Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Paula38

Members
  • Content Count

    1755
  • Joined

  • Last visited

About Paula38

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    im Norden zwischen Bremen Hamburg und Hannover

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 1008, Janome QC 6260, Singer 216, Babylock Enlighten und Babylock BlCS 2

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hab hab noch ja einen Kasten mit Pfaff Zubehör! Ist aber vermutlich älter, weil aus einem alten Nähmaschinenschrank mit Tretantrieb. Stell doch mal ein Foto von einem Originalfuß (insbesondere Schaft und Befestigung) hier ein, dann guck ich mal ob das passen könnte.
  2. Ich feiere grade alten Urlaub ab, statt Homeoffice. Gestern war ich walken, wo sonst viele Spaziergänger unterwegs sind. Habe aber nur einen mit Hund (in der Ferne) und eine Familie gesehen. Ich frag mich, wo die anderen waren. Mein Mann meinte, Motorrad- oder Fahrradfahren. Egal, hier zwitschern die Vögel und von der Terrasse kann ich Familie Kohlmeise beim Füttern beobachten.
  3. @Sissy Werden noch Stoffe benötigt? Ich habe gerade Reste aussortiert, da könnte einiges dabei sein. Zwar keine Kinderstoffe, aber einfarbige Jerseys und Sweatreste.
  4. Ich entsorge auch ungern Sachen, die eigentlich noch gut sind. Wenn ich weiß, es freut sich noch jemand drüber, fällt es mir viel leichter. Und so wandert nicht mehr passende Kleidung zur Kleiderkammer der Diakonie (nachdem ich zufällig ein sehr nettes Gespräch mit der dortigen Leiterin hatte, noch viel lieber) und überflüssige Möbel und Hausrat in den Gebrauchtmöbelladen in der Kreisstadt. Wo ich wiederum meine geliebte Singertretmaschine für 20 Euro gefunden habe. In der Platte waren so wenig Kratzer, dass ich glaube, die wurde kaum genutzt. Achja und unser altes Schlafzimmer hat vor 15 Jahren noch eine Junge Familie glücklich gemacht. Wir hatten den 2,50m Kleiderschrank und das 1,40er Bett auseinander gebaut und für die Sperrmüllabfuhr am nächsten Tag an die Straße gestellt. Plötzlich klopft es an die Fensterscheibe. Draußen ein Pärchen, die fragten, ob wir die Schrauben und Scharniere noch hätten.... Hatten wir. Sie haben einige Fahrten gemacht, um ihren Fund im Golf 2 nach Hause zu bringen. Aber besser, als wäre es in der Presse gelandet.
  5. Wieder mal ein klarer Fall von Sender/Empfängerproblem.. das war nett und aufmunternd gemeint und ist bei Dir als ironisch oder sarkastisch angekommen. Ich hab von der Aktion gestern im Fernsehen gesehen und gleich an Dich gedacht, als die Rede von Aachen war... Falls es Dich etwas beruhigt: die ganzen Filmchen, Liedchen und Verse, die über WhatsApp zum Thema so geteilt werden, kommen bei mir mittlerweile zum großen Teil auch als geschmacklos rüber. Aber - das ist deren Art, damit umzugehen - ich hab meine!
  6. Die Gritzner Cover hab ich nach einem halben Jahr gegen die Babylock getauscht....
  7. Also abgesehen davon, dass ich auch meine, du solltest erstmal/auch ne Haushaltsnähmaschine kaufen - Eine Overlock hat nicht verschiedene Stiche (wie eine Haushaltsnähmaschine). Sie näht mit einem oder zwei Nadelfäden und einem oder zwei Greiferfäden. Damit kann sie unterschiedliche Ergebnisse. Wichtig finde ich: vierfädige Overlocknaht (Zusammennähen und versäubern in einem Arbeitsgang), dreifädige Overlocknaht. Damit kannst in aller Regel auch einen Rollsaum und einen Flatlockstich erzeugen. Das ist nach meiner Erfahrung aber unterschiedlich kompliziert. Bei meiner Brother (einfach, vor 20 Jahren gekauft) habe ich nie einen vernünftigen Flatlockstich hinbekommen. Bei der Enlighten von Babylock hat das gleich beim Ausprobieren hingehauen (da hab ich dann überlegt, ob ich mir überhaupt die Cover hätte kaufen müssen). Du solltest selber verschiedene Modelle probieren, leider sind die Läden im Moment zu. So ne eine Maschine würde ich nicht (Hab ich auch nie) online kaufen. Vor Ort wird Dir meistens alles genau erklärt und mit einem Problem geht man direkt in den Laden. Ist zwar meistens teurer, aber für den Service bezahlt man ja mit. Wenn du es nicht abwarten kannst: es gibt auch dieses Leih bzw. Lessingmodell - steht hier im Forum auch einiges. Und ein schön helles LED Licht hab ich der alten Brother auch spendiert, kurz bevor ich die in den Ruhestand geschickt habe.
  8. Kennst du den „Kleiderbaukasten“, das Buch „Näh Dir Dein Kleid“ ? Es gibt verschiedene Röcke, Oberteile und Ärmel zum Kombinieren. Alles aus Jersey
  9. Also in Nähe meine gesamte Unterwäsche mit normalem Nähgarn. Ob Gütermann, Madeira, Troja.... was farblich grade passendes da ist.
  10. Da hab ich voll Lust, mitzutanzen! und fühl mich sn meinen Rock’n’Roll Kurs in den frühen 80ern erinnert. Hat Spaß gemacht, war aber irre anstrengend.
  11. Paula38

    Mialuna Lady Tasja

    wenn ich Deine Bilde so sehe, haben wie einen ähnlichen Geschmack! Ich glaub, diese Idee muss ich echt klauen!
  12. Der hier genannte BH Schnitt. S.o. Erster Beitrag im Thread.
  13. Gerne - ich schreibe dir dann gleich eine PN!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.