Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Statt UWYH der Versuch über den Blog meine Nähereien darzustellen


Quälgeist

540 views

 Share

Überzeugt bin ich zwar noch nicht ganz davon, aber es ist sicher übersichtlicher wie bisher im UWYH

 

Aus dem Grund belebe ich meinen alten Blog hier wieder.

Es liegen noch ein paar "Altlasten" hier, die fertiggestellt werden wollen bevor es auf zu neuen Ufern geht.

 

Beim Rock muß ich nur noch den Gummi zusammen nähen und das offene Stück verschließen.

Dann geht er in die Wäsche.

IMG_20220103_124455.jpg

 

 

 

Beim roten Shirt überlege ich, ob ich die Borte verwende. Das Zeug muß weg. Ich habe wenig Verwendung für Borten.

Künftig werde ich diese nur noch Projektbezogen erwerben.

IMG_20220103_124605.jpg

 

 

 

Aus dem Grund habe ich mir auch die grünen Ärmel des Toni-Kleides vom vergangenen Jahr hervorgeholt.

Das Kleid werde ich nochmal in grün nähen und damit die Ärmel aus der Stoffrestekiste befreien.

Auch da soll dann vorhandene Borte zum Einsatz kommen. Ich weiß noch nicht welche der beiden, aber die Tendenz geht zu der breiteren.

IMG_20220103_125109.jpg

 

 

 

Der seit Jahren halbfertige Jeansrock soll endlich fertig werden. 

Warum ziere ich mich da so? Ich hatte beim Bund die Einlage vergessen aufzubügeln.

Ob ich das noch nachholen werde? Eher nicht, ich werde es ohne Einlage versuchen, da der Jeansstoff recht stabil ist. 

IMG_20220103_124811.jpg

 

 

 

Dann liegt hier noch der Rock mit dem Mantel aus dem grau-blauen Scuba(?) Zumindest aus dem etwas steiferen Material.

Da werde ich den Rock fertig stellen und als Übungsobjekt nutzen, bevor ich den Mantel Chloe fertig stelle.

Zu dem Mantel hatte mir Petra/ @namibia2003 bereits wertvolle Tipps gegeben, die ich einbauen werde. Ich weiß nur noch nicht wie. Vielleicht mache ich daraus auch ein WiP.

IMG_20220103_124706.jpg

 

 

Die gezeigten Sachen sind weder schwierig noch aufwending und sollten  in absehbarer Zeit fertig werden können.

Es hängt alles einfach an meiner Lust zu Nähen, habe ich sie oder habe ich sie nicht?

 

Radfahren wäre mir aktuelle lieber. :cool:

Edited by Quälgeist

 Share

19 Comments


Recommended Comments

Ach schön, du bloggst auch :)


Ich versuch das mal mit Motivation:

Auch, wenn du lieber Radfahren würdest, mach das was gerade geht, und nicht das was du lieber machen würdest :hug: 

 

Davon sollte ich mir vermutlich auch etwas abschneiden :lol: 

 


 

Link to comment
vor 10 Minuten schrieb AndreaS.:

Ach schön, du bloggst auch :)


Ich versuch das mal mit Motivation:

Auch, wenn du lieber Radfahren würdest, mach das was gerade geht, und nicht das was du lieber machen würdest :hug: 

 

Davon sollte ich mir vermutlich auch etwas abschneiden :lol: 

 


 

Danke, das sollte ich mir als Mantra die nächste Zeit vor mich hin prabbeln :classic_laugh:

Link to comment

Da dein Fuß ja grade Schonung braucht, ruft das doch direkt nach deiner Näh-Liste. Ich finde, das ist klingt alles nach greifbaren Erfolgen. 

Link to comment
vor 2 Minuten schrieb Broody:

Da dein Fuß ja grade Schonung braucht, ruft das doch direkt nach deiner Näh-Liste. Ich finde, das ist klingt alles nach greifbaren Erfolgen. 

Danke Sabine. :hug:

Ich stehe überwiegend beim Nähen.... aber ja, ich werde es versuchen und wie Du schreibst, alles kein Hexenwerk und sollte gut machbar sein.

Link to comment

Da fällt mir gerade auf, daß ich meine angefangenen Sachen hier gepostet hatte, aber nicht deren Fortgang bzw deren Fertigstellung.

 

Unter anderem Dankeeines Nähwochenendes mit tollen Frauen bin ich gut vorwärts gekommen.

 

Mein rotes Shirt ist fertig und das Leinen-Viskose-Shirt ist in den letzten Zügen. Es fehlt nur noch die Saumnaht.

IMG_2303.JPG

 

 

Der braun-weiße Rock mit der Borte ist ebenfalls fertig und ein wenig verknautscht, weil er nicht auf einem Rockbügel hängt.

Ein netter Sommerrock.

IMG_2298.JPG

 

 

Mein Jeansrock hatte ich an dem Nähwochenende weitergenäht, aber konnte ihn nicht fertig machen.

Beim packen war ich etwas kopflos und habe ein paar wichtige Sachen vergessen einzupacken u. a. meine Nähfüße :cool:

Darum ist er noch immer unvollendet, aber ich denke, daß er dieses Jahr noch fertig wird. Ich bin sehr zuversichtlich.

 

IMG_2301.JPG 

 

IMG_2302.JPG

 

Dann habe ich meine LMV Chloe Jacke endlich genäht. Es hat auch garnicht weh getan.

Im Nachhinein verstehe ich nicht, warum ich sie so lange liegen ließ. Ich bin zufrieden, trägt sich sehr gut und wird nicht die letzte sein.

 

IMG_2300.JPG

 

Den Rock, den ich aus dem Reststück der Manteljacke gemacht habe ist an dem Nähwochenende auch fast fertig geworden.

Jetzt fehlt nur noch der Gummi im Bund.

IMG_2299.JPG

 

 

Damit sind fast alle meine unfertigen Projekte aus dem vergangenen Jahr genäht oder auf der Zielgeraden und ich kann mich wieder neuen Ideen und Projekten widmen.

 

Mit dem Bloggen werde ich jedoch nicht richtig warm.

Link to comment

Da ist richtig was geschafft! Speziell das Mäntelchen hat mir so richtig gut an dir gefallen!

Den Jeansrock hast du bestimmt genauso fix fertig genäht.

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Broody:

Da ist richtig was geschafft! Speziell das Mäntelchen hat mir so richtig gut an dir gefallen!

Den Jeansrock hast du bestimmt genauso fix fertig genäht.

Danke Dir, Sabine 🙂

 

Herrn Schatz gefällt es und ich freue mich schon auf die nächsten

Link to comment

Das ist richtig klasse, was du jetzt aufgearbeitet hast und (bald wieder) tragen kannst 👍👏

Die schiere Menge an Ufos am Anfang des Strangs hätte mich evt schon blockiert. Toll ✌️

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb stoffmadame:

Das ist richtig klasse, was du jetzt aufgearbeitet hast und (bald wieder) tragen kannst 👍👏

Die schiere Menge an Ufos am Anfang des Strangs hätte mich evt schon blockiert. Toll ✌️

Danke :)

 

So schlimm war der Massenzuschnitt nicht.

Viel mehr hatte mich das grundsätzliche Chaos in meinem Nähzimmer gestört und das ich darin meine HO-Ecke hatte.

Vor kurzem habe ich umgeräumt und seit dem macht mir das Nähen wieder Freude und ich freue mich auf die kommenden Projekte.

 

Nur hatte das Um- und Aufräumen einen großen Nachteil: ich finde nicht mehr alles wieder :rolleyes: Neue Ordnung, neue Herausforderungen.

Daher habe ich vor kurzem beschlossen ich ziehe einfach einen Schnitt aus den vielen bis jetzt ungenähten und mache ihn dann zu meinem Projekt.

Ausreichend Material ist ja grundsätzlich vorhanden ;)

Link to comment

Den Ansatz finde ich klasse!

Deine Werke natürlich auch, vor allem den Rock...

Link to comment
vor 17 Stunden schrieb steinmetz:

Den Scuba-Rock, ich glaube, so einen bau ich mir auch.

Da bin ich gespannt, Iris 🙂

Link to comment

Du bist echt gut voran gekommen :super: Der Chloe Mantel sieht spitzenmässig aus :super: Und Tool dad Deine Motivation zum nähen zurück ist :D

Link to comment

Der Mantel mit dem Rock ist ja echt der Hammer. :classic_love:

 

lg Trizi

Link to comment
Gerade eben schrieb Trizi:

Der Mantel mit dem Rock ist ja echt der Hammer. :classic_love:

 

lg Trizi

Das möchte ich gerne irgendwann mal an der Frau sehen :engel:  :) Weißt du schon wie du das stylen wirst?

Link to comment
vor 13 Minuten schrieb AndreaS.:

Das möchte ich gerne irgendwann mal an der Frau sehen :engel:  :) Weißt du schon wie du das stylen wirst?

Schließe mich vollumfänglich dem Wunsch von AndreaS an ..

 

:classic_cool:

 

lg Trizi

Link to comment

Danke Euch Mädelz für die positiven Rückmeldungen.

Über den Mantel freue ich mich tatsächlich sehr.

Er ist so geworden wie ich ihn mir vorgestellt hatte.

 

@AndreaS.

@Trizi

 

Den Mantel hatte ich bereits zu meiner grauen Anike Hose an, die ich ja inzwischen 2 Nummern kleiner nochmal gemacht hatte.

Dazu passend hatte ich, ein fast identisches Blau das Shirt "Frau Amela" genäht und angezogen. Passende blaue Schuhe stehen hier auch herum :cool:

 

Den Mantel kann ich sowohl elegant wie auch rustikal tragen. Der funktioniert ganz sicher auch mit Jeans.

 

An der Frau werde ich hier kein Bild einstellen. Andrea hat aber durchaus Chancen beides an der Frau zu sehen ;)

Edited by Quälgeist
Link to comment
vor einer Stunde schrieb Quälgeist:

Andrea hat aber durchaus Chancen beides an der Frau zu sehen

Daran hatte ich auch gedacht :) 

Link to comment
Am 31.3.2022 um 18:56 schrieb Quälgeist:

Damit sind fast alle meine unfertigen Projekte aus dem vergangenen Jahr genäht oder auf der Zielgeraden und ich kann mich wieder neuen Ideen und Projekten widmen.

Das ist doch eine super Sache und freut mich voll für Dich! :klatsch1:

Bin gespannt, was Dir als nächstes so in den Sinn kommt...

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.