Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

achchahai

Members
  • Content Count

    2,483
  • Joined

  • Last visited

About achchahai

  • Rank
    Ältestenrat

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Vordertaunus

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Verstehe ich Euch gerade richtig, dass wir dann die Zeit bis zum Socktober noch mit dem Nähen einer „Autofahrt-Aufbewahungstasche“ nutzen sollten? 😜
  2. @Marieken Nur Mut, Socken Stricken ist viel einfacher als es aussieht! Die einzigen Stellen, wo man wirklich eine Anleitung braucht (Ferse und Käppchen) sind so kurz und schnell gestrickt, dass man fast keine Anleitung braucht (so man denn rechte Maschen stricken kann). Das klappt auch noch müde abends vorm Fernseher. Und das Beste an Socken: Sie gehen schnell. Weshalb sie auch so ziemlich die einzigen Stricksachen sind, die ich fertig bekomme 😊
  3. Wenn für Dich eine genähte Aufbewahrung in Frage kommt, und Du dafür nur eine Abdeckung suchst, wäre vielleicht diese „Schachtel“ mit Reißverschluss eine Idee? Die Anleitung ist auf französisch, aber recht gut bebildert und sieht machbar aus.
  4. Es wäre eine Idee, endlich mal wieder die Kiste mit der Sockenwolle vorzukramen. Allerdings halte ich mir die Teilnahme noch offen, bis ich die Musterauswahl sehe 😊 @Marieken Wenn Du noch nie Socken gestrickt hast, warum beharrst Du dann für das erste Paar auf dem Buch? 🤔 Oder jetzt einfach schon losschicken, dann kannstDu Dich im Socktober auf eine schöne Anleitung stürzen 😉
  5. Schau mal nach dem Rock Abenteuerlust von Lotte und Ludwig. Er ist zwar ein bisschen weiter ausgestellt und hat eine Knopfleiste, aber beides sollte ja anpassbar sein. Leider gibt es keine technische Zeichnung. Der Schnitt wurde kürzlich überarbeitet, und auch wenn die Beispiele noch so schön sind, erkennen kann man kaum, was den Schnitt ausmacht. Da ich noch die alte Version auf der Festplatte habe, habe ich mal ein Foto daraus aufgenommen, ich hoffe, ich darf das hier reinstellen? Ansonsten bitte wieder löschen
  6. @Scherzkeks Leider zwei schlechte Nachrichten: Nr. 2 ist schon verschickt, da war eine andere Hobbyschneiderin per PN schneller. Die beiden anderen beeren-melierten Trigemas wären aber noch zu haben und sind fast identisch. Und den Teddy habe ich gerade nochmal nachgemessen, weil es mir für 2,60m arg wenig vorkam. Was auch immer ich da gestern geschrieben habe: Das Stück ist weit von dieser Länge entfernt, richtig sind 1,20m Er ist aber noch zu haben, falls Du trotzdem Interesse hast
  7. Falls Ihr Euch übrigens wundert, dass ich nicht auf jeden Post reagiere: Ich schicke bei Interesse immer direkt eine PN
  8. Oh man, hier ist ja wirklich gehörig was schief gelaufen! Foto Nr. 7 ist korrekt, Nr. 11 ist dieser Stoff hier: Heute morgen habe ich übrigens noch einen von den Trigema-Jerseys "melierte Beere" ohne Elasthan gefunden. 1,20 x 1,60m plus noch einen ca. 10cm Streifen mit Beschriftung. Der gilt jetzt bei Interesse als "Bonus"
  9. Für mich ist er kuschelig weich Ich denke, er hat schon einen Baumwollanteil, will mich da aber auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, und mit dem Thema Brennprobe bin ich nicht wirklich gut...
  10. Mit den Vorgaben denke ich, dass Stoff Nr. 27, anthrazit meliert, der Richtige sein dürfte. 26 - 29 haben alle die Haptik eines Badeanzugstoffes (allerdings weniger Elasthan), die anderen aber eben auch den typischen Glanz eines solchen Stoffes. Den blauen und dunkelgrauen könnte man notfalls auch mit der linken Seite nach außen verarbeiten, allerdings weiß ich nicht, wie gut sich das dann auf der Haut trägt. Gar keinen Glanz haben 25 und 30. Der Weiße ist aber schon etwas dicker, ihn würde ich eher für einen Pulli nehmen. Den Dunkelblauen könnte ich mir vom Gewicht her für ein Poloshirt vorst
  11. @Friedenstaube Guten Morgen! Vielleicht ist Nr. 2 interessant für Dich? Er unterscheidet sich farblich wirklich kaum von dem Dritten Da die Bilder 1 - 6 ein bisschen Ärger machen (ich sehe sie sogar noch einmal am Ende des Artikels) stelle ich hier nochmal zwei Fotos rein. Nr. 1 ist schon verkauft
  12. @Friedenstaube Das ist ja merkwürdig, bei mir wird das Bild angezeigt 🤔 Egal, hier ein Screenshot, die Farbe ist du Klee als auf dem Bild. Nr. 2 ist farblich recht gut wiedergegeben, Nr. 3 nur einen Ticken anders
  13. Der Stoffmarkt in Weil war in der Vergangenheit ja eigentlich immer eher für die Schweizer Kund:innen gedacht, oder? Es könnte natürlich sein, dass die momentan den Grenzübergang vermeiden wollten, die derzeitigen Einreisebestimmungen kenne ich allerdings nicht
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.