Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Lehrling

Members
  • Content Count

    10979
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Lehrling

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    OWL
  • Interessen
    ganz viel querbeet, deswegen immer zu wenig Zeit und Hände

sonstige Angaben

  • Maschine
    M6 N1235-61
  • Meine Galerie
    http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/album.php?albumid=1095
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    schon einiges

Recent Profile Visitors

4388 profile views
  1. also ich meinte schon einen richtigen Schlafsack, (nicht so einen für kleine Kinder ), weil man da nur nach oben rauskrabbelt im schlaf, nicht seitlich.
  2. Wie lange hat dein Mann die Tasche schon? Lohnt es sich evtl. zu reklamieren? Ich verstehe jetzt nicht, warum auf der Klappe sichtbare Nähte nicht sein dürfen.Die könnte man wie beim Quilten als Designelement einsetzen . Vorschlag: wie Lea schreibt neues Futter bis zum Reißverschluß, das kannst du von hand am Einfaßband festnähen (und ringsum neben dem Einfaßstreifen absteppen). Die Klettstreifen würde ich dann mit der Maschine draufsetzen und ja, die Nähte wären außen zu sehen. Dient der Stabilität, muß so! Wenn deine Maschine das nicht mag, könntest du die Nähte auch beim Schuster nähen lassen.
  3. zu der Zeit wurden Kleider und Blusen vermutlich öfter mal geändert, wenn die Taillenweite sich änderte - macht Sinn
  4. wenn ich mich richtig erinnere, hatte sunshine mal eine Anleitung gemacht für angenähte Umklappfüßlinge beim Schlafanzug, das hält sicher auch warm. Wenn er sich immer bloßstrampelt, wäre ein Schlafsack vielleicht nützlicher als ein Deckbett?
  5. sieht gut aus, aber ich hätte Bedenken, ob das nicht zu warm ist mit den zwei Schichten - Kleinkinder schwitzen schnell. Aber wenn du mit dem Kopf durchkommst, kann er eventuell auch dich warmhalten, das ist doch schon mal gut. Fäden verkreuzen: damit die Spannfäden der gerade nicht gestrickten Farbe nicht zu lang werden, fasst man die Strickfarbe mal unter und mal über dem nicht gestrickten Faden. Das gibt mehr Halt.
  6. einfach toll! danke fürs Teilhabenlassen !
  7. Ich nehm normale Gummilitze aus der Kurzwarenabteilung. In der Taille nähe ich einen Umschlag für einen Tunnel, dann kann ich den Gummi auswechseln. An den Beinen wird der Gummi eingeschlagen angenäht, ist also unsicht- und unfühlbar.
  8. Patchworkstoffe werden mit mittlerer Gradstichlänge zusammengenäht, n i c h t versäubert! Den Fuß kannst du für alle Stichen verwenden, bei denen die Nadel rechts und links einsticht - in der Mitte ist die Metallzungen, die den Oberfaden etwas lockerer hält. Wenn du da mit Gradstich mit der Nadel draufkommst, hast du im besten Fall Nadel und Füßchen kaputt, im schlechten Fall die Nadelstange verschoben. Also gut aufpassen!
  9. da du einen Überschuß an Jersey hast: Thermojersey selbermachen? den dünnen Jersey doppelt zuschneiden und als eine Lage vernähen. nur mal so als Idee.... liebe Grüße Lehrling
  10. hat sich die Birne locker geruckelt? Kannst du sie etwas fester drehen?
  11. dazu tendiere ich auch. Durch das Einhalten mit dem Bündchen geht ja Länge verloren.
  12. geh im <doppel<beitragsfeld rechts oben auf Beitrag melden und bitte um Löschung.
  13. ich hab auch zwei mobile Tageslichtlampen und eine extrahelle Deckenlampe, damit ich auch abends nähen kann - und trotzdem lasse ich kniffelige Sachen bis zum nächsten Morgen liegen: Tageslicht ist unübertrefflich! liebe Grüße Lehrling
  14. ich kann das bild nicht mehr sehen, ist bei dir vermutlich weg wenn du neu reinkommst ins Forum. Sonst: geh nochmal in deinen ersten Beitrag zum Bearbeiten, dann untendrunter in Anhänge und da links auf das Mülleimersymbol, nach dem Absenden sollte alles geklärt sein. und hier der Link zu Bernina https://blog.bernina.com/de/2017/09/schnitt-fuer-schiebermuetze-konrad-kostenlos/
  15. über den dicken Jacken? da bleibt vermutlich kaum Eleganz übrig ich würde auch was Kaftanartiges wählen als Schnitt. Das kann man ja auch auf Passen- oder Taillenhöhe mit Gummi etwas auf Figur bringen. Goldborte reichlich bringt viel >himmlischen Glanz< auf schlichten weißen Stoff.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.