Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

jadyn

Members
  • Content Count

    2901
  • Joined

  • Last visited

About jadyn

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Deutschland/Südafrika
  • Interessen
    meine Maschinen
  • Beruf
    Ingenieur...

sonstige Angaben

  • Maschine
    Husqvarna,Elna,Bernina Over/Cover

Recent Profile Visitors

1870 profile views
  1. ..danke für Die Anleitung...eine schöne Resteverwertung...
  2. Ich gebe meine Wäsche nur 8min (Glätteprogramm Miele) in den Trockner....ich wasche meine Stoffe immer mit Wäsche zusammen.....also nie eine halbvolle Ladung....außerdem sind meine Viskoseshirts relativ lang....aber den Versuch werde ich mal machen, genau gleicher Schnitt...verschiedene Qualitäten....bei dem nächsten Nähmarathon.... @nowak Du kennst das also nicht... ich werde das Thema mal beobachten..
  3. Bei mir stellt sich gerade diese Frage , ich habe meinem Mann einen aus Trigema Doublejersey einen Schlafanzug genäht, Rücken im geraden Maschenlauf und das Vorderteil quer. Jetzt ,(ca 5x gewaschen) ist der Rücken kürzer und das Vorderteil 3cm schmaler...na toll...und das trotz angepaßtem Rundrücken Bisher habe ich mich immer geärgert, daß mir meine T-Shirts mit der Zeit immer kürzer vorkamen...na ja, ich hab gedacht, ich fand kürzer vielleicht beim Nähen modischer ....und setze demnächst mal ein Bündchen an... Dann sind Knopfleisten nach einigen Wäschen wellig....sie sind mit dünner Vlieseline bebügelt und können wohl nicht einlaufen.....🤔 Ich nähe für meinen Mann Polohemden, weil die Kaufshirts so schlecht passen...aber jetzt werde ich gleich zu lang nähen... 3cm!! Ich vermute mal, mit der Waschtemperatur hat dies alles nichts zu tun...oder, wie sind Eure Erfahrungen?
  4. ...Du könntest Ihr auch einen Kurs schenken, https://www.courleys.de/basiswissen-overlock-teil1/ Ich habe mein Overlockbuch wieder verkauft, ich fand es zu allgemein....https://www.buecher.de/shop/naehen/overlock-die-ersten-stiche/seeberg-wilhelm-gaby/products_products/detail/prod_id/33537670/
  5. Als Wandquilt könnte ich mir die Rose auch gut vorstellen, ich bin gespannt...Bei meinem letzten Wandquilt habe ich ein etwas breiteres Binding gemacht, oben und unten die Seiten offen gelassen und Rundstäbe durchgeschoben (mein Avatarbild)....der hängt sehr schön an der Wand...ich bin gespannt auf Deine Variante @Deimeline
  6. Ich hatte eigentlich immer gedacht, die Probenäher sind auch dafür wichtig, um herauszufinden, ob die Beschreibung auch für Nähanfänger verständlich ist. Da ich noch ohne jede Beschreibung angefangen habe zu nähen, kann ich mit so einer Fotodoku nicht viel anfangen...und lese mal nach, wenn ich irgendwo nicht weiter komme. Ich dachte, der Aufwand um so eine Beschreibung zu erarbeiten ist sehr hoch und rechtfertigt den Preis...
  7. @sewingforyourlife Deine Schnittmuster im Shop haben aber sehr professionelle Fotos...leider kann ich in meinem Alter solche Röcke nicht mehr tragen....vielleicht als Landhaus-Kleid...aber dann bräuchte ich dazu den Schnitt für die niedliche weiße Bluse mit halben Arm....Die Aufmachung Deiner Schnittmuster gefällt mir sehr gut...
  8. ... ich bin eher der Autodidakt, ich habe mir nur angesehen, wie das Prinzip ist und wie die Maße sind...noch mal nähe ich den Quilt nicht wieder, der wenn, dann würde ich die Karos einen Tick kleiner zuschneiden..oder die Nadel noch ein klein wenig mehr nach rechts stellen...die Streifenteile waren grenzwertig... Der Fehler ist ungefähr in der Mitte auf der rechten Seite...ein Streifenteil ist falsch rum..... Ich bin immer am Überlegen, ob ich meinen Flugobjekten noch Augen verpasse...ich habe immer das Gefühl, es fliegen Vögel über die Decke...
  9. Ich danke Euch für die Zustimmung... Die Decke liegt zufällig so...und nun habe ich noch einen Fehler gesehen...sonst habe ich die Decke auch anders herum gelegt und dann war der Fehler an der Wand... noch kann ich trennen...
  10. ...weiter gehts, das Top ist fertig.. nun wird das Bindung vom alten Quilt abgetrennt...die Breite bleibt, nur die Länge wird etwas größer. Damit habe ich dann auch meinen Ballen Baumwollvlies nach 16 Jahren verarbeitet. Die Rückseite ist ein weißer BW Popelin, ich werde also irgendwie die Farben vom Top verwenden...es sind immer noch Reste da... Als Bindung werde ich einen dunkelblauen Streifen machen...
  11. Es könnte manchmal auch am Garn liegen...Hast Du mal einen Wechsel versucht?...mir passiert das auch manchmal, besonders bei Polyesterstickgarn in der Nadel...
  12. dem stimme ich zu, zum Angucken....mir wurde sie aber im Laufe der Jahre zu "Bastellastig" Die Italiener haben da mit der Rakam eine wesentlich anspruchsvollere Handarbeitszeitung zu bieten, da macht das Angucken noch mehr Spaß. Bei der Anna bekam man immer mehr das Gefühl...Handarbeiten für unsere schnelle Zeit...und damit hat sie sich eingereiht in alle anderen deutschen Zeitungen und war nicht mehr "Besonders" fand ich...
  13. Es prallen ja hier Welten aufeinander...die Antwort für die anfängliche Frage ist ganz einfach...man kann erst die Säume nähen und dann die Seiten...oder erst die Seiten und dann den Saum als Ring... Ob man eine Doppelnaht mag oder nicht, spielt ja dabei gar keine Rolle...und die Frage war auch nicht, will ich eine Cover oder doch lieber nicht... Kauf Dir die Cover, die Du möchtest und fange an...probiere in Ruhe aus und wenn Du nicht klar kommst, frage und es wenn es gar nicht geht, dann gib sie zurück...und kaufe eine höhere Qualität.... Denn ob man die Cover braucht hängt ja auch ganz entscheidend davon ab, was man nähen möchte...und was einem gefällt.Ich brauche meine Cover.
  14. @Nähbienchen18Ich vermute mal, Du vergißt dabei, daß die Suchmaschine Dich und Dein Ärmelproblem immer wieder auflistet.. Ich persönlich finde es sehr ärgerlich, dann jedes Mal ins Leere zu laufen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.