Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich will eine karierte Bluse

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 14.04.2015, 17:30
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.761
AW: Ich will eine karierte Bluse

Ich denke nicht, dass die Bluse so gedacht ist. Durch die Falten wird eine Art von A-Linie erreicht und genau die brauche ich im Rücken, weil ich eben unten so viel mehr Stoff brauche als oben. Vorne kann das Teil ganz gerade sein - eher unten weniger als oben, aber nicht an der Seite sondern in Form von Abnäher unter der Brust.

Ein Bild der Original-Bluse will euch nicht vorenthalten:
Der Schrecken jeder Hobbyschneiderin, nicht passende Karos an der Seitennaht!

UP_03.jpg

Und dann habe ich getrennt, Passe ab (vorne nur bis an den Kragen, hinten ganz), Ärmel raus, Seitennähte auf, Taschen ab, Abnäher auf.
Die Passe habe ich schmaler geschnitten und dann die Unterteile wieder angenäht, aber ohne die Falten in der hinteren Mitte, stattdessen hab ich vorn und hinten eingekräuselt.
Die Größe der Abnäher habe ich an der angezogen Bluse vor dem Spiegel bestimmt, eingezeichnet und gesteppt, dann die Seitennähte von oben ein Stück genäht für die nächste Anprobe.
Jetzt würde ich sie gern kürzen. Wie gefällt euch die Länge hinten? Vorn weiß ich nicht, auf dem Bild sieht das schlimm aus, auch wegen der Perspektive, in Natura ist es gerade.

UP_04.jpg

Der Ärmel ist nur eingesteckt, er war mit sehr viel Mehrweite und vielen kleinen Fältchen eingenäht und ich werde wohl oben am höchsten Punkt ein bisschen kräuseln - auch weil ich hinten einen Schulterabnäher, den ich bei selbstgenähtem immer habe, in die Passenansatznaht gedreht habe, so dass ich 1,5cm auf jeden Fall zuviel habe.

Also was meint ihr? vorne so kurz oder länger? Das Original war fast gleich lang!

LG Rita

Geändert von 3kids (14.04.2015 um 17:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.04.2015, 18:49
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 526
AW: Ich will eine karierte Bluse

Rita du schreibst:
Zitat:
Ich denke nicht, dass die Bluse so gedacht ist.
Na ja... ich denke schon dass die Bluse so 'gedacht' ist wie auf dem Foto.
Aber ich verstehe was du meinst mit A-Linie, also dass das bei dir figurbedingt so nicht funktioniert.
Und deine Arbeit jetzt, also der Verzicht auf die tiefe Falte in der HM und dem alternativen Einkräuseln überzeugt. Die Linien hinten verlaufen viel gerader.

Habe mir gerade eine Collage gemacht mit vorher-nachher, damit ich besser kapieren kann (Abnäher geändert?). Traue mich aber nicht recht sie hier einzufügen denn ich bin hier ja nicht zuhaus.

Auf jeden Fall gut Arbeit!

Und VoKuHiLa finde ich gut, aber mach das Hemd insgesamt nicht zu kurz!
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.04.2015, 19:39
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.761
AW: Ich will eine karierte Bluse

Kannst gern meine Bilder bearbeiten und wieder einstellen, Immi, alles was hilft ist gern gesehen.

Hinten finde ich das Neue viel besser, das mach ich jetzt mal so, und vorn habe ich die gleiche Musterreihe genommen. An der Länge hänge ich nicht! Hinten das entspricht jetzt der Empfehlung der Stilberaterin!

Der Ärmel war offen eingenäht, könnte ich ja auch so machen, dann wäre die Entscheidung zu vorn vertagt.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.04.2015, 19:53
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 526
AW: Ich will eine karierte Bluse

Zitat:
Kannst gern meine Bilder bearbeiten und wieder einstellen, Immi, alles was hilft ist gern gesehen.
O.k. Wobei es ja nur die Frage ist OB es hilft. Bin oftmals recht verwirrt und ich finde es ungleich schwieriger etwas erhellendes zu den Sachen anderer zu sagen, als die eigenen Probleme zu bearbeiten.

Das mit der Bildbearbeitung passiert bei mir mittlerweilet schon automatisch - finde es fürmich einfach immer so hilfreich.

Hier der Vergleich.

original-änderung (2).jpg

Ps: Grundsätzlich ist es hier ja auch so eine Sache weil du eine Kaufbluse bestmöglich hinbekommen willst und nicht von Grund auf arbeitest. Meiner Meinung nach ist diese Challenge hier noch viel schwerer als einen Grundschnitt hinzubekommen. So kannst du z.B. seitlich keine Weite mehr anfügen und auch die Armloch/Ärmel Sache ist verdammt tricky.
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (14.04.2015 um 19:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14.04.2015, 22:01
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.761
AW: Ich will eine karierte Bluse

Das ist der nächste Schritt. Ich habe den Schnitt abgezeichnet und ihr dürft mir sagen, was ich daran ändern soll, bevor ich eine karierte Bluse komplett selbst nähe.

Mit der Länge vorn bin ich total unsicher! Der Rücken ist geschnitten und ein Ärmel ist drin. Weiter geht es an Donnerstag.

Wenn die Seiten gesteppt sind, kann ich mal vorn so lang abstecken wie hinten und zum Vergleich fotografieren!

Noch andere Vorschläge?

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bluse , karos

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe mich in eine Bluse verliebt sunblumi Schnittmustersuche Damen 7 17.06.2009 12:26
Wie karierte Bluse im Rücken enger machen Kreamaus10 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 09.05.2009 22:44
Hochzeitgast - Kann ich eine weiße Bluse tragen? elchi13 Freud und Leid 9 26.08.2006 22:09
Suche Schnitt für karierte Bluse von Burda Capricorna Fragen zu Schnitten 3 22.11.2004 23:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30899 seconds with 16 queries