Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Gundel Gaukeley

Members
  • Content Count

    1853
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Gundel Gaukeley

  • Rank
    Ältestenrat

sonstige Angaben

  • Maschine
    Elna 3210 Jeans & Gritzner 788

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das mit der Waschbarkeit bremst mich auch ein bisschen aus, weil das Naheliegendste meine Islandwollreste wären. Aber die sind nur bedingt maschinentauglich, weil sie filzen können.
  2. Na vielen Dank für die Diagnose. Ich lese das Interview nach wie vor anders und gehe bei aller Rechtfertigung, warum deine Interpretation richtig ist und meine nicht, weiterhin davon aus, dass der Artikel mitnichten eine generell Aussage treffen wollte, dass alle nur gedeckte Farben wollen. Sonst wäre das Gegenbeispiel ausdrücklich als einzige Ausnahme markiert gewesen. Textverständnis ist halt selten eine eindimensionale Sache ...
  3. Hm, ich würde jetzt nicht sagen, dass der Artikel so generell den Rückschluss zuließe, Buntes sei nicht gefragt unter Obdachlosen ...
  4. Ich würde mich auch freuen. Vielleicht kann ich mir dabei auch noch was abschauen, wie ich ein halbfertiges Stricktier, das seit ziemlich langer Zeit schon bei mir liegt, doch noch zufriedenstellend zu Ende bekomme!
  5. Okay, das kann ich nachvollziehen. Danke für die Erläuterung! Ich werde es mir durch den Kopf gehen lassen und ggf. wieder berichten.
  6. Schon klar, aber die entstehen ja nicht durch Hebemaschen, sondern sind sowieso aufgrund des Musters da. Muster, gerade Islandmuster, habe ich schon viel gestrickt. Nur Hebemaschen nicht. Deswegen ist ja für mich von Interesse, was sich dadurch ändern könnte. Die 5 Maschen dürften, wenn ich das richtig verstanden habe, nicht das Problem sein, allenfalls in den Reihen, in denen ich nur abhebe, muss ich etwas auf die Spannung achten, weil ich dann über die doppelte Maschenzahl den Faden mitführen muss, richtig? Um ein Probestück komme ich ohne Frage nicht herum, sollte ich mich tatsächlich an die Jacke wagen (wofür ich Wolle kaufen müsste, was ich nicht darf, und überhaupt, aber ich würde ja so gerne ...)
  7. Das verstehe ich nicht ganz. Unter den vertikalen Linien sind doch gar keine weißen (oder orangefarben) Flächen und man strickt wegen der vertikalen Linien ohnehin nie eine Reihe in nur einer Farbe...?
  8. Hmmm, eigentlich habe ich ja noch eine Jacke auf der Nadel, außerdem einen Schal (und noch ein paar „Finalisierungsarbeiten“ an mehreren Projekten, insbesondere Zusammen- und Vernähen), und eigentlich auch ein Wollkaufverbot habe, aber das Motto erinnert mich an ein Projekt, dass ich schon lange machen wollte. Dabei hatte ich mir immer eingebildet, dass es sich bei dem Muster um ein Hebemaschenmuster handelt. Tut es aber offensichtlich nicht. Jetzt stellt sich mir die verwegene - und natürlich rein abstrakt-theoretische! - Frage, ob man so ein Muster auch auf Hebemaschen umdichten kann: Modell 24. Ich hätte ja die Fantasie, einfach die vertikalen Streifen als Hebemaschen zu behandeln, indem ich sie quasi nur in jeder zweiten Reihe mitstricke, jede andere Reihe nur abhebe. Allerdings habe ich keine Erfahrung mit Hebemaschen und die Muster, die ich mir bisher angesehen habe, lassen mich zweifeln, vor allem, weil ich den Eindruck habe, dass die Hebemaschen eher versetzt und nicht übereinander gearbeitet werden sollten. Wie gesagt - rein theoretische Gedankenspiele, denn eigentlich sollte ich erst mal alles andere abarbeiten (und „eigentlich“ ist halb gelogen!).
  9. Danke für die Zusammenfassung. Immerhin zwei von drei Projekten habe ich geschafft. Die Jacke ist immer noch unvollendet und liegt aktuell zwar wieder „oben“ auf dem Strickprojektestapel, hat aber immer noch keine zusätzliche Masche abbekommen, weil ich mich im Urlaub spontan entschieden habe, nach 23 Jahren wieder mit Skifahren anzufangen. 😁
  10. Die Frage von @charliebrownhatte ich glatt überlesen vor lauter Freude über die fertiggestellten Handschuhe, sorry. Mir machen die MoQuas viel Spaß, auch wenn ich nicht immer dabei bin. Aber es ist immer wieder eine Inspiration und Motivation und einfach viel schönes zum Gucken. Ich würde mich freuen, wenn es weiter geht!
  11. Ich werde nicht filzen. Das Kind findet die Größe in Ordnung und ich habe zu viel Angst, dass die Handschuhe sonst zu klein werden.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.