Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

cadieno

UWYH 2019 - Mal schauen, was dieses Jahr abnimmt

Recommended Posts

Ha! Beim Anschauen des letzten Fotos hier heute morgen hat es bei mir Klick! im Hirn gemacht.

Wir haben vor dem Urlaub meine Handykamera auf 16:9 umgestellt, damit alle unsere Fotos das gleiche Format haben, dass man auch auf dem Fernseher richtig anschauen kann. Damit passte die übliche Bildbreite nicht mehr, weil damit die Höhe kleiner wurde. Das hab ich nun gleich umgestellt.

 

Ich bin dann mal neu zuschneiden.

@namibia: Zu dem Ergebnis bin ich auch gekommen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Mantel sieht toll aus. Schade das der Winter fast vorbei ist:rolleyes:

Den Karostoff finde ich auch super. Ich mag Wollstoffe mit Karo.

Share this post


Link to post
Share on other sites

MrsRobinson:

Der Mantel ist dünner als er aussieht. Der geht noch eine ganze Weile bzw. er wird erst noch richtig passend. Am Samstag hab ich mir abends damit fast was abgeforen :D

 

Bei dem schwarzen Karorock hab ich mich im Muster verguckt. Ich konnte kein Teil mehr neu zuschneiden. Tja, nun hat der Schlitz auf einer Seite halt keinen großen Beleg, sondern nur 1,5 cm umgeschlagene und festgesteppte Nahtzugabe. Das passt schon. Ist meine persönliche Note. :D

Am Freitag kam nach vielen Umwegen dann auch der Futterstoff. Damit kann ich den morgen fertig machen.

 

Am lila Karorock ist der Saum nun auch genäht. Brav mit Hand.

 

Jetzt liegt neben mir die Fashionstyle 9/17. Der nächste Rock wird Modell Nr. 6 daraus aus leichtem hellgrauen Wollstoff.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:banghead:

Der Futterstoff ist beim Waschen so eingegangen, dass es mir um die Nahtzugaben nicht ausgeht *grummel* Der Rock ist vorne asymetrisch geteilt mit Schlitz und daran scheitert es. Da werde ich wohl am Samstag leider zu Stoff & Stil müssen :D

 

Ist halt erst der graue dran. Außenstoff ist schon zugeschnitten. Nun noch Belege und Futter

Share this post


Link to post
Share on other sites
:banghead:

Der Futterstoff ist beim Waschen so eingegangen, dass es mir um die Nahtzugaben nicht ausgeht *grummel* Der Rock ist vorne asymetrisch geteilt mit Schlitz und daran scheitert es. Da werde ich wohl am Samstag leider zu Stoff & Stil müssen :D

Och nee, wie ärgerlich, Anne!!! Lass Dich mal drücken :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites
:banghead:

Da werde ich wohl am Samstag leider zu Stoff & Stil müssen :D

 

 

Das ist doch die perfekte " Ausrede" - aber schon ärgerlich- doch du hast ja genug zur Auswahl zum nähen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke ihr zwei :hug: So schlimm ist es natürlich nicht, aber ich will mich nicht in Versuchung führen lassen. Ist eh schon häufiger dieses Jahr passiert als ich wollte :D

 

Aber immerhin habe ich überschlägigen Zählungen zufolge dieses Jahr schon rund 16 m Stoff vernäht. Decke und Mantel sei dank :D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Mann war ich produktiv *grins* Naja, zumindest was das Mann-Aufscheuchen zum Fotos machen angeht.

 

Karorock 1:

 

Karo_trage.jpg.7935a6a0e80ce1265963b88c87551f12.jpg

 

Nachdem meine Futterstoffkaufaktion in die Hose gegangen ist, versuche ich es erst einmal ohne. Über dem Schlitz sollte es eh kein Problem geben, da ich meist ein Unterkleid trage. Und weiter unten....... wir werden sehen.

 

Karorock 2:

 

Hier also dann noch der pink-lila-grüne Karorock. Mit Reißer hinten. Und eigentlich gleichlang vorn und hinten :D Oberteil muss ich dazu noch nähen. Weiß nur noch nicht, was ich will :o

 

Karopink2.jpeg.2e9f10092d2ec109cb55cf53b51e11ca.jpeg

 

Himmel sehen meine Waden schlimm aus!!!! Wenn ich nicht wüsste, dass das keine Krampfadern sind, wäre ich morgen beim Arzt :D (Meine Waden sind so ziemlich der einzige Körperteil an mir, der kein überschüssiges Fett, sondern jede Menge Muskeln hat. Findet mein Arzt im Gegensatz zu mir sehr witzig

 

grauer Rock:

 

Und nun mal zur Abwechslung was businessmäßiges :D Von vorne sieht es aus, als wäre eine größere Falte an der Seite. Ist aber nicht so. Genauso bei dem Seitenbild am Allerwertesten. Die fehlt live aber auch. Keine Ahnung, was da fotografiert wurde :rolleyes:

Zusätzlich ein kleines Detail, das mich ein wenig in den Wahnsinn getrieben hat. Wie man erkennen kann, ist es nicht perfekt geworden *grummel* Aber immerhin sieht man so, dass es keine Seitennaht gibt, sondern ein Seitenteil eingesetzt ist. Gefällt mir eigentlich gut, ist aber für meine Säulenfigur nicht so gut geeignet.

 

Rock_grau.jpg.459f8087a0ddf6eeefe1de2924edd18f.jpg

20190303_113505.jpg.46db2b50d25aab2f0df5b56c8a7e23d8.jpg

20190303_113622.jpg.5c4d31639641186b339b95871bb545b5.jpg

Karopink.jpeg.a4f86ab8d75747a8fbde9842a01413e2.jpeg

Edited by cadieno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast Du ja Akkord gearbeitet, die Röcke sind alle sehr schön geworden.

Den grauen werde ich vielleicht auch nähen, habe hier auch einen grauen (klein gemustert schwarz, grau, weiß) Stoff liegen, der als nächstes unter das Messer soll....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cadieno, deine Röcke sind toll geworden. Herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Output. :klatsch1::klatsch1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, die Röcke sind schön geworden. Ich mag Karos sehr gern.

Aber auch der graue Rock ist toll. Den kannst du wunderbar zu allem Möglichen kombinieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anne, ich finde alle 3Röcke klasse! Sehr schön gemacht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die Woche über habe ich mich hauptsächlich damit beschäftigt, einen Überblick der bei mir vorhandenen Schnitte zu bekommen. Und das Leben 1.0 zu beherrschen :D 

Jetzt geht es ans Oberteile/Kleider nähen. 

1. Projekt: Ein Blusentop Modell 24 aus der FashionStyle 8/2017 

Irgendwer hat das hier schon genäht und seitdem ist es auf meiner Tapetenrolle. Im Original ist es mir vorne etwas kurz, um es über Hosen zu tragen. Jetzt grübel ich nur, ob ich es insgesamt verlängere oder die Rundung, die es hinten rund 5 cm länger macht, auch vorne mache.

Der Stoff ist ein Viskosegemisch in dunkel/flaschengrün, das gut zu dem pink-Lila-Grünen Rock passt. Da ich mich gerade nicht erinnern kann, ob der Stoff schon gewaschen ist, muss der Zuschnitt bis morgen oder Dienstag warten. 

 

In der Zwischenzeit werde ich aus 2 T-Shirt-Schnitten für meinen Mann eins machen. Er braucht Unterziehshirts in Slimfit und die neu gekauften haben sich nach der 1. Wäsche schon wieder verzogen. Wenn sie wenigstens günstig gewesen wären :rolley: So bekomme ich das auch hin und sie haben dann wenigstens die richtige Länge.

Edited by cadieno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als erstes muß ich mal Deine tollen Röcke loben, vor allem die karierten Varianten haben es mir angetan  :super:

Das Blusentop habe ich schon drei mal genäht, allerdings habe ich diesen eingesetzten Ausschnitt ab Nr. 2 zu einem einfachen V-Ausschnitt umgewandelt, weil mir der Übergang von Rücken- zu Vorderteil nicht gut gelungen ist und ich mit diesen eingesetzten Blenden grundsätzlich Probleme habe. Verlängert habe ich die Bluse auch aber da bin ich dem Schnitt treu geblieben. Da freue ich mich doch auf Deine Version  :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hä, wo war jetzt der Text hin? Also nochmal:

 

@namibia2003 Wußt ichs doch :D 
Ich hab mich für vorne = hinten entschieden. Und zusätzlich kleine Schlitze, damit der Abschluss hübsch wird.

 

Dann ist auch der Schnitt für meinen Mann vorangegangen. Nach vielen Messungen und Tests habe ich zunächst den Max von Pattydoo in M (statt sonst L) abgepaust und danach eine Taillierung von 2 cm je Seite ( d.h. 8 cm insgesamt) eingefügt. Das Probeteil zeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin :super: Nur mit den Schultern bin ich mir unsicher. 

 

Shirt_vorne.jpgShirt_Ruecken.jpg

 

Ich werde wohl 1 cm auf jeder Seite noch wegnehmen ehe ich die Ärmel einsetze :verwirrt: Bei dem linken Bild ist übrigens der Armausschnitt auf der einen Seite eingeklemmt, da ist nix soviel enger als auf der anderen Seite.

Und wenn ihr euch über die Mütze wundert - er hat heute einen :clown: gefrühstückt :D 

 

Edited by cadieno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Röcke sehen super aus.

die kannst du bei DEN Beinen auch gut tragen - da sieht man Deine schmalen Fesseln gut.

 

Ich kann sowas leider gar net tragen, weil ich im Gegensatz zu Dir keine wohlgeformten Beine, sondern so richtige Sauerkrautstampfer hab'.:classic_blink:

 

Der von Dir rausgesuchte Blusenschnitt aus der fS würde mich auch gefallen :classic_love:

 

lg Trizi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallochen

 

nachdem ich mich einigermaßen hier wieder zurecht finde :) muss ich hier luschern kommen.

 

Die Röcke sehen toll aus - ich beneide auch immer alle die sowas tragen können-   aber der graue gefällt mir am besten :)

 

Viel Erfolg bei Männes Shirt - sieht ja schon gut aus :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sagt nicht so viel zu meinen Beinen - da werd ich ganz :o :o :o 

 

So, Stoff ist gewaschen und hängt jetzt zum Trocknen. Warum muss eigentlich zu den unpassendsten Zeiten die Waschmaschine rumzicken? Da muss ich heute Abend wohl mal ran....... Das Ding darf den Geist nicht endgültig aufgeben - Toplader mit integriertem Trockner gibt es nicht mehr *grummel*

 

Ich spiel gerade Stofftetris, um die Ärmel auch noch aus dem Stoff zu bekommen. Dann kann er das Shirt wenigstens zu Hause oder auf dem Boot anziehen. Farbe und Muster sind eigentlich nicht wirklich sein Ding :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fertig! Tragebild gibts hoffentlich am Donnerstag. Stoff war mal ein Geschenk von "alles für Selbermacher" bei einem Wahnsinnseinkauf in Hamburg :D Ist so eine Mischung aus dicker Jersey und dünner Sommersweat. Das gibt den nötigen Spielraum in der Weite für die nächsten T-Shirts.

Shirt_fertig.jpg

 

Und ich muss mich mal selber loben: Der Ausschnitt ist Klasse geworden *stolzguck*

 

Ausschnitt_Shirt.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf den Ausschnitt kannst Du wirklich stolz sein:klatsch1:.

Der Stoff gefällt mir auch sehr gut für den Basic-Schnitt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es nicht nur als Testshirt gedacht gewesen wäre, hätte ich darauf geachtet, dass das Muster symmetrisch ist. Es müsste minimal mehr nach rechts (wenn man drauf guckt). Das macht mich nun ganz kirre - ich glaube, ich kann meinen Mann nicht mehr anschauen :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb cadieno:

Wenn es nicht nur als Testshirt gedacht gewesen wäre, hätte ich darauf geachtet, dass das Muster symmetrisch ist. Es müsste minimal mehr nach rechts (wenn man drauf guckt). Das macht mich nun ganz kirre - ich glaube, ich kann meinen Mann nicht mehr anschauen :D 

Hahaha, so sehr sind wir schon alle von den Sewing Bees versaut 😂 für ein Probeshirt ist es aber richtig toll geworden. mal vom Muster abgesehen :clown:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich oute mich mal als Nicht-Sewing-Bee-Gucker :o Noch nie, nicht eine Folge.

Und bei meinen Sachen bin ich selten so musterversessen, aber hier störts mich irgendwie. vielleicht weil das Shirt an Männes Brust enger anliegen wird, als ich es sonst von Sachen gewohnt bin. Gibt also quasi nen Plakateffekt :D

 

Ich überlege gerade, was ich heute noch ein bischen kruschen könnte. Zum Zuschneiden von dunkelgrün ist es mir gerade zu dunkel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also jetzt mal ganz ehrlich, das Shirt für Deinen Männe ist echt klasse und das mit dem Muster ist mir erst aufgefallen als Du mich mit der Nase drauf geschubst hast  :stups:. Und wetten Deinem Mann fällt das garnicht auf ? 

Du bist übrigens nicht die einzige nicht Sewing Bee Guckerin, für diese Sendungen reicht mein Schulenglisch einfach nicht aus.

Und jetzt hoffe ich auf den Zuschnitt Deines Blusentops  :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja ok @namibia2003:D

Zuschnitt erledigt! 

Seltsamerweise ist von den zwei Metern soviel übrig geblieben, dass ich fast ein weiteres Teil für mich zuschneiden kann. Keine Ahnung, warum. Reicht sonst nie :kratzen: Ich werde beim Stoffmarkt mal schauen, ob ich noch etwas Kombistoff bekomme - sicher ist sicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.