Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Ich will für meinen kleinen Bazar im Herbst auch noch Fleecemäntel nähen, die ich für die Hunde in Deutschland verkaufen möchte, um dann das Geld den Fellnasen in Osteuropa zu geben.

 

In Deutschland muß so ein Mantel nicht wasserfest sein, da ist Fleece genau richtig, denn mit den Galgos geht kein Mensch bei Regen raus.

 

Hier ein sehr origineller Mantel. Der Fußballstoff ist von Claudia Eckert-Schulz, der andere Stoff von Elisabeth.

 

Also Model fungiert Sajan, der Rüde hat ca. 65 cm Rückenlänge, Halsweite 40 cm.

 

Neben Sajan ist Lady, die immer überall dabei sein muß. Gleich kommen noch Bilder von ihr.

 

 

DSCN4969.jpg

 

DSCN4970.jpg

 

DSCN4978.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lady (Freundin von Sajan) hab ich in meinen Podenco-Mantel gesteckt. Kleine Änderungen werde ich dann noch machen und Bilder kommen dann natürlich nach den Änderungen auch. Am Hals/Brust ist es minimal eng. Da mach ich noch etwas weiter. Lady hat nur ca. 57 cm Rückenlänge.

 

Aber schaut mal.

 

DSCN4947.jpg

 

DSCN4945.jpg

 

DSCN4944.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Moni ,wieder wundervolle Mäntel hast du gemacht,aber.......................

auch Galgos gehen bei Regen raus;).Zumindest manchmal.

Der Kragen schaut richtig toll aus.Gefällt mir sehr gut,und ich denke ,wenn du die überlappende Naht machst,dann spannt das auch nicht so an den Schultern.Ich bin mit diesem Schnitt sehr zufrieden.

Kannst du mal ein Bild machen,wo du genau einzeichnest,wo Mass genommen werden soll für die Rückenlänge? Denke da werden viele Fehler gemacht und deswegen passen manche Mäntel nicht so richtig.

Gruß Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi - also in Deutschland gehen sie scheinbar nicht raus bei Regen, sagen jedenfalls die Halter, und wenn dann nur bei Nieselregen und dann ganz kurz, weil sie haaaaaaaaaaaaaasssssssssssseeeeeeeeeeeeeeeennnnnnnnnnn Nässe und Kälte.

 

Daher reicht ein Fleecemantel in Deutschland aus.

 

Bei Lady der Podenco-Mantel, den hab ich noch nicht überlappend gemacht, weil ich denke, bei diesen zierlichen Hunden lappt zu wenig über, daß es nicht vorn rein zieht. Daher hab ich diesen Podenco-Schnitt (drin steckt da ja gerade ein Whippet-Galgo) jetzt etwas vorn verbreitert und gehe morgen nochmal hin zum Anprobieren. Bilder gibt es dann natürlich.

 

Auch dieser hellblaue Mantel hat nicht gespannt, da sind zwar falten, aber das war nie unbequem.

 

Wegen des Messens ist das so eine Sache. Das wird nie 100%ig werden. Ich hab da sogar schon Skizzen gemacht, trotzdem wird falsch gemesssen. Aber wenn man den WASSERDICHTEN UNDEHNBAREN Mantel einfach ein bißchen größer macht von der Länge her, dann kann es nicht falsch sein, zu groß geht immer, zu klein sitzt nicht.

 

Im Zweifel mach ich den Mantel lieber etwas länger, dafür den Bauchgurt etwas nach vorn, daß, sollte der Mantel wirklich reichlich sein, das Gemächt nicht eingeklemmt wird. Bei Weibchen ist es sowieso egal, da kann der Bauchgurt trotzdem Richtung dieser Taillen-Ausbuchtung sitzen.

 

Bei den FLEECEMÄNTELN macht es nichts, wenn der etwas zu klein wäre, denn das dehnt sich sowieso immer.

 

Die Rückenlänge wird so gemessen vom Halsansatz, da wo eine Kette liegen würde, wenn man sie dem Hund um den Hals hängt, sozusagen am Halswirbel knapp über den Schulterblättern (bei uns wäre das der Atlas glaube ich) bis zum Schwanz-Ansatz. Und bei Galgos kann man ruhig noch etwas länger machen, weil die ja den Schwanz immer nach unten tragen, d.h. wenn der Mantel dann da noch drüber geht, ist es kein Problem.

 

Mindestens sollte der Mantel aber bis zum Schwanz-Ansatz gehen, dort teilen sich dann die Ohren. Wenn der Mantel etwas zu lang wäre, würden sich die Ohren halt etwas später teilen, und der Mantel würde geschlossen über den Schwanzansatz gehen.

 

Bei Lady und auch bei Sajan gehen die Mäntel weiter nach hinten runter. Wenn ich bei Sajan nur wirklich bis zum Schwanz-Ansatz messe, sind es 62 cm, aber etwas weiter runter sind 65 cm. Also rechne ich diesen Fleecemantel von 62 bis 66 cm, den Hunden paßt er auf jeden Fall.

 

Wenn ich die in den Bazar stelle im Herbst, dann messe ich die Mäntel auch noch in der Rückenlänge und zeichnet genau ein, welche Strecke so lang ist,dann können die Leute messen, wie weit das ihrem Hund gehen würde. So denke ich, ist es am besten. Vom Brustumfang her paßt ein Mantel dann sowieso wegen des verstellbaren Bauchgurts und weil der Fleece ja nicht so stramm sitzt.

 

Die wasserfesten Mäntel sind viel komplizierter, weil sich da gar nichts dehnt. Die verzeihen gar nichts.

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

PS:

Das was bei Lady beim Frontbild am Hals spannt ist, daß der Hals nicht dreidimensional ausgeschnitten ist, das hat nichts mit der überlappenden Brust zu tun, was Du meinst, sondern daß unter dem Hals quer ein Stück gerade sein muß (bin ich jetzt erst drauf gekommen durch Anprobe am lebenden Model). Wirst Du bei den nächsten Bildern dann sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab hier schon einmal von der letzten Anprobe nach der Schnittänderung (3-dimensionaler Hals) gemachte Bilder.

 

Erst einmal der Mantel selbst von der Seite liegend, da siehst Du den Unterschied zu dem bisherigen Schnitt am Hals.

 

DSCN4923.jpg.6e6899de170d207ec6f1d7ba13c99fcb.jpg

 

Und so sitzt das dann von vorn, ich glaub, Du siehst, was ich meine, da läuft der Hals nicht spitz zu, sondern hat einen Halsausschnitt sozusagen, da läuft der Rand in der Halsbreite parallel zum Boden.

 

DSCN4958.jpg.53a46a991338fcf1e1950c5f6d5148ae.jpg

 

Allerdings hab ich nicht beachtet, daß dadurch der Mantel nach hinten kürzer wird, d.h. die Taille ist vorgezogen dadurch, schau das Bild.

 

DSCN4961.jpg.110a1a8dd137239ba7311ee00f008b89.jpg

 

Daher hab ich jetzt nochmal eine Änderung gemacht: Senkrecht durchgeschnitten in Höhe des Vorderbeines, dann 3 cm auseinander geschoben, damit die Taille wieder nach hinten geht, wo sie vorher war. Anproben werden morgen gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute war ich wieder bei Melli und Tommi, wir haben die Endstufe vom Galgo- und Podenco-Mantel anprobiert. Hier der Podenco-Mantel und Model Lady.

 

DSCN5485.jpg

 

DSCN5482.jpg

 

DSCN5481.jpg

 

DSCN5480.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und hier unser Standard-Galgomantel (70 cm Rückenlänge) an Sajan, der aber nur ca. 64 cm hat, deshalb ist der hinten bißchen lang, aber sonst paßt er super.

 

DSCN5498.jpg

 

DSCN5494.jpg

 

DSCN5493.jpg

 

DSCN5491.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Moni,

heute habe ich 11 einfache Galgomäntel an das Refugio Patan mitgegeben und unsere Hündin in Empfang genommen. Gruß Melanie

IMG_1694.JPG.19656f09194dee6525268ae1efe072c5.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Melanie, das ist ja super, hat wieder ein Hundlein ein Zuhause und so viele Mäntel, aber was sind EINFACHE Galgomäntel? Keine gedoppelten verstürzten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Moni,

einfache Mäntel ,heißt nicht doppelt ,sondern nur 1 Lage Fleece.Innen sieht man die Nähte :) Aber das wurde so gewollt,da diese Mäntel hauptsächlich auf dem Transport angezogen werden.Hab extra nachgefragt.

Der Transport ging über Paco Jonas Pepa ,Refugio Patan.:)

Gruß Melanie

Edited by mum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah so, hatte mich auch schon gewundert, weil die aussehen wie Fleecemäntel und die ja immer wasserfeste Sachen wollen, aber Transport ist ja was anderes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Schnitt ist online unter dem folgenden Link.

 

Ihr braucht 1 m Außenstoff und 1 m Futterstoff.

 

Link entfernt

 

Hallo ich bin neu hier und würde gerne den Schnitt verwenden, leider wurde der Link entfernt. Gibt es den Schnitt noch woanders?

 

Grüße

BETMcrazy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Mäntel gehen morgen an

 

 

Porto wird übernommen, Bilder sind versprochen; bin gespannt. . .

 

DSCN6886.JPG.0d601c7a7de9779293f5a0bb8f76ad43.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die folgenden Mäntel gingen an

 

 

Bilder sind zugesichert, hoffe, wir bekommen wirklich welche.

 

 

DSCN6943.jpg.ed591a31751ed48a391a0465e24a5ebe.jpg

 

DSCN6944.jpg.ad9cc000deafb7d17541a21ce84a59b1.jpg

 

DSCN6945.jpg.e56d815b9ae2516887704e72afa369e8.jpg

 

DSCN6947.JPG.5c842d143b30a6c0b822f94b8cb49886.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schreib die folgenden Mäntel hier, weil es keine osteuropäischen Hunde sind, sondern spanische, wenn auch keine Galgos, die diese Mäntel bekommen.

 

Die Mäntel gehen an

 

 

Bilder sind - wie immer - zugesichert, mal sehen, ob wir welche bekommen.

 

DSCN6971_zps1f936155.jpg

 

DSCN6970_zps76213500.jpg

 

DSCN6967_zpsa7e98820.jpg

 

DSCN6964_zpsabb110f5.jpg

 

DSCN6961_zpse8a7c387.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von

 

 

 

haben wir jetzt Bilder bekommen, schaut selbst.

 

10833794_794360743963687_814593866_n.jpg.1326a72ddf67bae5aac12a52a86dfe5a.jpg

 

10884731_794360700630358_158163979_n.jpg.7a2af81552b115edd46deedb3932534d.jpg

 

10888015_794360733963688_192902496_n.jpg.7777d8aed26654434820b3c09a15fed5.jpg

 

10912832_794360710630357_1355963898_n.jpg.e10addb06294d042c7e98828578e87b9.jpg

 

10934663_794360793963682_448474102_n.jpg.560f7bc7de86e6d5ce6e63e2815506d6.jpg

 

10937281_794360807297014_1226697519_n.jpg.ef9dd1f6380e4be53f2f7823756a4861.jpg

 

10942538_794360763963685_575540014_n.jpg.3785e3e4a20142f7940acc595328986b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein im Download gibt es kein Schnittmuster. Ich geb das Muster dann raus, wenn für den Tierschutz mitgenäht wird. Privat darf es auch genutzt werden, aber nicht gewerblich, und - wie gesagt - ein oder zwei Mäntelchen zumindest sollten auch für den Tierschutz drin sein, die frieren, die armen Vierbeiner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, hier nochmal von Lieby gespendete Decke umgewandelt in Welpenmäntel, diesmal bis 33 cm Rückenlänge.

 

Meine Katze hat sie erst mal gleich adoptiert, konnte zuerst gar nicht fotografieren.

 

DSCN7233_zpsknwirs2k.jpg

 

DSCN7232_zpsbagcizct.jpg

 

DSCN7236_zpsauwipjbf.jpg

 

 

Ähm, tut mir leid, falscher Thread, gehört eigentlich in den Thread für die osteuropäischen Hunde. Ich poste es dort aus, Posting löschen geht hier ja nicht. Der nächste Beitrag ist auch für den osteuropäischen Thread, den werd ich auch kopieren und dort einfügen.

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und hier noch ein paar wasserfeste in der Größe bis 33 cm Rückenlänge.

 

DSCN7235_zpsozp9fyse.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moni ich würde aus meinen Resten gerne Welpenmäntel nähen,für die Spanier.Ich hab dir nen Mail geschickt.

Gruß Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.