Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

jadyn

Members
  • Content Count

    3,591
  • Joined

  • Last visited

About jadyn

  • Rank
    Ältestenrat

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Deutschland/Südafrika
  • Interessen
    meine Maschinen
  • Beruf
    Ingenieur...

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Husqvarna,Elna,Bernina Over/Cover

Recent Profile Visitors

3,214 profile views
  1. jadyn

    Jacky soft.jpg

    Ich danke Euch für das Lob..
  2. jadyn

    Soft KP.jpg

    Danke, das ist Softshell ...
  3. jadyn

    Soft Kapuze.jpg

    Danke, das ist Simon von Pattydoo...mit angepaßter Kapuzen im Kragen
  4. z.B. hier..https://www.strumpfwolle.de/sockenwolleauswahl-nach-div-kriterien/sockenwolle-mit-stretchfaser/index.php
  5. Ich werde mal versuchen zu beschreiben, wie ich den von@Gypsy-Sun favorisierten Slip nähen würde. 1. Zwickel einnähen (wie gewohnt) der Zwickel wir an den Seiten um die NZG kleiner zugeschnitten wie die der Oberstoff 2. Die Gummis mit der Nähmaschine ZZ 2.5x 2.5 auf der Innenseite annähen 3. Gummis umschlagen und Covern oder mit der Nähmaschine ZZ oder 3-fach ZZ annähen Hier zitiere ich mal aus meinem WIP für den Gymnastikanzug " Badegummi annähen...Dehnung nur mit der Hand... Nähmaschine ZZ 2.5/ 2.5 Das Gummi auf der linken Seit
  6. Hat jemand schon mal Wolle mit Elastan für Socken verstrickt?...
  7. @Gypsy-Sun Danke für die Fotos...zu gegebener Zeit werde ich meinen Teenager dann fragen, ob diese Art Unterhosen eine Option ist...Ich denke, wenn die Paßform erstmal stimmt, dann sind sie ja gut zu nähen...wie Bikinihosen... Ich habe eine Bernina-coverlock 1300 mdc also eine alte Kombimaschine , die aber nur als Overlock super arbeitet und die Bernina L220 Cover..beide Maschinen gibt's aber nicht mehr...
  8. @elbia ich habe auch seeehr viel Lehrgeld mit meiner Bernina 1300 mdc über die Janome 1000 und dann zur Juki gezahlt. Meine Combi Bernina leistet mir nun schon seit Jahren gute Dienste als reine OVI... Wenn ich beim Kauf der Juki gewußt hätte, daß sie baugleich mit Bernina ist...ich hätte sie nicht gekauft...das Vertrauen war weg...die L220 ist aber wirklich sehr gut...
  9. @elbia ah ja, danke...mit meiner Cover Juki/Bernina geht das, ich denke, es liegt auch viel an dem fest aufliegenden Nähfuß, daß es keine Fehlstiche gibt....
  10. Ich erinnere mich hier leider nicht...wie ist denn die Form?...da ich demnächst von "gemütlichen" Pantys auf Teenager-Schlüppis umsteigen muß, bin ich sehr interessiert... Ich vermute mal, ein Slip, der nur vorne und hinten an den Stoff genäht ist, könnte doch mit dem Kettstich der Cover gut genäht werden...aber vielleicht liege ich da auch völlig falsch
  11. Ich habe Bade- und Gymnastikanzüge gecovert, auch Bänder zum Verknoten und Träger dran....alles mit der Cover und Bauschgarn...es ist super elastisch und hält nach vielem Tragen.... Ob es nun an der Bernina/ Juki liegt, an einer besseren Einstellung...oder am besseren Nähfuß.....weiß ich nicht, denn mit der Janome bekam ich das nicht hin... Man kann ganz einfach sagen, wenn man zufrieden mit seinen Maschinen und den Ergebnissen ist, dann ist es doch gut, wenn man aber überlegt, ob es doch etwas mehr sein kann, dann kann man es nur ausprobieren....da kann einem wirklich niema
  12. ...30 Minuten Topflappen müßten zu schaffen sein...wenn Du den 10. nähst, alles Material vorbereitet da liegen hast und einige Vereinfachungen ausgeknobelt hast.... Ich bin gespannt, wie es hier weitergeht...wobei es sich für mich nicht erklärt, warum Du das hier machst....Dein Level ist doch viel höher... Bei 1.5 Monate Näherfahrung mag es ja Sinn machen, mit so kleinen Sachen anzufangen... Ich würde Pingel-Inges Kurse kaufen....schon alleine das Etuikleid beinhaltet so viel an Lehrstoff...ich denke beim Blazer ist es ähnlich...dann ist da auch noch Mia Führer und für Unterwä
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.