Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

StinaEinzelstück

Members
  • Content Count

    350
  • Joined

  • Last visited

About StinaEinzelstück

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina record 830; Elna eXcellence 760; Janome Memory Craft 11000; Babylock Imagine; Janome Cover Pro

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Was wirklich sinnvoll ist und Fehlstiche an Nahtkreuzungen massiv reduziert hat war die Nutzung einer Hebamme ... natürlich dauert es so etwas länger und es kann nicht einfach so durchgerattert werden - aber es lohnt sich.
  2. ... aber es geht bei diesem Bericht doch nicht um den Händler, sondern um die Maschine. Wenn jemand die Entstehung eines Kleidungsstückes bei den Schulterblicken einstellt, dann ist es doch auch egal woher sie/er den Stoff hat.
  3. Ich habe auch dieses alte Maschinchen. Es hat seine Zeit gedauert, bis ich mich einigermaßen mit ihr angefreundet habe ... inzwischen kommen wir aber ganz gut miteinander aus. Wir sind gute Kollegen, enge Freunde (wie mit meinen anderen Maschinen) werden wir wohl aber eher nicht werden. Allerdings gehe ich davon aus, das auch die Nachfolgemodelle mein Herz nicht so erobern könnten ... und gepowert wird ja eher nicht so oft (jedenfalls bei mir); deshalb würde ich mir sicher nicht wegen diesem Hebelchen das Nachfolgemodell kaufen. Wenn, dann würde ich auf eine tolle Babylock-Kombimaschine sparen ... da würde ich mir deutlich mehr davon versprechen.
  4. Na, da bin ich wirklich mal super gespannt was Du erzählst.
  5. Oh, da schaue ich auch gerne zu - sobald das Baby da und ich wieder etwas schlanker bin will ich auch endlich einen nähen.
  6. Danke Rita, ich habe die Entscheidung jetzt erstmal verschoben und werde mir Zeit lassen ... es ist ja wirklich eher ein Luxusproblem, da ich zwei Nähmaschinen, eine Näh-Stickkombi, eine Ovi und eine Cover habe. ... und ja, ich möchte einfach gerne andere Marken ausprobieren - aber ich kann mir ja nicht einfach mal zum Ausprobieren eine Maschine kaufen. Pfaff werde ich nun mal ausgiebig testen können, da meine Freundin für 6 Monate in die USA geht und mir in dieser Zeit ihre überlässt ... dann habe ich da schon mal einen echten Vergleich zu meiner alten Bernina, meiner Elna und der Janome. Juki werde ich mir irgendwann mal genauer bei einem Juki/Bernina Händler hier in der Gegend ansehen - eigentlich wollte ich zu diesem nicht mehr unbedingt, da er mir nur bedingt sympathisch ist ... aber er weiß was er tut und ist auch fachlich ok.
  7. Sehr schön - sieht irgendwie aus, wie die optimale Picknickdecke.
  8. Wow, ein Kleid schöner als das andere ... toll und in einer Geschwindigkeit, dass mir die Luft weg bleibt. Darf ich mal fragen, ob Du keinerlei Änderungen an den Schnitten vornehmen musst - also die optimale Figur hast? Wenn ich Kleider nähe, dann frisst alleine das Anpassen unendlich viel Zeit.
  9. Sehr schön geworden und eine schöne Idee ... ... aber ich teile die Bedenken der anderen und finde es auch als - vom Fach - sehr schwierig, wie die Bedenken und Einwände abgetan werden. Der Junge trägt zu Hause einen Mundschutz zum Eigenschutz und diese medizinische Produkt sollte auf neustem Stand sein und diese Anforderung auch so gut wie nach heutigen Möglichkeiten erfüllen. Ein Stoffmundschutz erfüllt diese Möglichkeiten nicht einmal im Ansatz, bei falscher Anwendung kann er sogar das Gegenteil bewirken und zum Risiko werden.
  10. Genau dIe tolle Quiltoption reizt mich zusätzlich und die Quiltrahmen zum Sticken. Ich sticke in erster Linie im Zusammenhang mit Quilts ... stickquilten so zu sagen - dafür ist sie im Moment die spannendste Maschine, die mir bisher begegnet ist. Allerdings hast Du recht, was die Größe der Rahmen betrifft - da hat meine Janome MC 11000 die gleichen Größen und die ist immerhin über 10 Jahre alt. Noch bleibt mein Geld hier und ich hoffe, dass sich in dieser Hinsicht in den nächsten Jahren noch was tut.
  11. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit Deiner Neuen. Ich schleiche ja auch immer um eine Brother Stickmaschine ... allerdings um die VR - die steht hier bei einem Händler für 3000 statt 4000 Euro als Vorführmaschine im Fenster ... ist aber einfach immer noch zu teuer.
  12. Ich nähe den Falzgummi mit einem ZickZackStich an. D.h. ich lege ihn sehr sauber um die Kante, nähe sehr langsam und kontrolliere immer wieder beim nähen (ein ganz klein bisschen auf Zug, damit es nicht absteht sondern schön anliegt). Meine Nadel sticht immer jedes zweimal ganz knapp außerhalb vom Gummi ein ... ich finde es sieht dann hübscher aus, als ein Geradstich, der nie ganz so gelingt wie gewünscht.
  13. ... oder die Boxershorts - da wäre dann auch die Dehnbarkeit gewollt. Also wenn, dann würde ich vielleicht auch eine ganz dünne H-Einlage wählen ... allerdings hätte ich die Befürchtung, dass sie dann nicht Wirkich schön fällt - nicht einfach. ... oder die erwähnte G 785 und von hinten einen schönen Futtersatin - das könnte ich mir auch gut vorstellen (vielleicht die Jerseyteile minimal kleiner zu schneiden, damit sie nicht leiern).
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.