Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Paula38

Members
  • Content Count

    1543
  • Joined

  • Last visited

About Paula38

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    im Norden zwischen Bremen Hamburg und Hannover

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 1008, Janome QC 6260, Singer 216, Babylock Enlighten und Babylock BlCS 2

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe zu meiner Hochzeit die Tischkarten selbst gebastelt (100 Origami Pfaue), die haben damals (vor fast 25 Jahren) viel Gäste mitgenommen, aber auch nicht alle. Das war dann Deko mit Zweck, mich hat es gefreut, dass manchen das so gefallen hat, dass sie es mit nach Hause nahmen. jetzt mal ketzerisch: warum soll ich die Gäste beschenken? De bekommen von mir/uns doch schon Essen, Getränke und Feierei....
  2. Kommt ja auf die Schwiegermutter an..... mit meiner würd ich es machen. und kosten tut es eine Schachtel Pralinen, ein Flasche Wein oder eine Gefälligkeit. Möglicherweise freut sie sich total über dein Interesse und ihr entdeckt ein gemeinsames Hobby, denn vielleicht inspirierst du sie mit deinen Upcycling Ideen.
  3. Ich schlage auch manches noch durch. Statt des areihgarns ( fürchterlich dick) nehm ich ich immer Reste von Nähgarn, das nicht meine Farben oder schlechte Qualität hat.
  4. hier! Ich hab auch noch von meiner Mutter das Durchschlagen gelernt. In der Schule war Handarbeiten blöd - Mädchenkram. Ich habe dann mit einer Klassenkameradin als erste an unserer Schule durchgesetzt, bei den Jungs am Werkunterricht teilnehmen zu dürfen. Das Nähen hab ich später entdeckt, als die weiten flatterigen Sommerhosen in Mode kamen. Meine Mutter hat mich genötigt, gerade Nähte auf Resten zu üben, bevor ich was „richtiges“ anfange. Und mir ihre Bernina erklärt. Darauf habe ich genäht, bis ich ausgezogen bin. Da dann ihre Maschine ständig bei mir war (50 km weit weg) habe ich von meiner Oma (selbst begeisterte Hobbyschneiderin und eigentlich sehr ....sparsam) eine neue Husquarna geschenkt bekommen (durfte ich selbst mit aussuchen). Dafür musste ich später auf ein Hochzeitsgeschenk verzichten, da meine Schwester ihre von Oma zur Hochzeit bekommen hat.
  5. Herzlich Willkommen! Hier fängst du dir garantiert noch weitere Viren ein.....Taschen, Börsen, Dessous.... waren es bei mir....
  6. Ich hätte das Teil evt gedoppelt und dann am Rand einfach den Tunnel abgesteppt. Wenn das Teil sowieso Belastung aushalten muss, hast du es gleich stabiler.... Es sei denn, Dein Stoff ist sehr teuer. Den Von Dir angedachten Ring könntest du ja aus mehreren Teilen (2, 4, 6...) zusammensetzen, dann hast du nicht so viel Verschnitt. Aber die Nahtzugabe zu Zusammensetzen nicht vergessen (weiblich da wohl drauf komme...)
  7. Tadaaaaaaa!! Melde gehorsamst: Projekt vollendet! nicht ganz, es fehlt noch ein kleines Gimmick, dass ich da immer dran mache, das braucht aber nur noch 1 cm Naht.... Fotos muss ich noch machen, und dann grinst mich schon ein Projekt mit noch längeren Zähnen an.... ob ich’s wage?
  8. @mondwicht bei Ikea gibt es schon Adventskalender? Da Weiß ich ja, wo ich demnächst mal hin muss...
  9. Es gibt auch Haushalte ohne Nähmaschine !!!
  10. Oder abwaschbaren Folienstift? Oder wasserlöslichen Filzstift?
  11. Vor allem das Wetter ist hier im Norden im Moment echt nähfreundlich (- da jagt man keinen Hund vor die Tür).
  12. Nee, einfach von unten be neue Birne einsetzen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.