Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Maruscha11

Members
  • Content Count

    1152
  • Joined

  • Last visited

About Maruscha11

  • Rank
    Bringt Bettzeug mit

Personal Information

  • Wohnort
    Zwischen Stade und Otterndorf
  • Interessen
    Stricken, Nähen, Bücher, Liegeradfahren
  • Beruf
    Jetzt Hausfrau - davor Studium Russisch und Kulturgeschichte Ost- und Ostmitteleuropas

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome 6700P; Pfaff tiptronic, Pfaff Hobbylock 797,Bernina 1100d , Gritzner 788, W6 N 6000
  • Regionale Gruppentreffen
    Treffen Cuxhaven u. Umgebung(Hemmoor)
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    Viel zu wenig!

Recent Profile Visitors

383 profile views
  1. @Amalthea* Eine strahlende werdende Mutter.Das sieht so schön aus. Du gräbst immer so schöne Schnitte aus. Habe mir gestern mittags auch einen Schnitt von Itch to Stitch bestellt, in A0 runtergeladen, zum Plotten geschickt und heute! kam der Schnitt schon mit der Post.So schnell waren die noch nie. @Näh-Elflein Du bist ja schon ganz schön weit gekommen.Hut ab vor so sauberer Handarbeit. So heute Abend probiere ich den nächsten Rettungsversuch an. Hab mit der Cover ein Gummiband auf die Nahtzugabe genäht. Mal schauen wie's aussieht.Eigentlich könnte ich ja ruhig vorher säumen. Trennen werde ich das eh nicht mehr. Einen schönen Abend wünscht Maruscha
  2. @Eva- Maria Das ist ja eine witzige Idee. Berichte bitte unbedingt vom Erfolg dieser Aktion. Ob das auch mit Vollkorn geht? Aussehen tun sie prima. So ein Nudelkind hatte ich auch.Es aß nichts anderes. Selbstgekoches in allen Variationen, fertige Gläschen....Es klappte nicht einmal den Mund zu sondern strahlte mich an und ließ das Zeug einfach rauslaufen. Also gab's Vollkornnüdelchen mit Sahnesauce. Damit ist das Kind groß geworden. Vitamine gab's über frische Säfte.Laut Kinderarzt hatte es alles was es brauchte. Auf so eine tolle Idee wie Du sie hattest bin ich da gar nicht gekommen. @Scherzkeks Ähm....womit kommst Du nach Hause wenn Du Dich nicht zurück hältst? Schöne Stoffe. Von dieser Beute dürfte auch einiges bei mir einziehen. Mein Blusenversuch(Allie von Pattydoo) wird wohl ein Teil für die Tonne. Es ist relativ gerade geschnitten, hat Abnäher und nur einen Schlitz im Rücken. Angezogen sah's aus wie graue Tonne auf zwei Beinen/Rädern. Also Schere ergriffen, in Taillenhöhe abgesäbelt, ein Schößchen konstruiert und einmal grob angenäht. Nu sieht's noch blöder aus. Schößchen bei weiter/gerader Taille geht irgendwie gar nicht. Könnte tragbar sein wenn man dem Teil vielleicht durch Abnäher eine Taillenform geben könnte. So weit eine gute Idee. Leider käme ich in dem Fall nur nicht mehr in die Bluse rein. RV in die schon fertige französische Seitennaht fällt wohl auch aus. Zumindest bei diesem Stoff. Meine letzte Idee: Gummi auf die Taillenansatznaht? Das würde eine Figur vortäuschen, sähe nicht aus wie “Leberwurst in Pelle“und ich käme noch hinein. Definitiv zu wenig nachgedacht. Hat noch jemand eine Idee? LG Maruscha
  3. Rehleins, diese Monogramme SIND doch mit einer Stickmaschine gestickt, oder???Zauberhaftes Set übrigens. LG Maruscha
  4. Tja, Wochenende ist rum und fertig ist nichts.😞 Anprobieren kann ich erst wieder bevor ich ins Bett gehe. Werde an dem Shirt noch was ändern.Ein Schößchen habe ich schon gemalt.Mal schauen ob das so hinkommt. Schon wieder war der Stoff ungemein fransend. Daher habe ich bis auf die Ärmeleinsatznähte französische Nähte genäht.Nun gucken die Fransen auf der rechten Seite raus.Werde sie wohl einzeln abschneiden müssen und das, obwohl ich die überstehenden Fransen nach der ersten Naht schon abgeschnitten hatte. Heute habe ich mir noch zwei weitere Shirt-Schnitte bestellt.Einen davon im A0 Format. @Andreas_S Das mit den Einkaufstaschen als Geschenkverpackung ist eine Super Idee.Sollte Frau wirklich vorrätig haben. @Carlista MIR gefällt der Stoff deines Oberteils. Mit einer scharzen Hose oder einem schmalen schwarzen Rock sieht's bestimmt chic aus. @Crusadora Schöne Söckchen. Kann man nie genug haben - ich jedenfalls nicht😋. Nur habe ich nicht mehr die Geduld so dünne Wolle zu verstricken. @Nixe28 Witziger Stoff für eine Jacke. Für mich wäre es kein Jackenschnitt. Bei anderen Frauen gefällt es mir sehr gut. Und so ordentlich genäht....keine Beulen im Reißverschluss...toll. Schreibe mal wieder am Handy... Kann die Topflappen leider nicht mehr zuordnen. Schnörkellos und gut - gefällt mir. @E.T Ich finde drei fertige Kindershirts sehr viel besser als KEIN fertiges Damenshirt. Also war das ein sehr erfolgreiches Wochenende für Dich . So, gleich noch kurz anprobieren und dann geht's in die Waagerechte. Eine gute Nacht wünscht Maruscha
  5. @Scherzkeks, Genau, diese neue Elna 720 pro und die Janome 6700p pro sind baugleich. Die Elna hätte ich zur Probe genäht.Sie ist wirklich gleich-einschließlich riesigem Anschiebetisch. Die Elna konnte mit hier kein Händler besorgen.Daher habe ich die Janome im Internet bestellt. Das nennt sich wirklich Differentialtransport und lässt sich ja auch so einstellen. Diese OT Füßchen laufen synchron zum Untertransport. Das machen normale Obertransportfüßchen nicht. So Ärmel sind heute nicht mehr reingekommen.Morgen hoffentlich. @Carlista Brotmaschine auch noch? Sei froh, dass kein Wetter zum Rasen mähen war😋. So, jetzt ab ins Bett. Eine gute Nacht wünscht Maruscha
  6. Doch, gibt's.Nur nicht in der Preisklasse. Meine Janome P 6700 hat ihn jedenfalls und ich liebe ihn weil er meine eingeschränkte Fingerfertigkeit ersetzen muss.(einhalten etc). @NadelEule W6 wäre doch eine super Option.Nicht so teuer und immerhin 10Jahre Garantie. Ihr Service ist jedenfalls klasse.Mit meiner 6000er bin ich seit 5 Jahren sehr zufrieden.Ich habe sie schon im hohen Bogen auf die Fliesen geschmissen. Angerufen, mein wirklich selbst verschuldetes Malheur geschildert. Sie musste eingeschickt werden weil auch stundenlange Betreuung per Hotline nicht geholfen hat. Eine Woche später hatte ich sie wieder. Wurde auf Kulanz repariert, Nadelstange gerichtet einschließlich des abgebrochenen Nadeleinfädlers. Zierstiche hat sie auch genügend. Gibt's oft als Versandrückläufer mit voller Garantie. Obertransportfuß gibt's auch. Die Grundausstattung mit Zubehör ist schon sehr umfassend. Einen schönen Abend wünscht Maruscha
  7. @Lehrling Das mit den Schweißblättern nehme ich mir eigentlich auch immer vor.Nur bleibt es meist beim Vorsatz. Gott sei Dank schwitze ich sehr selten. Bei mir dauert'a selbst in der Sauna 20 Minuten ehe ich überhaupt anfange zu schwitzen. Druckknöpfe einnähen ist für mich fast genauso schlecht machbar wie Nadeln einfädeln bei den Ovis.Alle Fäden einfädeln dauert 5 Minuten, Nadel 45 Minuten.... Bei manchen Trigema-Shirts habe ich allerdings schon das Problem, dass sich der Stoff fast dauerhaft verfärbt wenn man doch mal schwitzt. Das finde ich sehr unschön und dabei fallen mir regelmässig besagte Schweißblätter ein. @Carlista Wie schaffst du das mit dem Rollschneider? Pflaster reich.... Man merkt ja immer erst wie sehr man bestimmte Körperregionen braucht, wenn diese gerade lädiert sind. Gute Besserung! @Scherzkeks Du legst morgen wieder los? Schade, dieses Knotenshirt das du gerade bastelst ist nix für mich. Bei meiner Bluse habe ich wenigstens schon die Belege und den Rückenschlitz fertig. Hab's mal geheftet angezogen, komme auch ohne Rückenschlitz rein. Vielleicht schaffe ich heute noch die Ärmel. Momentan sitze ich vorm Kachelofen.Nachdem mein Mann sich darüber beschwert hat dass er ihn extra aufgrund meiner Klagen angemacht hat und ich dann statt dessen im deutlich kälteren Nähzimmer sitze. Nu sitze ich hier und schmökere wenigstens im Forum. Einen schönen Abend wünscht Maruscha
  8. @Scherzkeks Schöne Schäfchen-Tasche.Besonders die Kombination mit dem Futter finde ich gelungen. Welches Knotenshirt nähst Du? Habe heute wenigstens zugeschnitten und Einlage auf die Belege gebügelt. Morgen geht's weiter. Ich überlege gerade ob ich mein Shirt etwas umwandelte und ein Schößchen dran baue. Mal schauen.Ich werde es mal zusammen tackern, anprobieren und dann entscheiden.
  9. @Amalthea Heute nur kurz. Daumendrück für eine erfreuliche und entspannte Niederkunft. Der Countdown läuft ja inzwischen wirklich.Alles Liebe! Morgen mehr. Eine gute Nacht wünscht Maruscha
  10. Kicher, das hat sich ja wohl überschnitten Carlista, noch ein Kandidat für Webware LG Maruscha
  11. Boah, Ihr fangt das Wochenende ja immer früher an. Werde an diesem WE auch mal einen Versuch starten. Gestern habe ich wirklich den ganzen Nachmittag einen Schnitt zusammengeklebt - meine meist gehasste Arbeit (außer Flicken ;)). Leider bietet Pattydoo kein DinA0-Format. Inzwischen suche ich die Schnitte ja schon nach Format aus. Ich benötige einen schönen Shirt-Schnitt mit Abnähern. Da ich den ausgesuchten Schnitt noch nie genäht habe, werde ich mein Heil mal mit einem gut abgelagerten Blusenstoff versuchen. Motto: kann man immer brauchen. Eine ärmellose Kaufbluse in dem Farbton hatte ich mal , bin aber leider 'rausgewachsen. Inzwischen fehlt sie mir weil ich diesen Farbton so nie wieder gefunden hab. Das gelungene Probeteil würde also auch Verwendung finden. Der Schnitt ist für Webware konzipiert - müsste nach erfolgreichem Probelauf ja auch für Jersey brauchbar sein. So dachte ich es mir zumindest. Es handelt sich dabei um den Schnitt Allie von Pattydoo. Dann will ich mir schon mal das Zeug raussuchen. Morgen Nachmittag nach der Krankengymnastik kann ich dann evtl. mit Zuschneiden anfangen. Einen schönen Abend wünscht Maruscha
  12. @susa1962 Solltest Du die Fliesen eines Tages doch noch loswerden wollen, finden sich hier im Forum sicher einige Abnehmer. Mir gefallen sie auch sehr gut. Erwähnte ich schon, dass ich alte Häuser liebe?Leider könnte ich sie nicht gebrauchen. Die Räume hier sind zu groß. Viele Steckdosen....herrlich. Als dieses Haus hier vor zehn Jahren umgebaut wurde haben sich alle Handwerker zusammen mit meinem Mann und seinen Freunden darüber lustig gemacht, dass ich so viele Steckdosen haben wollte. Die Anzahl wurde natürlich eigenmächtig reduziert derweil ich in der Klinik war. Nach dem Motto: Wozu eine 4er -Leiste, 3-er reichen doch auch. Grrr...Männer... Ich HASSE Verlängerungskabel und Mehrfachsteckdosen( nicht die eingebauten). Das Ende vom Lied: Jetzt fliegen schon wieder diese blöden Dinger hier rum weil zu wenig Steckdosen da sind. Die Idee, am oder hinterm Schreibtisch einige Steckdosen inclusive mehrerer USB Stecker in einer Leiste installieren zu lassen kam mir leider erst, als so langsam alles fertig war. Das war leider ein wenig schwierig von der Klinik aus zu überwachen. Das war immerhin eine größere Baustelle (Resthof von 1860). Bei dem Preis würde ich in diesem Leben zu Nichts mehr kommen. Böse Zungen behaupten ja nach wie vor, das sicherste Versteck im ganzen Haus sei mein Flickkorb. Da würde ich unter Garantie nicht 'reingucken.Komisch.... Er hat mich nur geärgert wie ich schon bei den Zuckerpuppen geklagt hatte. Schon beim Zuschneiden. Das ist besonders gut, wenn man nur ein knappes Stückchen Stoff hat - einmal scharf angucken und schon war mindestens ein halber Zentimeter weg von der einen Zentimeter breiten Nahtzugabe. Bügeln? Pustekuchen - ich habe wirklich alle Nähte flach steppen müssen. Es blieb nichts wie es nach dem Bügeln aussah. @Näh-Elflein Bei der Sache mit dem Verändern meine ich so Dinge wie z.B. Ausleiern, unbefugtes Einlaufen, alles was das Kleid untragbar machen würde. Wie viele Stunden guckst Du Bundesliga dass Du schon so weit bist? Eine gute Nacht wünscht Euch Maruscha LG Maruscha
  13. @Bluesmile Tolle Kleider! Eines schöner als das andere. Schön finde ich alle schmalen Kleider. Bei Deiner Figur sind das Sahnestückchen. Besonders.. ..ach, ich kann mich kaum entscheiden....Das Burdakleid und das mit den nachträglich eingenähten Trägern, das gelbe.... Wenn ich das sehen, trauere ich meiner Figur doch sehr hinterher. Diese schmalen Etuikleider waren immer meine Lieblingskleider. Von der Stange kriegt man sie ja kaum passend. Deine Sommergarderobe ist ja fast fertig. @susa1962 Auf Dein Nähzimmer bin ich auch gespannt. Bitte den Fliesenspiegel auch zeigen @Nähmatode leider haben die frommen Wünsche noch nicht geholfen. Bin immer noch nicht fit. Ich arbeite noch dran. @Näh-Elflein Was für eine schöne Arbeit. Hoffentlich hast Du einen hochqualitativen Stoff genommen. Nicht auszudenken, wenn nach dieser Mammut-Aufgabe der Stoff "die Augen verdrehen" würde. Ganz zauberhaft wird das Kleid. Einen schönen Abend wünscht Maruscha . So langsam komme ich in Zeitnot wenn ich mir meine Arbeitsliste so anschaue. Zumindest ein Jeansröckchen habe ich mehr schlecht als recht fertig. Hoffentlich ist der nächste Stoff besser. So einen blöden Stoff hatte ich lange nicht mehr. Jeans lässt sich ja normalerweise super verarbeiten - bis auf diesen hier.
  14. @Scherzkeks Silvia, der Stoff hätte mich auch angesprungen.Nur trage ich so selten Hosen.Aber als Jeans Rock würde er sich sicher auch gut machen. @gabriella Schön, dass Du gut erholt wieder da bist. @Topcat Boah, für den Kampf mit so vielen Metern Stoff bewundere ich Dich. Früher habe ich auch alle Gardinen genäht.Heute eh undenkbar....diese Stoffmassen...Hier im Moddermoor habe ich nur in den Schlafzimmern Gardinen und das sind fertige. An Dich denke ich immer und freue mich, wenn ich die tolle Abdeckung für meine Ovi sehe. :d Apropos Jeans: normalerweise lässt sich Jeansstoff ja super verarbeiten. Nicht so der, den ich gerade zu einem Rock verarbeitet habe/versucht habe zu verarbeiten. Der Stoff löste sich schon auf wenn man ihn nur scharf angeguckt hat - schon war die Nahtzugabe zur Hälfte weg. Bügeln? Weit gefehlt - ich musste alle Nähte flachsteppen. Werde nachher mal am PC ein Bildchen hochladen. Schade, dass mich dieser Infekt noch so im Griff hat.Musste heute schon wieder alle Behandlungstermine absagen.Dabei lädt das Wetter sooo zum Radeln ein. Einen schönen Nachmittag wünscht Maruscha
  15. @Crowley@ubit vielen Dank für die prompte Beantwortung meiner Fragen. PhotoShop habe ich glaube ich gar nicht mehr, lediglich ein nicht installiertes CorelDraw. Ich glaube, wenn es nicht ein für mich ganz wichtiger Schnitt ist, schaue ich lieber nach A0. Den von Euch angeführten Plotterservice nehme ich auch. Klappt prima, lässt sich ausschneiden, falten, das Papier ist okay und die Lieferung wirklich prompt. So, jetzt gehe ich wieder ins Bett, weiter auskurieren. Einen schönen Abend wünscht Maruscha
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.