Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

nalpon

gewerblich tätig
  • Content Count

    4555
  • Joined

  • Last visited

About nalpon

  • Rank
    arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich

Personal Information

  • Homepage
    http://design-zauberei.blogspot.com/

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank Ihr Lieben für die aufmunternden Worte und das Lob
  2. @LinaAntonia Vielen Dank, Lob ist fast so gut wie Geld :-)
  3. @andrea_ml Danke für das Lob, schade dass Dir die Farben nicht gefallen. Ich hoffe ja, die Tasche findet noch einen Liebhaber. Dafür im Schrank zu versauern, ist sie zu schade.
  4. Und jetzt hab ich noch versucht, einigermassen den Träger, der allein schon ein Haufen Arbeit war, einzufangen. Er ist schön gequiltet, teils mit Linien, teils mit Freeform-Feathers, total breit und bequem
  5. Hallo, ich nähe Taschen nur , um mich an ihnen zu messen, d.h. nur ganz schwierige. Dann sind sie mir immer zu schade, sie zu benutzen. Weil sie mir zuviel Platz wegnimmt, verkaufe ich heute meine El Porto Tasche, die ich noch nie benutzt habe. Sie lag immer schön brav im Schrank. Die Tasche ist aufwändig genäht und gequiltet, beim breiten Träger sieht man die Freeform-Feathers im unteren Teil nicht so gut, sollte jemand noch Bilder benötigen bitte melden. Es gibt viele Einstecktaschen - an einer Schmalseite eine Bullaugen-Einstecktasche - da hab ich eine Fernbedienung rein gesteckt, damit man sie sieht - an der anderen Schmalseite eine aufgesetzte rund Tasche mit Reissverschluss und zusätzlich angesetzter, oben geraffter Einstecktasche (die Bilder sind beschriftet) - an der Vorderseite aus einem aufwändig gefertigten New-York-Beauty Block mit zusätzlichen Stoffanteilen gefertigte Einstecktasche - an der Rückseite 3 Einstecktaschen, oben mit Gummi-Tunnelzug gerafft. Ich möchte nur den ungefähren Materialwert haben, weil mir wichtig ist, dass die Tasche in Hände kommt, die die Arbeit zu schätzen wissen, und nicht irgendwann, wenn ich nicht mehr bin, an irgendwelche Ignoranten verschleudert wird. Es handelt sich um hochwertige Patchwork-Baumwollstoffe, als Verstärkung H 640 . . . . wer näht, weiss, was das alles kostet, und wieviel Stoff dieses Projekt verschlungen hat. Vielleicht braucht jemand noch ein schönes Weihnachtsgeschenk. Ich verkaufe die Tasche für 60 Euro Plus Versand Die Tasche hat die ungefähren Masse: Breite 50 cm, Höhe 24 cm, Tiefe 24 cm
  6. auf einer Kone von der mercerisierten Baumwolle sind ca. 850 m drauf - ist also sehr dünner Wollfaden, damit man den gut twisten kann. Das Teil ist super. Nur - ich stricke nicht mehr, ich nähe, hab 20 Jahre lang gestrickt.
  7. @3kids Die Konen können nur mit diesem Twister verwendet werden. D.h. Du müsstest für Leute, denen Du die verschenken willst, die Wolle schon mal twisten, oder sie müssen Dich besuchen und die Wolle twisten. Ja man kann erkennen, welche Konen welches Material sind, sind ja Banderolen drum, und die stehen alle zusammen von einem Material, d.h. auch wenn keine Banderole mehr drum ist, weiss man, was das ist. Daher ist auch wichtig, dass es abgeholt wird damit nicht all das schön Sortierte durcheinander kommt, sind ja auch nach Farben sortiert, d.h. von jeder Farbe gibt es einige Konen, damit man 9 auf jeden Fall hat zum Draufstecken.
  8. @Biking Chris hab Dir PN geschrieben. An alle anderen, ich geb Bescheid, wenn der Twister weg ist, so lange können sich weitere Interessierte gern melden, falls was nicht klappt, ich bin da immer gern auf der sicheren Seite.
  9. Und hier mal noch ein Bild von meinem Schal. Ich hab früher auch Pullover mit Farbverlauf gestrickt, aber die hab ich inzwischen alle verschenkt. Ich nähe nur noch.
  10. Jetzt mal Bilder von einem Teil der Konen, die ich alle schön hingestellt habe, alle aus dem Schrank genommen, aufgebaut, dann sind die wieder umgefallen, das war mir irgendwann zu blöd. Lieber schenke ich die mit und jemand holt alles ab. Ich möchte einfach, dass mein Schätzchen in gute Hände kommt und nicht nach meinem Ableben auf dem Müll landet, wie das vielen Nähmaschinen geht, weil die Erben nicht wissen, wie alles funktioniert. Es sind verschiedene Materialien bei den Konen, teilweise mercerisierte Baumwolle, teilweise reine Wolle oder auch Wolle mit Baumwolle gemischt. Ich hab dann auch noch Zieräden, die man beimischen kann, musste damals natürlich alles haben - kennt Ihr ja sicher. Man ist dann total verrückt. Das könnt Ihr Euch alles anschauen, wenn Ihr kommt. Ich hab auch noch normale Wolle zum Stricken, je nachdem könntet Ihr da auch preiswert einiges mitnehmen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.