Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Weihnachtsgeschenke 2021 - Wer macht mit?


unusual1984
 Share

Recommended Posts

Huhuuu ihr alle,

 

das Jahr rast und wir sind schon fast in der Vorweihnachtszeit angekommen. Da jedes Jahr der Dezember dann doch viel kürzer als gedacht ist, will ich in der kommenden Woche mit dem Werkeln für Weihnachten und teilweise noch den Kinderadventskalender beginnen. Da fehlen auch noch ein paar Kleinigkeiten.

 

Ein paar Ideen habe ich schon:

 

- eine oder zwei Stiftemappen mit gutem Platz für das Geodreieck, damit es vielleicht nicht mehr so schnell die Ecken verliert

 

- eine Kalenderhülle mit Einhorn mit einem Buchkalender für meine Große

 

- ein nicht genähtes sondern mit dem Mann zusammen gebautes Diorama für den Sohn

 

Und Mal sehen, was da sonst noch so dazu kommt.

 

Habt ihr denn schon Ideen? Habt ihr schon was fertig? Wer macht mit und teilt Ideen und bitte gerne Fotos zum Anregen?

 

Liebe Grüße

Eure unu

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 284
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich wünsche einen guten Morgen,
 

eine etwas längere Liste liegt hier an Düngen die ich für Weihnachten nähen möchte.
Da zwei meiner Töchter in den letzten Wochen mit ihren Freunden zusammen gezogen sind bietet sich da etwas für den gemütlichen Tisch an. Ihre Patchworkdecken haben sie ja mitgenommen..😉
 

- Tischsets
- Brotkörbchen
- Tischläufer
- kleine Taschen
Diese Sachen stehen als erstes auf meiner Liste.
- Kleine hausanhänger für Freunde und Kollegen
- evtl. Wärmekissen..🤔



Ideen für den Adventskalender hätte ich auch..aber diese habe ich bereits vor zwei Jahren umgesetzt. Vielleicht freut sich jemand andere an den Anregungen…
- kleine Täschchen
- Abschminkpads mit Beutel
- kleine Tasche für den Ringorder. Da passen stifte rein und man kann es einfach „abheften“. So hat man nicht so viel dabei wenn man mal nur den Order braucht.
- Taschentüchertasche
- Untersetzter für eine  Tasse für den Schreibtisch
- kleine Dekoteile für das Zimmer zum schmücken
- im letzten Jahr gab es iPad Taschen für jeden. Da nach dem online Unterricht zu Hause durften sie die iPads dann in die Schule mitnehmen.
- für meinen Sohn gab es eine Decke mit einem einfachen Muster. Dafür mit nachleuchtendem garn abgesteppt. Leider nicht so der Hit..😞


Also ich wäre hier gerne dabei.

Viele Grüße Michaela

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Meine Liste ist kurz:

 

-Schulterwärmekissen mit Rapssaat. 

 

Das habe ich voriges Jahr schon angefangen, aber wegen Corona und dem ausgefallenen Weihnachten dann nicht mehr weiter gemacht. 

 

Letzte Woche habe ich es zufällig 

gefunden und beschlossen,dieses Jahr wird es verschenkt!

 

LG Ulrike 

Link to comment
Share on other sites

Das ist mal eine gute sache, alles zusammen :hug:

 

Dieses jahr ist hier auch weniger los, geplant ist immerhin:

- ein beutel für den großen, da kommt dann der weihnachtskalender rein,

- shorts für meinen göga und den großen (das ist quasi ihre dauerbestellung, so brauchen sie die nicht kaufen, sondern bekommen shorts, die ihnen auch gefallen und passen)

- picknickdecke für meine nichte (ist schon vorbereitet)

- weihnachtsgrüße, dieses jahr mache ich kleine bäume

 

dann mal los :classic_cool:

Link to comment
Share on other sites

Meine Adventskalender sind bereits alle fertig, allerdings nicht mit Selbstgemachtem bestückt bzw. möchte ich den Inhalt an dieser Stelle nicht verraten 😊 
 

Da ich dieses Jahr genug mit einer anderen Baustelle um die Ohren habe, will ich mich für Weihnachten auch gar nicht unter Druck setzen. Nichtsdestotrotz sollen zwei Brotkörbe zum Verschenken entstehen, solche, die man entweder mit Schleifen oder Druckknöpfen als Körbchen machen kann, die aber zum Waschen / Bügeln / Aufbewahren flach auseinander faltbar sind. Wenn ich viel Muße habe, könnte ich mir auch noch einen Tischläufer für meine Mutter vorstellen.

 

Dann stehen noch zwei Geschenke auf der Liste, die einen Ballettbezug haben werden. Für die hiesige Mutter-/Tochter-Gemeinschaft der Ballettschule, die ich beide seit frühester Kindheit kenne, und die sich da jedes Jahr aufs Neue drüber freuen. 

 

Als Ideen für den Adventskalender steuere ich mal noch Hüllen (Taschen) für Desinfektionsmittel bei. Und vielleicht einen schönen Schlüsselanhänger? Für Strickerinnen, gerade bei Euren Töchtern, die vielleicht erst damit beginnen, selbstgemachte Maschenmarkierer? 
 

Und für die Kinderadventskalender wären vielleicht Austecherle mit dem Lieblingsmotiv eine Idee und dem Versprechen, an dem Tag dann Plätzchen zu backen? Meine Tochter hat sich zB dieses Jahr Hufeisenkekse gewünscht, das ist ja jetzt auch nicht unbedingt das Motiv, das man bei den Ausstechern dabei hat. Klasse sind auch Ausstecher für Tassenkekse, die haben so einen Schlitz, das man die Kekse dann auf die Tasse stecken kann. Sind sicherlich auch schon fertig gebacken eine nette Füllung für den Adventskalender, wenn die Kids eben schon aus dem Haus sind

Link to comment
Share on other sites

Die sind ja niedlich.. da heißt es ganz schnell wegschauen.. sonst kommt sowas auch noch auf die Liste.😁

Mein Tag war erfolgreich. Vier Tischsets, ein passendes Brotkörbchen und ein Tischläufer für eine Tochter mit Freund sind fertig. Mal sehen ob es dann noch ergänzt wird mit passenden Topflappen und Kissenbezügen.

Morgen muss ich arbeiten..und eine Auftragsarbeit vom Geschäft kommt auch noch. Dann geht es mit dem set für die zweite Tochter weiter.

Meine Liste von heute Morgen musste ich heute Abend leider verlängern…
Ich würde meinem Sohn gerne ein Sweatshirt nähen. Drauf soll ein stilisierter Foto geplattet werden. Er fotografiert sehr gerne. Und einen Faltbaren Beutel den man als Stativ nutzen kann. Er hat zwar einiges, aber den Beutel kann man auch mal auf den Tisch oder einer Brücke ablegen wenn man nichts dabei hat. Und zu seiner Decke vom letzten Weihnachten soll es noch ein passendes Kissen geben.. allerdings muss ich erst einmal die Reststoffe suchen..😳

Und wenn ihr hier mit noch mehr tollen oder süßen  Ideen kommt…😂 dann muss ich stetig ergänzen..

Liebe Grüße Michaela

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb schokostern:

Und einen Faltbaren Beutel den man als Stativ nutzen kann. Er hat zwar einiges, aber den Beutel kann man auch mal auf den Tisch oder einer Brücke ablegen wenn man nichts dabei hat.

das hört sich interessant an, gibt es da Beispiele zum Anschauen? mit sowas könnte ich  in der Familie möglicherweise Punkte sammeln :kratzen:

Link to comment
Share on other sites

Ich nähe auch gerade Weihnachtsgeschenke, eins habe ich (fast) fertiggestellt:
einen warmen Babyschlafsack aus Cord-/Teddystoff mit weihnachtlichem Motiv (Elch).

Des weiteren möchte ich eine Tasche für das Schwesterherz nähen. Ich schwanke noch ein wenig zwischen einer Handy-Gürteltasche oder der etwas komplexeren Sling Bag.

An kleinen Geschenken sind in Planung:

- Aufhängetäschchen für Hygieneflaschen

- Masken-/Geldtäschchen in Halbmondform u/o Origami-Täschchen

- Kaffeebecherhülle (zum Umhängen)

Die lassen sich bestimmt gut mal zwischendurch "runternähen" und ein paar Stoffreste könnte ich damit auch abbauen ...

Edited by ickemixe
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb achchahai:

Dann stehen noch zwei Geschenke auf der Liste, die einen Ballettbezug haben werden. Für die hiesige Mutter-/Tochter-Gemeinschaft der Ballettschule, die ich beide seit frühester Kindheit kenne, und die sich da jedes Jahr aufs Neue drüber freuen. 

Kannst du dazu mehr erzählen? Ich bin auch noch auf der Suche nach Ballett-Geschenken. Aktuell denke ich da in Richtung gestrickte Beinstulpen, das Trainingsjäckchen ist schon zugeschnitten und in freien Minuten grübel ich darüber, ob ich in der Lage bin, ein „Bun Cover“ zu häkeln…

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

@Lehrling
ich stelle gern ein bild ein wenn ich fertig bin. Habe bisher nur die bilder aus dem netz. 😞 denke mal die kann ich nicht so einfach nutzen. Aber schau mal nach Bohnen-Beutel-Stativ .. da müssten Bilder kommen. Ich würde aber Granulat bevorzugen.. mag das mit Lebensmittel nicht so gerne.

@ickemixe
Da hast du auch noch eine längere Liste.😊 wir beide werden wohl lange hier sein.😂
das mit dem Kaffeebecher zum umhängen klingt spannend. Da freue ich mich schon auf die Bilder.


Ich wünsche euch allen einen angenehmen Tag, Michaela

Link to comment
Share on other sites

@Gundel Gaukeley Meine Geschenke sollen keinen praktischen Nutzen fürs Tanzen habe, Deine - wenn ich Dich richtig verstehe - eher für eine Tänzerin? In meinem Fall hatte ich in den letzten Jahren immer etwas Gesticktes, weil das gut ankam. So gab es Handtücher mit Ballerinas, Schlüsselanhänger und im letzten Jahr die Taschenbaumler für die Desinfektionsmittel.

 

image.jpeg
 

image.jpeg
Die Schlüsselanhänger finde ich gerade nicht. Ein Handtuch musste ich extra machen, weil die Mutter im Vorjahr beide „beschlagnahmte“ :classic_laugh:

 

Dieses Jahr gibt es wahrscheinlich Impfpasshüllen, obwohl ich schon im letzten Jahr Weihnachtsbaumanhänger machen wollte, und die Datei auch schon entsprechend lange bei mir schlummert. Wird aber wohl auf nächstes Jahr verschoben…

 

Weitere Anregungen für aktive Ballerinen: 

  • Ballettanzug 
  • Bolero-Jäckchen 
  • Turnbeutel oder professioneller Balletttasche (=übersichtlicher)
  • Shirt mit Ballett-Stickerei / Plott
  • Haarzubehör mit Halterung, damit sie in der Ballettasche auffindbar sind bzw. kleines Täschchen dafür (die Idee sollte ich selbst aufgreifen!)

Die Idee mit den Stulpen finde ich auch klasse, da habe ich ja doch endlich eine Ausrede, die von @Frau Krause in Socken-Thread gezeigte Glitzerwolle kaufen zu dürfen. Vorher sollte ich aber vielleicht überlegen, in welcher Farbe ich den Anzug nähen werde. Daran hängt dann auch das Jäckchen…

 

Link to comment
Share on other sites

Na danke auch für das Zeigen der (unglaublich hinreißende!!) Stickmotiv! Bisher habe ich das Mantra "ich brauche keine Stickmaschine! Ich brauche keine Stickmaschine!" erfolgreich aufrecht erhalten. Lange wird das nicht mehr gehen, wenn ihr SO mit mir umgeht!

 

(Ist das süß! Und das Motiv auf einer Balletttasche ... *aufdieFingerhau*!)

 

(Oder einem Shirt? Am Saum einer Jeans?...)

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Gundel Gaukeley:

Bisher habe ich das Mantra "ich brauche keine Stickmaschine! Ich brauche keine Stickmaschine!" erfolgreich aufrecht erhalten. Lange wird das nicht mehr gehen, wenn ihr SO mit mir umgeht!

Ja, kenne ich - das Eis wird dünner... :lol: :lol:

Aktuell ist da bei mir keine akute Gefahr, aber die Gedanken dazu kreisen immer mehr. :silly:

 

Ich mag dieses Jahr wieder mehr Weihnachtsgeschenke nähen, das ist bei mir schonmal sehr verschieden. :clown:

 

Meine Liste ist mittlerweile lang genug: 

- Adventskalender-Beutel aus Weihnachtsstoffen zum Füllen für meine Söhne (sehr bald :cool: ); kommt Nettes zum Naschen, Tee, veg. Brotaufstriche u.ä. rein 

- gestrickte Handstulpen für die Oma meines Mannes; aus Sockenwolle, damit es problemlos im Pflegeheim gewaschen werden kann (sie frier mittlerweile soviel an den Händen, also auch in Innenräumen)

- Sweat-Jacke aus Strickfleece (Mister Sky) für meinen Mann

- Crossbag (farbenmix) für meinen Neffen (12)

- Regenbogenkissen (Schnittverhext?) für meine Schwägerin, und meine beste Freundin (Farben dann jeweils angepasst)

- handy.tasche (leni pepunkt) aus Softshell für 2 Teenies aus engen Freundeskreis (13 & 17)

- Haarbänder CASAS.HEADWRAP (leni pepunkt) aus Waffel-Jersey für 3 Damen aus der Familie

- Haargummis (Scrunchies?) aus netten Jersey-Resten für 2 Teenies aus engen Freundeskreis (12 & 14)

- Windlichter Sterne mit Hülle aus Stoff (Bernina-Blog, aus dem letzten Adventskalender) für Familienmitglieder; als "Füllung" ein leeres Honigsglas, wo vielleicht noch ne nette Kleinigkeiten reinkommt (netter Tee?)

 

Und ein paar weitere wenige Kleinigkeiten, die ich hier nicht verraten kann - überall Spione. :clown:

Ich glaube, das ist diesmal genug... :D

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks
Link to comment
Share on other sites

@achchahai Die Stickereien sind wirklich zauberhaft, da haben sich die Beschenkten sicherlich sehr gefreut. Die Taschenbaumler sind sehr hübsch - Filz und Stickerei stand noch gar nicht auf meiner Liste, aber wenn ich das so sehe ... hmmm ....

@schokostern Ja, da habe ich mir tatsächlich einiges vorgenommen, mal sehen, was ich schaffe ;)

 

Edited by ickemixe
Link to comment
Share on other sites

…zwei Schürzen für mein Schwiegermutter sind schon fertig. 
 

Sie fragt immer so süß : „wenn Du vielleicht mal irgendwann Zeit und Lust hast?..“  Diesmal hat Ihre Lieblingsschürze den Geist aufgegeben, ich habe den Schnitt abgenommen und weggelegt. 
 

Einmal grünkariert mit rotgestreifter Tasche und einmal rotgestreift mit grünkarierter Tasche. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.