Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

3kids

Members
  • Gesamte Inhalte

    10.550
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über 3kids

  • Rang
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    ganz weit im Westen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das Original wird gefaltet, in die Faltlnie kannst du auch einen Naht machen, es gibt Modell, wo das so ist, dann kannst du jeden Stoff nehmen LG Rita
  2. Ein schönes Heft, das es in meinen Bestand geschafft hat. Besonders Kimmy hat es mir angetan, wie ich an anderer Stelle km Forum ja schon kund getan hatte. Und das Kleid mit der Rückenpasse könnte ich mir gut als Bluse vorstellen. Danke für die Vorstellung! LG Rita
  3. Auf facbook folge ich u.a. der LMV Seite in französisch, da falle ich gar nicht auf mit meinen Anmerkungen ohne accents LG Rita
  4. Da habe ich Zweifel, ich habe nur die Form des Ärmel-Schnittteils gesehen und denke, dass es die Weite braucht, wenn überhaupt wegzeichnen geht, dann eher so: das könnte klappen, aber erst versuche ich das andere, den Vergleich der Schnitte un der Ärmel. Vielen Dank fürs Mitdenken Rita
  5. @peterle Gibt es die Möglichkeit in der Seelsorge anonym zu schreiben oder zu antworten noch? Ich habe nix gefunden! wenn ja, wie? Anonym anmelden hatte ich gamacht. fragende Grüße Rita
  6. dann liegt es nicht an mir ... gut Danke Rita
  7. @Quälgeist Ich wollte ein Foto des Polo Veronika verlinken, finde aber auf der LMV Webseite keines und du findest für deine Vorstellungen fast immer welche, daher würde mich freuen, wenn du es hier verlinken könntest, damit die anderen wisse , wovon ich rede. Google findet es mir nicht bei LMV sondern nur in Stoff-Shops und die soll ich ja nicht verlinken Danke Rita
  8. Das Set habe ich auch, die finde ich ebenfalls alle viel zu groß, so klein kann ich die gar nicht anlegen, wie mir vorschwebt. Deshalb will das Kimmy mal testen und dann evt "verbessern". Das ist ein Shirt mit Polo-Verschluss und Kragen. Bild bei LMV finde ich grad nicht, nur in Stoff-Shops. Veronica heißt das Modell. Das Kimmy kopieren und auf den Schnitt vom Polo legen, das ist der Plan für Freitag oder Samstag. Dann werde ich sehen. So sind die Shirts entstanden, die ich nie fertig genäht habe. Ich hatte schon mal den Verdacht, dass das ein Abnäher reingedreht ist in die breiten tiefen Standard-Ausschnitte in XXL, und da führt das verschmälern und auch noch weniger tief schneiden irgendwie zu Chaos. Deshalb lieber mal ein so konstruiertes ausprobieren. Danach sehen wir weiter. Ich hätte ja alles, was man für die Serienfertigung braucht ... @Quälgeist hast du Foto von Polo gefunden? Kannst du das verlinken? Ich hatte da gestern noch eine neue Idee. Ich finde die Original-Ärmel an sich nicht schlecht. Evt nähe ich mir eins mit verlängerten Puffärmeln zum so tragen im Hochsommer. Ich hatte da vor ein paar Jahren so einen Lochstoff gesehen, konnte nicht widerstehen ... und jetzt liegt er da rum, weil das, was mir beim Kauf vorschwebte, dann doch nicht gefiel. Erst mal kopieren und schauen. Danke Rita
  9. Kein Sorry nötig. Wenn ich keine Zweifel hätte, hätte ich nicht gefragt. Und wenn alle Stricke reißen, könnte ich sogar einen eigenen neuen Ärmel zeichnen für das Armloch, das habe ich schon öfter gemacht. Allerdings schrieb in der facebook Gruppe zur LMV jemand, der Schnitt von Kimmy sei identisch mit dem vom Polo im gleichen Heft und das hat einfache Ärmel. Evt versuche ich dann erst das. Der enge Halsausschnitt macht mir nämlich Sorgen ... (ich habe noch nie ein tragbares Jersey-Shirt fertig genäht) So weit bin ich noch nicht gekommen. Ich habe das Heft am Freitag mitgenommen aus dem Nähmaschnen- und Stoffladen, statt der Nähmaschine, die ich ins Auge gefasst hatte, ein bisschen Frustkauf. Zuhause habe ich es ausgepackt und auf dem Bügelbrett unter meiner to do Post beerdigt. Wenn nicht heute auf facebook eine ihr schon genätes Kimmy gezeigt hätte, wäre mir das erst beim Schnitt kopieren wieder eingefallen. Was mich stört ist das gepuffte, unter eher schmalen Strickjacken-Ärmeln stelle ich mir das nicht so prickelnd vor, vor allem nicht bei meinem Oberarmumfang, wobei der proportional schon zu Oberweite und so passt. Und ohne was drüber trage ich ganz selten. Was ich gern hätte, wäre eben halsnahe Shirts aus gemusterten Stoffen. Seit Jahren kaufe ich nur Herren und die sind immer uni. Gute Nacht Rita
  10. Hallo, Ich kann keine "normalen" Damen-Shirts tragen, weil die immer viel zu große Ausschnitte haben, da ist eine Bronchitis vorprogrammiert. Deshalb hat mich das Kimmy aus der La Maison Victor 2/2019 angesprochen. Aber die Ärmel finde ich nicht so toll, weil ich meistens mit Shirt und Jacke unterwegs bin. Meint ihr, ich kann die problemlos zähmen? Da sieht man die Ärmel: https://www.lamaisonvictor.com/tag/kimmy-top/ Ich würde dann die Armlöcher vergleichen mit denen von dem Polo und evt dessen Ärmel benutzen. Oder habe ihr eine besser Idee? @Quälgeist hast du das Heft, und dazu eine Meinung? Mit etwas Glück habe ich am Wochenende Zeit zu nähen auf der neuen Nähmaschine ... LG Rita P.S. mein erstes Thema ... nix vergessen?
  11. Ich habe die PrymZange und die Werkzeuge aufgehoben, die bei den Prymknöpfen dabei waren. Da habe ich bisher immer was gefunden, um die Ersatzknöpfe zu befestigen. Am besten wirklich nur den Dorn durch den Stiff stecken, Gegenstück drauf, zudrücken fertig. Viel Erfolg Rita
  12. Hast du ihn mal gereckt? Ich hatte schon Stoff, da passte es danach. Ansonsten würde ich auch nach dem Muster gehen. LG Rita
  13. Das ist auch ziemlich stabil, aber was anderes mit Linien kenne ich nicht. Und Papier reißt einfach zu schnell. Ich habe aus Vlies Testteile genäht, und zwar aus den Inletts der billigen IKEA Kissen. Das Innenleben wurde als Füllmaterial verwendet, das Vlies blieb übrig. Damit könnte man sicher auch drapieren, aber ich weiß nicht, wo man sowas bekommt. Viel Erfolg Rita
  14. Ich schreibe oft mal französisch, da lasse ich die ganzen Accents einfach weg, ist bei facebook wohl so usus. Aber ich aber auch schon auf englischen oder französischen Tastaturen deutsch geschrieben. Die Version mit dem e statt den Pünktchen ist voll akzeptiert in deutsch. Ich finde es toll, dss du alles schraubst und machst und tust. Ich habe meine Maschinen auch schon aufgemacht, weil irgendwas nicht ging oder sie komische Geräusche machten. Aber eigentlich war das nur eine intensivere Pflege. Hat bisher immer ausgereicht. LG Rita
  15. sowaa? https://www.vlieseline.com/Produkte/Kreativsortiment/Rasterquick-Viereck oder das? https://www.vlieseline.com/Produkte/Kreativsortiment/Rasterquick-Dreieck Ist habe damit einen Überzug für den Autokindersitz drapiert und dann genäht. Viel Erfolg Rita
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.