Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bineffm

Members
  • Content Count

    7969
  • Joined

  • Last visited

About Bineffm

  • Rank
    Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers

Personal Information

  • Wohnort
    Frankfurt

sonstige Angaben

  • Regionale Gruppentreffen
    RammaDamma

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Klar - am Armloch würde ich dann auch die Nahtzugabe noch zurückschneiden - aber im Zweifel halt liebert mit etwas mehr Zugabe zuschneiden :-) Sabine
  2. Ich würde nicht mit nur 1 cm Nahtzugabe zuschneiden - sondern schon mit 1,5 oder sogar 2 cm - und das dann nach dem Nähen zurückschneiden - da hast Du dann nochmal zusätzliche Sicherheit, wenn es zwischendurch franst.... Und probier auch mal, ob sich eine 1 cm schmale Nahtzugabe wirklich gut ausbügeln läßt - sooo dünn ist Tweed ja auch nicht... Sabine
  3. Die Stoffe vorher mit Einlage verstärken - das Knopfloch nicht nur aufschneiedn, sondern auch die ganzen losen Fäden abschneiden... Sabine
  4. Nur weil eine einzelne Person hier glaubt, dass der Kurs relativ neu ist und vielleicht noch gar nicht komplett fertig - willst Du da nicht mitmachen? Es gibt da doch keinerlei Bestätigung, dass das tatsächlich so ist? Wenn jetzt jemand geschrieben hätte - ich glaub, bei Pavani gibts keine schönen Stoffe - hättest Du dann auch beschlossen, dass Du da nichts kaufst??? Sabine
  5. Definitiv die untere - wobei mein Perfektionismus da noch weiter tüfteln würde, damit das an der vorderen Mitte wirklich genau durch die Spitzen der Rauten läuft (auch wenn es dann vermutlich nicht 100% im Maschenlauf ist, oder?). Sabine
  6. Aber wenn Brustumfang / Schulterbreite und Hüftumfang in einer Größe liegen - dann ist doch die Anpassung auf einen größeren Taillenumfang im Schnittmuster relativ einfach.... Sabine
  7. Option 4: Futter per Handnaht auf den RV nähen :-) So würde ich das machen, bevor ich mir tagelang den Kopf zerbreche.... Sabine
  8. Da das ja Mehrgrößenschnitte sind - mußt Du dann halt von Brust zu Taille zu Hüfte die unterschiedlichen Größen nehmen und dazwischen die Übergänge entsprechend legen - das ist eine der leichteren Übungen.... Sabine
  9. Für mich treten beide Bindings gegenüber dem Quilt zu sehr in den Vordergrund - kann allerdings auch daran liegen, dass die ja vermutlich im Bild noch breiter sind als hinterher im angenähten Zustand, oder? Sabine
  10. Hast Du denn den konstruierten Grundschnitt schon probegenäht? Und was das Zusammenlegen der Abnäher betrifft - wenn die (gerade bei dickerem Mantelstoff) zu viel Inhalt haben - dann kann das zu Schrägzügen führen. Und - hast Du ansonsten mal die Weitenmaße Deines konstruierten Schnittes mit dem Original-Mantelschnitt verglichen? Für mich klingt Deine Beschreibung (am Busen zu eng, am Rücken zu weit) so, als wenn Du eine größere Körbchengröße hast, als das im Schnitt angenommen wurde (dort vermutlich B) ... Sabine
  11. Malerfolie extrastark aus dem Baumarkt.... Sabine
  12. Ich habe irgendwann einen Kapper-Fuß bekommen, der auch für eine 9mm Maschine sein sollte - aber er paßt leider nicht an die Janome, weil bei der die Haltertung am Nähfuß einen kleine Tick breiter ist als der Steg am Nähfuß - das war also ein Satz mit x..... Danach hab ich dann die Suche erstmal aufgegeben... Sabine
  13. Hm - ich hab mir jetzt gerade mal die Maßtabelle von Burda angeschaut - die Rückenlänge fängt bei Größe 34 mit 41 cm an - und steigt alle 2 Größen um 1cm - bei Größe 50 und 52 liegt sie damit bei 45 cm. Irgendwelche Sprünge gibt es zumindest im Größenspektrum 34 bis 52 nicht.... Vordere Taillenlänge und Brusttiefnehmen je Größe um 1 cm zu - auch das wieder völlig konstant von Größe 34 bis 52.... Sabine
  14. Bei Dir laufen beide Zöpfe in die gleiche Richtung - im Original laufen sie gegengleich.... Sabine
  15. Das Originaltuch sieht für mich deutlich lockerer gehäkelt aus.... Oder alternativ - müßte Dein Beispiel noch gespannt werden? Sabine
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.