Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
jadyn

Jadyns Materialabbau 2020

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb StinaEinzelstück:

...  oh schön, die Hose ist ja wirklich toll.

Könntest Du nicht einfach zwei getrennte Gummitunnel nähen - also gar nicht versuchen aus zwei einen zu machen, sondern bewusst zwei nutzen? (Menno, ich tu mir echt schwer im erklären 🤪).

 

Einzelstück, du hast es richtig erklärt. Ich mache es auch so und wollte es eben Jadyn vorschlagen.

 

Also nicht einen Tunnel sondern 2, 3, 4 nähen, je nachdem wie breit der Bund werden soll.

 

Und Jadyn ich lasse bei jeden Tunnel ein Stückchen der Naht offen, damit ich bei bedarf die einzelnen Gummis auswechseln kann ohne eine Naht auftrennen zu müssen.

 

Bei uns hat sich heute sogar ein bisschen die Sonne hervorgetraut *Mika*

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Marieken:

Irgendwie bist du gerade sehr produktiv. Könnte ich mir ne Scheibe von abschneiden...

Jo, find' ich auch, lasst mir 'ne Scheibe übrig.

Bisschen gruselig find' ich den Stoff ja schon :D.

Beim Gummi würde ich auch versuchen, das mit Zickzack aneinander zu fummeln.

Hilf bei den Taschen vielleicht bisschen dünne Vliseline dranbügeln, und dann mit dem Dreifach-Stich absteppen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Gummi zusammengenäht....ich will keine Tunnel mehr nähen...Ich habe mir extra Gummi mit Kordel   für Jogging- und Schlafanzughosen gekauft. In D. habe ich für die Retroshorts aus Jersey breite Bundgummis, aber für die verdeckten Gummis habe ich hier nichts...

Also mit ZZ verbunden... ich hoffe, es wird akzeptiert...

Jetzt bekomme ich noch 2  Hosen für den kleinen Enkel raus...da muß ich mich aber erst mal nach einem Schnitt umsehen...

Doppelgummi.jpeg Boxer2.jpeg

 

Als nächstes werde ich wohl wieder rosarot nähen, vielleicht eine Kulturtasche. 

 

Ich habe herausgefunden, die Einlage für die Bucket Bag, das Wigofil, gibt es nur in Polen. In D habe ich nur 80-er gefunden...das ist zu dünn, Polsterer nehmen es um die Rückseiten oder die Unterseiten von Polstermöbel zu bespannen. Mein Online Händler in Polen führt das...ich weiß noch nicht, womit ich inzwischen als Ersatz weitermache.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Miri45 komm, wir haben’s beide nötig und teilen uns die Scheiben von Jadyn :classic_rolleyes:.

 

@jadyn das wird schon klappen. Er sieht ja nicht, wie das Gummi zusammengenäht wurde. Außerdem soll er Oma‘s geschenkten (schönen) Gaul mal dankbar annehmen 😬

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Marieken:

komm, wir haben’s beide nötig und teilen uns die Scheiben von Jadyn

Genau! :hug:

 

vor 3 Stunden schrieb Marieken:

Er sieht ja nicht, wie das Gummi zusammengenäht wurde.

Würd' ich auch sagen, ich hätt's genauso gemacht, soll froh sein, dass er 'ne genähte Hose von Oma tragen darf :classic_tongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Marieken und @Miri45 nun geht mal nicht so hart mit ihm ins Gericht, er ist schon mit meinen bestickten Lätzchen, Bademänteln und Backschürzen aufgewachsen....ich habe ihm Kampfwesten und Taschen genäht...Mit nun 16 Jahren darf er schon mal sagen, er hätte lieber ein breites Gummi..wenn er die Hosen nicht tragen will, dann nicht, weil das Gummi zusammengenäht ist (das ist ja auch gar nicht zu sehen :classic_biggrin:) sondern weil das Gummi zu weich ist und die Hose keinen richtigen Halt hat.

 

Ich habe heute wieder einige Tatütas genäht...jetzt mit Druckknöpfen..Die Billigvariante aus Taiwan paßt zwar genau in meine Prymzange,aber die Zähnchen sind kürzer als die Originale...ich hoffe, sie werden halten...wieder ein Test, denn gekauft habe ich sie für meine Polos...Prym hat ja leider keine Metalldrücker in bunten Farben...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb jadyn:

Mit nun 16 Jahren darf er schon mal sagen, er hätte lieber ein breites Gummi.

Ah, ok, das haben wir (ich zumindest) nicht geblickt, bei dem Alter muss dann die Oma froh sein, dass der Enkel noch selbstgemachtes trägt :D :super:

 

vor 9 Minuten schrieb jadyn:

Prym hat ja leider keine Metalldrücker in bunten Farben...

Also, wenn das Oberteil nicht unbedingt geschlossen sein muss, und 8mm reichen.... (Für TaTüTas finde ich die schick),

in dem Päckchen sind drei versch. Grüntöne, andere Farben gibt's natürlich auch

IMG_7619.JPG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch müssen...offene akzeptiert mein Mann auch silberne...ja, für Tatütas würden mir die auch gefallen...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute geht es zum Einkauf...ich werde Zubehör und Vinylfolie für die Hängetasche Casey kaufen...Zwirni hat mich "angefixt" und es werden größere Stoff- und Vliesstücken verarbeitet. 

Wir brauchen für unsere Campingkutsche angepaßte Taschen hinter den Vordersitzen für Kleinzeug...

Heute mal ein Foto von meinem Präsentationsregal...ein Kulturbeutel und 2Tatütas haben schon Beine bekommen....Meine Tasche hat ein Bindeband und Henkel bekommen.

Präsentierteller .jpg

 

1,2 m Kunstleder(7cm breit) zu wenden war schon eine Herausforderung . Ich lege immer eine Schnur ein, mit der ich dann den Schlauch wende, aber meine Verriegelung ist gerissen. Ich glaube ich hab den ganzen 2.Durchgang der 4- Schanzentournee dafür gebraucht :classic_biggrin:

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb jadyn:

Heute mal ein Foto von meinem Präsentationsregal...

Das ist auch eine gute Idee :classic_smile:

Das Kosmetiktäschchen ist ja auch schick :classic_love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uuuuuiiiiihhh, Du schaffst es tatsächlich, solche Träger zu wenden :eek: RESPEKT!!!! Der Tipp mit dem Band ist toll. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So weiter gehts...etwas Gelaber und  Bildern...

Casey.jpg

 

Ich nähe jetzt durch @zwirni angeregt, die Tasche Casey von Pattydoo.

Stoffe aus dem Bestand teilweise aus der rosaroten Phase....und dann hatte ich ja auch schon schwarz/weiß Phasen :hammer: 

Camerons Quilt 2.jpgWürfelquilt.jpeg

Der Quilt ist schon zerschlissen...der Wandbehang aus den Resten....und natürlich wieder neuen Zukäufen.

 

Den Quilt konnte ich ersetzen, indem ich auf einem großen Babyquilt die Motive mit neuen geplotteten Applikationen überdeckt hatte....aus meiner Erfahrung heraus würde ich nie wieder einen kleinen Babyquilt nähen...man braucht sie später nicht mehr...höchstens als Hundedecke....oder als Kniedecke:classic_cool:...wenn es keine Babymotive waren:ja:.

 

Jetzt nähe ich erst mal die Innentaschen noch einmal...und zwar alle Teile an einem Stück und schneide sie später von dem Streifen ab......dieses Gefummel mit den zugeschnittenen durchsichtigen Teilen war sehr anstrengend...dann kaufe ich jetzt immer Endlosreißverschlüsse mit eingeogenen Zippern...dafür habe ich gestern wohl die meiste Zeit vertrödelt...

Den Schnitt muß ich auch noch ausdrucken...wie ich das hasse:classic_sad: Die Innentaschen konnte ich auszählen...ich liebe alle Schnitte mit gedruckten vermaßten Zeichnungen...(halt der Ingenieur in mir)

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jadyn, deine kleine Galerie an fertigen Sachen schaue ich ein wenig wehmütig an. Wie viel du bereits geschaffen hast und so schöne Dinge.

 

Ich grübele noch an den Maßen für den Sugaridoo-Quilt mit Irene bei Bernina, und außerdem versuche ich anhand eines Fotos für eine kleine Männerumhängetasche den Schnitt zu entwerfen. "Entwerfen" - was für ein großes Wort :klatsch: . Will mich nun gerade nicht zum Designer erheben :D . Habe gesehen, dass du bei der Taschen-Challenge auch dabei bist.

 

Genug gelabert. Bis bald *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

:classic_smile:

Oh, sehr schöner Quilt! schwarz/weiß/rot finde ich toll.

Der eingefasste RV ist auch schick, muss ich mir mal merken

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 44 Minuten schrieb *mika*:

Jadyn, deine kleine Galerie an fertigen Sachen schaue ich ein wenig wehmütig an. Wie viel du bereits geschaffen hast und so schöne Dinge.

 

Ich grübele noch an den Maßen für den Sugaridoo-Quilt mit Irene bei Bernina, und außerdem versuche ich anhand eines Fotos für eine kleine Männerumhängetasche den Schnitt zu entwerfen. "Entwerfen" - was für ein großes Wort :klatsch: . Will mich nun gerade nicht zum Designer erheben :D . Habe gesehen, dass du bei der Taschen-Challenge auch dabei bist.

 

Genug gelabert. Bis bald *Mika*

 

..aber Du weißt schon, daß ich auch immer alte Sachen zeige, von denen die Reste stammen?...

Ich nähe ja auch ungern nach und ändere um...aber es ist einfacher, wenn man Vorhandenes abwandeln kann, als ganz neu erfinden...dann kann man wenigstens die Reihenfolge beim Nähen abgucken...:classic_cool:

Beim Challenge bin ich nicht dabei, weil ich jetzt Taschen nähe und sie hier zeige...oder um Rat und Hilfe bitten muß...

 

 

@Miri45 den Quilt habe ich insgesamt 4x genäht...ich bin nicht so vielseitig:classic_biggrin:...und das Einfassen der RV gehört zur Taschenanleitung...

 

Jetzt habe ich gerade wieder etliche Meter neues Schrägband für die 2.Tasche gemacht...ich sprühe es mit Sprühstärke ein, bügel es nach Augenmaß jeweils 1cm um und dann geknickt noch mal...dann wird es aufgewickelt...stückeln tue ich es nicht...ich mag beim gekauften Schrägband  diese Überraschungen auch nicht...und es baut gewaltig Stoff ab und sind meiner Meinung nach besser als die meisten gekauften...die nach dem Waschen schrumpeln und oft auch aus zu dünner Baumwolle sind...

 

 

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb jadyn:

nach besser als die meisten gekauften...

Die Challenge ist nicht geheim, da kannst Du ruhig mitmachen, und auch zwischendurch um Hilfe bitten :classic_smile:

 

vor 40 Minuten schrieb jadyn:

Beim Challenge bin ich nicht dabei, weil ich jetzt Taschen nähe und sie hier zeige...oder um Rat und Hilfe bitten muß...

auf jeden Fall!

Ich weiß nur nie, welche Stoffe ich da hernehmen soll, also optisch, was ich demnächstbmal als Schrägband gebruachen könnte....., deshalb mach' ich das erst beim Projekt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Casey wächst, bisher lief alles ganz gut, aber nun habe ich ein Problem...Auf dem Suchbild könnt ihr die fast fertige Tasche an diesem wunderschönen Morgen sehen.. Dank unserer neu verglasten Terrasse ist unser Blick jetzt grenzenlos...

 

Morgens 11.01.20 .jpg

Ich muß jetzt direkt auf dem Vinyl nähen...und Pattydoo beschreibt es sooooo   "Trick 17...Masking Tape"

ok, Tesa Film habe ich...und was passiert, der Kleber backt zu 100% auf dem Vinyl. Da Pattydoo ein hübsches rosa Tape mit Herzchen benutzt, komme ich doch nicht drauf, daß es Malerkrepp ist...der sicher einen anderen Kleber hat. Mit Benzin habe ich es mühselig abbekommen...aber nun ist wieder einkaufen angesagt...

 

Damit ich nicht im Nerv-Strang...labern gehe, habe ich hier ein schönes Bild zum Freuen angehängt...

Da das Wetter sich endlich für den Sommer entschieden hat, werden wir nun wieder Wandern gehen...und meine Nähwerke werden etwas zurückstehen müssen.

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jadyn wie war noch die Adresse? Ich nehm den nächsten Flieger ✈️. Das sieht wunderschön aus. Und warm. Und grün :classic_love:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jadyn Jetzt wollte Ich schon fragen, ob ich dich Montag besuchen kann. Ich dachte, es sei Madeira :klatsch: Aber schööööööön.....

 

Als Masking Tape kann man auch die Klebestreifen nehmen, die manchmal bei Geschenkband dabei ist. Vielleicht hast du ja sowas da 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wunderschön Jadyn :classic_love:

 

Es gibt von Tesa ein wiederablösbares Klebeband. Schau doch mal, ob Du so etwas ähnliches bekommen kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Mann hat in den Tiefen des Kellers gewühlt und sein Klebeband heißt sogar "Masking Tape"...und oh Wunder...mein Tag ist gerettet

 

@cadieno wir müssen uns doch schon früher gekannt haben, woher weißt Du, das unsere erste Wahl für die Überwinterung Madeira war....oder habt ihr etwa auf dem Schiff Freunde von uns getroffen, die mit einer Aida auf dem Weg sind :classic_biggrin:? Grüß mir Madeira...es ist noch immer mein Traum...:classic_love:

 

 

Meine Tasche ist ja bis auf ein paar Restarbeiten fertig...und die zweite läuft nebenbei. Jetzt ist mir ein Stück Loralie-Panel Senior Prom in die Hände gefallen. demnächst beginnt im Bekanntenkreis die nächste Runde der Jubiläen. (fragt nicht nicht welche.:ohnmacht:..ich kann es gar nicht glauben).Ich werde jetzt eine Reihe von Geschenkverpackungen nähen...:classic_cool:

Bilder gibt es später...

 

 

 

 

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb jadyn:

Wunder...mein Tag ist gerettet

 

@cadieno wir müssen uns doch schon früher gekannt haben, woher weißt Du, das unsere erste Wahl für die Überwinterung Madeira war....oder habt ihr etwa auf dem Schiff Freunde von uns getroffen, die mit einer Aida auf dem Weg sind :classic_biggrin:? Grüß mir Madeira...es ist noch immer mein Traum.

Wir sind auf dem Weg zur Aida Nova und kommen am Montag in Madeira vorbei. Ich grüß schön :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Marieken:

wie war noch die Adresse? Ich nehm den nächsten Flieger ✈️. Das sieht wunderschön aus. Und warm. Und grün :classic_love:.

nimm mich mit, nimm mich mit :jump:

Sooooo schön :classic_love:

Masking Tape, Malerkrepp? ICh streich das Ding mal besser wieder von meiner ToDo-Tapete....

Schaut aber gut aus, was ich da im Grün erkenne!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir genießen es hier auch...ich freue mich jeden Morgen über diesen Blick.

 

So, meine Tasche ist fertig... Casey von Pattydoo

geschlossen.jpg

 

innen.jpgSeite.jpg

 

Fazit

laminierter Schaumstoff als Einlage und mit H180 bebügelter Patchworkstoff gibt etwas zu wenig Stand. Diese kleingepunkteten Seitenteile sollte man unbedingt doppeln, man sieht sie durch das Vinyl ja von innen. Verstärken würde ich sie nicht.

...es gibt einige Dinge, die das Nähen erleichtern, z.B. wenn man bei den Innentaschen nicht gleich alle zuschneidet, sondern sie im Ganzen mit Schrägband versäubert und auch schon auf einer Seite den RV annäht...und sie erst dann zuschneidet. Es ist schwierig die durchsichtigen Teile alle in einer Linie aneinander zu nähen...

Ich habe auch damit angefangen, dann kann man das äußere Teil noch etwas Verlängern, wenn die RV nicht genau mit einem Abstand von 1cm  einzunähen sind...

Ich habe zu der Schlaufe vom Knopf noch einen Metallhaken eingehängt, die Waschtasche nur an so einer Öse...(auch wenn sie im Original aus Kunstleder ist) wäre mir zu wenig...

 

Ansonsten war das Ganze nicht so schwierig...ich habe mit Obertransport- und RV-Fuß genäht...mit rotem und schwarzem Garn...es war lästig, dauernd zu wechseln...schön, wenn man 2 Nähmaschinen hat..(also Jammern auf hohem Niveau)

 

Mit Loralie fällt mir nichts ein...mal sehen, womit ich morgen weiter mache..vielleicht lege ich einen Flicktag ein...

Edited by jadyn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.