Jump to content

Partner

Strickprojekt zur Skiweltmeisterschaft 2025 in Trondheim / Norwegen


Beaflex

Recommended Posts

vor 22 Stunden schrieb Beaflex:

Wie ich die Ärmelweite umrechnen soll in Reihenhöhe ist mir noch nicht so ganz klar. Ob dabei das messen ausreicht?

Ich habe dafür nicht viel gerechnet, sondern gemessen und dann Reihen am bisher gestrickten Korpus gezählt... Und mit den Abbildungen verglichen, wie die Musteransätze zusammen passen. Dabei ist die Höhe nur fair zu bestimmen, wenn entweder alles gedämpft ist, oder keins der Teile. Nur den Ärmel als Grundlage zu nehmen, geht nur, wenn man sicher keine Unterschiede hat beim Stricken mit Nadelspiel und Stricken mit Rundnadel - bei manchen kommen die Maschenproben da nicht ganz 1:1 hin. 

 

Sieht jedenfalls schon sehr schön aus!

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 118
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Beaflex

    35

  • Paula38

    29

  • Akelei

    10

  • Junipau

    9

Top Posters In This Topic

Posted Images

@Junipau, so werde mich das machen. Jetzt stricke ich erstmal den zweiten Ärmel, dann geht es mit dem Rumpf weiter.

 

Ich denke die angegebene Wolle ist großzügig bemessen, da ich für den Ärmel nur einen Knäule der Hauptfarbe benötigt habe. 

 

Edited by Beaflex
Link to comment
Share on other sites

 

@Beaflex

Ich habe  den Ärmel nach Anleitung gestrickt in der die Maschen-, Reihen-, Musterdiagramme und Centimeterangaben zu Grunde gelegt werden, gepasst hatte es, hatte ich gedacht🙈.

Nur Frau sollte sich auch an die Musterdiagramme halten🙄.

 

 @Junipauda geb ich Dir Recht Rundstricknadeln und Nadelspiel  das ist Zweierlei, da muss man versuchen in der gleichen Art zu stricken., bei meinem zweiten Ärmelanfang fällt es auf.

Es ist für den fast fertigen Ärmel  leider ribbeln  angesagt😪

Eine blaue Reihe zuviel und darüber  fehlen die einzelnen blauen Maschen zwischen dem Muster🤯.

20240610_094105.thumb.jpg.be8e5541e1d95a7fec2c29e8cc11b492.jpg

Link to comment
Share on other sites

@Kiwiblütebei diesem Modell werden die Ärmel nicht mit der Passe zusammengestrickt sondern eingenäht. Dafür wird ein Steek an beiden Seiten des Rumpfteiles benötigt. Ich wollte am Ende der Ärmel die Breite messen, damit ich weiß, ab wann der Steek beginnen soll.

 

Leider sind Maschenanzahl und Reihenhöhe nicht identisch lang. Ich werde die obere Ärmelkante an das Rumpfteil legen und die Reihen abzählen.

Link to comment
Share on other sites

Von Innen sieht das so aus, ich finde es gut. 

Ob das bei dem Muster oben auch gut funktioniert, muss ich Mal abwarten.

Das Zwischenstück mit den einzelnen Maschen alle 6 Maschen ging auch gut

17180312710562243175617731586445.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Beaflex:

@Kiwiblütebei diesem Modell werden die Ärmel nicht mit der Passe zusammengestrickt sondern eingenäht. Dafür wird ein Steek an beiden Seiten des Rumpfteiles benötigt. Ich wollte am Ende der Ärmel die Breite messen, damit ich weiß, ab wann der Steek beginnen soll.

 

Leider sind Maschenanzahl und Reihenhöhe nicht identisch lang. Ich werde die obere Ärmelkante an das Rumpfteil legen und die Reihen abzählen.

Schade das keine Zeichnung mit Massangaben für die jeweilige  Größe bei der Strickanleitung dabei ist.

 

Bei meiner Anleitung gibt es für den  Rumpf und die Ärmeln den Hinweis  auf den Pfeil in den  Digrammen wie weit fürs zum Zusammensetzen gestrickt werden  muss damit die Muster passen.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Akelei:

Von Innen sieht das so aus, ich finde es gut. 

Ob das bei dem Muster oben auch gut funktioniert, muss ich Mal abwarten.

Das Zwischenstück mit den einzelnen Maschen alle 6 Maschen ging auch gut

17180312710562243175617731586445.jpg

Das sieht sehr gut aus 🤩

Link to comment
Share on other sites

@Akelei der Strickring ist super! Die Idee wird geklaut… Ich habe normt einen Strickfingerhut von Prym gekauft - der ist zu eng für meine  dicken Finger.

 

und angenehmer ist das bestimmt auch, Stoff statt Plastik am Finger.

Link to comment
Share on other sites

Ich wünschte, ich käme mit Strickring gut klar. Leider fällt mir beidhändig zu leicht als daß ich genug Geduld aufbringen würde, das anständig zu üben.

 

Und allgemein:

Macht weiter so! :super:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...