Hobbyschneiderin 24 - Forum

Hobbyschneiderin 24 - Forum (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/index.php)
-   Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/forumdisplay.php?f=82)
-   -   WIP Blazer Jorinde (Burdastyle) (https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=88724)

cat. 12.10.2008 14:24

WIP Blazer Jorinde (Burdastyle)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hi!

Ich habe beschlossen, den Burdastyle Jorinde Blazer zu machen. Das ist ein Gratisschnitt den es zum Herunterladen gibt.

So sieht das original aus:

Anhang 48439

Ich werde ein paar kleine Änderungen machen. Erstens werde ich am Rücken eine zusätzliche Teilungsnaht machen. Laut Kommentaren im Burdastyle Forum ist der Blazer etwas zu weit, das will ich damit ausgleichen. Außerdem möchte ich eher einen anliegenden Sitz.
Zweitens werde ich die Manschetten etwas anders gestalten, damit es sportlicher aussieht.
Und drittens werde ich die Taschen ein wenig anders machen.

*Sue* 12.10.2008 14:28

AW: WIP Blazer Jorinde (Burdastyle)
 
Da bin ich gespannt. Was für einen Stoff willst du denn verwenden?

cat. 12.10.2008 14:33

AW: WIP Blazer Jorinde (Burdastyle)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Als erstes habe ich alle Blätter ausgedruckt und zusammengeklebt. Dabei unbedingt darauf achten, dass das Testquadrat wirklich die richtige Kantenlänge hat. Sonst stimmen alle Maße nicht, wenn beim Drucken etwas schiefgeht. Zusammengeklebt sieht das dann so aus, man kann die Klebestellen glaub ich erkennen:
Anhang 48440
Dann habe ich alle Schnittteile ausgeschnitten.

Hier sieht man wie ich die Teilungsnaht eingezeichnet habe. Ich hoffe, das passt so. Da bei Burdastyle die Nahtzugabe inbegriffen ist, muss ich dann beim Zuschneiden darauf achten, hier auch die Nahtzugabe zuzugeben.
Anhang 48442

Schließlich habe ich die Teile aus meinen Probestoff (billigstes Ding was im schwedischen Möbelhaus zu bekommen war) ausgeschnitten.

cat. 12.10.2008 14:34

AW: WIP Blazer Jorinde (Burdastyle)
 
Als Probestoff nehm ich irgendeine Baumwolle, der richtige Blazer soll dann aus Cord sein, wahrscheinlich grün oder braun, eine herbstliche Farbe jedenfalls.

nalpon 12.10.2008 14:57

AW: WIP Blazer Jorinde (Burdastyle)
 
Hi Cat,
hast Du die Teilungsnaht gerade mal so aus dem Ärmel geschüttelt, also ohne irgendwelche Richtlinien anzuwenden? Muß die nicht über den Brustpunkt gehen bzw. muß da nicht ein Abnäher vom Brustpunkt erst mal eingezeichnet werden, der dann rotiert wird, wenn man nicht direkt über der Brust die Naht haben will?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen

Page generated in 0,51466 seconds with 12 queries