views

    Recent Entries

    Hallo, die meisten Bedienknöpfe habe ich verstanden.. Wofür ist der Schieber oben rechts.?

    Kann die Maschine über den Motor auch zurück fahren? Hat noch jmd eine Bedienungsanltg.

    Gruss Tom

    • 1
      entry
    • 0
      comments
    • 363
      views

    Recent Entries

    Hallo

    ich bin ganz neu hier, und hoffe, ich finde viele Tipps fürs Nähen. Das hab ich neu entdeckt.

    Ich möchte gerne eine runde Tischdecke mit langem Überstand nähen. Allerdings soll die Decke gerade runterhängen. Also nicht als Kreis zugeschnitten sein. Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine?!

    Ich hab in einem Buch (Selbermach-Ideen für den Balkon von blv) diese hübsche Decke gefunden.

    Ich brauch einen Kreis(Tischdurchmesser) und einen rechteckigen Streifen, der daran angenäht wird. Eine Bekannte sagte mir, ich muss diesen Streifen aber abrunden, sonst gibts lauter Falten beim Zusammennähen.

    Jetzt steh ich da mit meinem Talent.:confused:

    Wer hat einen leichten Schnitt/Vorschlag für mich? Herzlichen DANK schon mal.

    • 1
      entry
    • 2
      comments
    • 370
      views

    Recent Entries

    Hallo an alle...

    Ich habe die Imagine und kann den Einfädler nicht benutzen, da er nicht bis ans Nadelöhr kommt. Kann mir jemand eine Hilfestellung geben?

    • 1
      entry
    • 3
      comments
    • 377
      views

    Recent Entries

    Hallo ihr Lieben, :drehblume

     

    ich hoffe das ich hier richtig bin mit der Frage.

     

    ich möchte gerne wissen ,

    wenn ich in der Stick-Software V7 ein stich digitalisiere,

    kann ich denn dann auch auf der Maschine bernina 780 speichern und mit nähen.

    ich hoffe mich gut ausgedrückt zu haben.

     

    lg ines

    • 1
      entry
    • 4
      comments
    • 412
      views

    Recent Entries

    Hallo, an alle!

     

    Mußte die beiden Zahnräder im unteren Arm meiner Singer Nähmaschine 6103, ca. 35 Jahre alt, erneuern, da spröde und geborchen. Das sind jene, die den unteren Faden bei der Spule mitnehmen (od. so ähnlich - bin Laie). So weit, so gut, nur geht die Nadel nun nicht ganz versenken, und näht somit nicht.

    Wie muß man die obere Welle mit der unteren Welle in der Nähmaschine, die über einen Zahnriemen vom oberen angetrieben wird, richtig einstellen. Erinnert mich an die Auto-Motoreinstellung, finde aber keine Markierungen?

  8. Knippiekleid – Das Zuschneiden

     

     

    „Ich habe zugenommen! Hier! Und da! Überall!“

    „Aber das ist doch normal.“

    „Nein, nichts ist normal, so ist es nicht normal. Und es wird nicht mehr gemessen!“

     

     

    Bin ich froh, dass ich noch nicht zugeschnitten habe. Und wie geht es jetzt weiter?

    Ich nähe nie mehr für jemand anders etwas.

    Das ganze Projekt sprengt meine Grenzen.

     

     

    Dem ungeachtet bietet Knippie mir auf seinem Schnittmuster großzügig Platz für Mehrweite. Beim Suchen neuer, vermutlicher Linien habe ich kein gutes Gefühl. Das sieht komisch aus.

     

     

    Der fertige Papierschnitt liegt vor mir und es geht mir nicht besser. Aber Zuschneiden und Nähen gehen dann ratzfatz.

     

     

    Keiner ist daheim und ich breite mich genüßlich aus, (Mein Hund macht das garantiert auch so, wenn wir weg sind.) und belege alle plane Flächen mit meinem Kram. Ich bin ein visueller Typ, ich muss das alles ordentlich um mich herum drapieren.

     

     

    Die Nahtzugabe habe ich mit 0,7cm direkt auf meinem Papierschnitt eingezeichnet. Bei mir wird das nichts, wenn ich den auf dem Stoff einzeichne. Die OVI von brother 4234D ist so eingestellt, dass die Naht genau einen halben Zentimeter breit ist. Daran ändere ich erst mal nichts. Das bleibt. Das wird meine Naht, exakt einen halben Zentimeter, einfach, weil die Maschine genau ist. Ich bin doch froh, dass die brav läuft. Später. Viel später muss ich mal mit den Einstellungen rumspielen. Jetzt nicht.

     

     

    Knippie schreibt auf der ersten Seite der Anleitung: Diese Seite genau lesen! Haha, das mache ich später, wenn ich was Lustiges in der Pause brauche. Wer lesen kann, ist im Vorteil und ich hier definitiv im Nachteil.

     

     

    Der Zuschneideplan zeigt genau, wie ich die Papierschnitte auf den Stoff legen sollte, dass dieser optimal ausgenutzt wird. Das ist vorher ausgetüftelt worden, das ist ein Beruf. So, dass wenig Verschnitt entsteht. Da ich aber geizig bin und noch mehr sparen will, kann ich es nicht lassen, die Schnittteile enger und anders zu legen. Das steht nirgendwo und hat mir nie jemand geraten und das kann ich auch niemand empfehlen. Wenn beim Ausschneiden was verrutscht, ist der Stoff verschnitten.

     

     

    Ich werde nie, nie mehr den Fadenlauf ignorieren, egal, wie sparsam ich bin und die Schnittteile verschiebe. Ein Zuschneideplan ist kein Tetris-Spiel. Die Teile sollten so auf dem Stoff liegen, dass der Fadenlauf, der auf jedem Teil mit einem langen Pfeil eingezeichnet ist, mit dem Stoff überein stimmt, eine Linie bildet. Bei Tageslicht kann man besonders gut den Fadenlauf anschauen, die Struktur auf der Oberfläche ergibt eine erkennbare Richtung. Und die helle Sonne bringt es auch an den Tag, wenn ich da was vertauscht habe.

     

     

    Mein Lieblingskleid war letztes Jahr fast fertig. Nächtelang habe ich daran geschwitzt: Nahtverdeckter Reissverschluss an den Beleg und all solche Sachen. Der erste Kommentar war: Sag mal, ist das Oberteil dunkler als der Rock? Ich hatte bei schlechtem Licht und absolut übermüdet die beiden Teile entgegen ihrem Fadenlauf aufgelegt: „Nee, musste nochmal aufmachen, ist zu schade drum.“

     

     

    Aber der Zuschneideplan in der Anleitung ist nicht mein Zuschneideplan. Der ist für den Jeansstoff und benötigt einen Nahtreissverschluss. Anders kann ein Kleid aus dem festen Webstoff nicht übergezogen werden. Ich habe einen Jersey und will ein Kleid zum Reinschlüpfen nähen. Und jetzt?

    Was ich immer tu: so hinlegen, wie ich will. Hier im Stoffbruch. Der Länge habe ich den Stoff gefaltet.

     

    Diese winzigen Markierungen im Schnittmuster haben es in sich: An diesen werde ich mich später orientieren müssen, wenn ich nähe und stecke. Diese Passzeichen müssen an den Schnittteilen übereinstimmen. Selbst das Rockteil hat einen Taillenpunkt. Denkt man, dass das bei einem Schwangerschaftskleid die Taille über kurz oder lang verschwindet, macht man einen Fehler. Die Proportionen stimmen nicht mehr.

     

     

    So, ich pinne das Papier auf den Stoff, fahre mit Schneiderkreide die Konturen nach und schneide aus. Ja, an den Rändern ist noch genug Stoff für den Belegstreifen.

    • 1
      entry
    • 0
      comments
    • 362
      views

    Recent Entries

    neugierde59
    Latest Entry

    Hallo zusammen,

    ich bin seit gestern neu bei euch und nun weiß ich nicht ob ich da auf der richtigen Seite bin. Also kurz geschrieben : Ich habe eine Nähmaschine Victoria 853N und kein Bedienungsanleitung dazu :confused:und da wollte ich fragen wer mir helfen kann. Oder ob mir einer sagen kann wie ich die Sperre von der Spule zum nähen hinbekomme, die Nadel ist fest.

    Lg

    neugierde59 :o

    • 1
      entry
    • 0
      comments
    • 387
      views

    Recent Entries

    sanderst
    Latest Entry

    hallo Zusammen,

    bin neu auf HS24, mache selbst auch Taschen (eine davon im Profilbild)und wäre für jeden Tip dankbar, wo ich hier Gleichgesinnte finde zB. Schnittmustertausch etc. Finde mich noch gar nicht zurecht

    Grüße sanderst

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.