Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

AndreaS.

UWYH 2019- AndreaS.

Recommended Posts

Ich bin immer noch an den Vorhängen. Dang, sind die langweilig zu nähen und so zäh. Das hört ja irgendwie nie auf :clown: Dann mal auf in den Endspurt für den 2. Teil. Da müssen jetzt noch die Aufhänger an den Seiten gesäumt und dann angenäht werden. Dann wären auch die geschafft. Ne Stunde noch? 1 1/2? Puh :beleidigt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur Mut! Das schaffst du und hinterher freust du dich darüber :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea, Du hast mein vollstes Mitgefühl :hug:

Ich habe heute auch Vorhänge genäht, eine echte Strafarbeit :mad::mad:

Aber ich habe sie bezwungen und es sieht sehr hübsch aus jetzt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Euren Zuspruch :bussi:

 

Und hier sind sie:

vh.jpg.2af69bf2e06e5c9842f0cfb9d11ef7a9.jpg

 

2 x 1,40 x 3,30 dunkelblauer Taft. Sieht super aus. Wirklich! Lässt sich fürchterlich nähen, kaum stecken. Ich hab glaub 3 Nadeln verbraucht! Ist mir noch nie zuvor passiert. Und bei den Stecknadeln kann ich sicherlich auch einige aussortieren.

 

Jetzt brauch ich ein paar Orangen mit Zimt, dann ne Runde Yoga und dann noch Essen kochen, dann auffe Couch. Ey, das Wochenende war schon wieder zu kurz. Ich find das echt nicht fair.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea,

 

da bin ich auch mal wieder und schaue gelegentlich rein.

Hab ein gutes und gesundes Jahr 2019.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön, dass Du auch ab und an vorbeisschaust Anke :hug:

 

Heute Nachmittag gehts zu Irina. Sie wird mir den Sloper auf den Körper modellieren. Ich bin ja sooo gespannt :D Sie redet ja von einem "Block". Die Schnittkonstruiererinnen wissen sicherlich was damit gemeint ist.

 

Do bis ich das Ergebnis habe wird es noch 1-2 Wochen brauchen. Nach dem Oberteil, lass ich mir auch gleich noch einen für "untenrum" machen => Rock ;) Das andere untenrum hat schon einen Grundschnitt aka Slip :clown:

 

Gestern Abend habe ich wieder einige Streifen für den Hemdenquilt geschnitten. Für das WoE will ich mich endlich an mein neues Portmonnaie machen. Das Genius von Wittsich. Da ich aber schon eeeeewigst nix Kleines mehrt genäht habe, jibbet vor ab das Täschchen Cleopatra vom Haus mit dem Rosensofa. Da kann ich dann auch gleich mal die Große ausprobieren. Wie sie sich so macht :)

 

Mein Plan:

Freitag: Zuschnitt und nähen Celopatra

Samstag: Zuschnitt Genius

Sonntag: Nähen Genius

 

Morgen Abend bin ich unterwegs, sonst hätte ich morgen schon mit dem Nähen angefangen ;)

 

Wenn noch Zeit ist entweder Streifen schneiden oder am Zacki stricken. Hier bin ich auch auf der Zielgeraden. Naja, ich schätze von den 2. Knäuel ist noch knapp die Hälfte übrig. Also noch 1/4 vom Schal stricken :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hihi, wenn du Schwierigkeiten mit Cleopatra haben solltest (ich habe keine Ahnung, was genau das ist :clown: ), kann ich Kirsten ja direkt fragen. Sie ist bei meinem Näh-WE dabei ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Anne :hug: mal schauen wann ich tatsächlich dazu komme ...

 

Gestern ist mir noch was echt Blödes passiert... ich hatte es drüben im Werkelfred schon geschrieben und einfachheitshalber kopiere ich es hierher:

 

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, oder wie heißt das? Nachdem ich mich mit einer Nachbarin gestern nach der Nähschule festgequatscht hatte, war leider nichts mehr mit Nähen oder zuschneiden, zumal mein Tisch noch mit Hemden voll liegt. Also wollte ich Streifen schneiden. Irgendwann wollte ich den Stoff ein Stück nach links ziehen, dabei bin ich mit dem mittleren Finger der linken Hand an die Klinge des offenen Rollenschneiders gekommen. Schei§e hat das gebrannt, dann geblutet und erst aufgehört als ich den Arm hochgehalten habe. Dann erst konnte ich ein Pflaster drauf machen Mal schauen ob ich in der Apotheke so etwas wie ein Klammerpflaster bekomme. Sonst befürchte ich, dass ich die Stelle (genau die Kuppe) immer wieder andatsche :rolleyes:

Wer weiß wozu es gut war So kann ich den gestern erstellten Block noch mal neu und schöner abzeichnen und heute Abend bin ich ja eh auf ner Veranstaltung. Aber morgen habe ich Zeit! We will see :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hach, noch mal kurz: Ich glaube, ich werde mich dieses WoE mit meinem Sloper beschäftigen :D Da ich den Craftsykurs von Suzy Furrer für den "bodice sloper" habe, versuche ich den nachzubauen. Ausgemessen bin ich ja jetzt ;) Und dann nähe ich aus Bomull oder Ditte (bin mir nicht ganz sicher was da ist) den Sloper. Kommenden Freitag bin ich wieder bei Irina, da lasse ich mir den Ärmel machen "moulagen" :clown:

 

Jetzt aber ab auf den Markt, brauch ja doch ein bisschen was zum Essen, auch wenn das immer so viel Zeit braucht für die Zubereitung und den Verzehr :lol:

Gut, dass ich gestern schon hausgehalten habe, so muss heute nur noch die Wama ihren Dienst tun. Ach, ich freu mich grad riesig :freu:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke Anne :hug: mal schauen wann ich tatsächlich dazu komme ...

 

Gestern ist mir noch was echt Blödes passiert... ich hatte es drüben im Werkelfred schon geschrieben und einfachheitshalber kopiere ich es hierher:

 

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, oder wie heißt das? Nachdem ich mich mit einer Nachbarin gestern nach der Nähschule festgequatscht hatte, war leider nichts mehr mit Nähen oder zuschneiden, zumal mein Tisch noch mit Hemden voll liegt. Also wollte ich Streifen schneiden. Irgendwann wollte ich den Stoff ein Stück nach links ziehen, dabei bin ich mit dem mittleren Finger der linken Hand an die Klinge des offenen Rollenschneiders gekommen. Schei§e hat das gebrannt, dann geblutet und erst aufgehört als ich den Arm hochgehalten habe. Dann erst konnte ich ein Pflaster drauf machen Mal schauen ob ich in der Apotheke so etwas wie ein Klammerpflaster bekomme. Sonst befürchte ich, dass ich die Stelle (genau die Kuppe) immer wieder andatsche :rolleyes:

Wer weiß wozu es gut war So kann ich den gestern erstellten Block noch mal neu und schöner abzeichnen und heute Abend bin ich ja eh auf ner Veranstaltung. Aber morgen habe ich Zeit! We will see :D

 

Autsch, das tut weh *pust* und gute Besserung. Meinst du, du kannst damit werkeln.:confused:

Ist mir vor Jahren auch mal passiert, seitdem habe ich einen Rollschneider, dessen Klinge sich einzieht wenn ich ihn aus der Hand lege.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles wofür ich den Mittelfinger wegstrecken kann, kann ich machen :D

 

Gestern Abend hatte ich ein paar Reihen gestrickt, das war allerdings sehr anstrengend... Soviel zu dem paar Socken, das ich meinem Bruder versprochen hatte :rolleyes:

 

Was aber gut geht sind Sachen für die ich die linke Hand kaum brauche, wie Sloper zeichnen :D Dem widme ich heute. Also erst Moulage zeichnen. hab ich schon fast :D Daraus den Sloper entwickeln.

 

Suzy Furrer nimmt zwar Maß, aber teilt dann doch vorn und hinten nach "Standard" (v: +0,6cm, h: -0,6cm) auf, was ich komisch finde. Da ich Maße von vorn und hinten habe, und Irina diese auch schon in der Moulage berücksichtigt hat, werde ich diese verwenden. Sehr spannend finde ich ja, dass ich nach der "reinen" Berechnung der Cupgröße eine 85 A / 80B / 75 C wäre :lol: Maße: OW eingeatmet 98cm, Unterbrust: 83cm.

 

Kleiner Exkurs: 75C habe ich jahrelang getragen und bin später auf 80B gegangen. Mittlerweile bin ich tendenziell bei 85C angekommen. Finde die ups aber teilweise zu groß. 80C könnte ich noch mal probieren. Bzw einen Bügel für eine breitere Brust in der 80B :kratzen: Anderes Thema zu einer anderen Zeit. Jetzt nicht ablenken lassen. Der nächste Termin bei Irina ist kommenden Freitag :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein :hug: für Dich und Dein malträtieren Finger.

 

Nachdem ich bei Damas des Copas in Portugal BHs eingekauft hatte, habe ich BHs in Gr. 95 DD/E

In Deutschland wurde mir teilw. 100/110c verkauft.

Die aus Portugal halten wirklich das, was sie halten sollen.

Daher tendiere ich inzwischen auch zu kleinerem Unterbrustband und entsprechender Cup-Größe.

 

Wenn Du das nächste Mal in Portugal bist, Andrea, lege ich Dir den Besuch in einem dieser Läden nahe.

Dort wird kein BH ohne Maßnehmen und Anprobeverkauft. Die Daten werden aufgenommen und hinterlegt. Wer länger wie ein halbes Jahr keinen gekauft hat, muß dann wieder einen Fittingtermin machen, bevor er wieder einen verkauft bekomme ;)

 

Sorry für den Exkurs, aber ich weiß ja, daß Du in Portugal unterwegs bist ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp Ina :hug: Wann allerdings das nächste mal Portugal angesagt kann ich gar nicht sagen. Für dieses Jahr steht es jedenfalls nicht auf dem Programm.

 

So hier habe ich ein Bild für Euch. Mein erste Moulage in 2-D:

moul2.jpg.14869684ae5f6d5feb28e146af26e4f1.jpg

 

Neben Taille und Hüfte wollte ich noch Bauchumfang (BaU) und Reiterhosen (RH) festgehalten haben :)

 

Die Abnäher müssen "exaktiert" :clown: werden, wenn sie einmal genäht wurden.

 

Für mich sehr interessante Erkenntnisse, die ich bereits vermutete, aber so genau das erste mal vor Augen habe:

  • Mein Brustpunkt ist schon ganz schön tief
  • Meine Taille ist vorn tiefer als hinten
  • Im RT brauche ich ab BaU wesentlich mehr Weite als im VT.

 

Jetzt schau ich mir mal an, wie man aus der/die/das Moulage einen Sloper konstruiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uch, ich muss aufhören, sonst fang ich noch an zu schielen :silly:

 

Ich hänge, aber im Moment ist in meinem Hirn ein Overload und das will erst einmal verarbeitet werden. Mal schauen, ob ich diese Woche abends an die Sachen komme. Ansonsten muss ich das auf das nächste WoE verschieben. Evtl. schneide ich aber die Moulage nach Irina mal aus Ditte zu. Jetzt setz ich mich noch einen Moment aufs Sofa, und versuche mein Hirn frei zu bekommen, sonst träum ich heute Nacht noch davon :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich puste hier mal kräftig durch :D

 

Und erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, oder so ne?

 

Natürlich bin ich noch nicht so weit wie ich gerne wäre, aber so ist das Leben. Dafür habe ich den Zacki fertig :) Bild folgt. Mein Bruder hat sich Socken gewünscht, also sind diese in Gr. 43 für abends auf der Nadel.

 

Dieses WoE habe ich ganz für mich alleine. Hab alles andere erfolgreich abgewehrt, und habe heute am Freitag frei. Yeah! Das 1. Kännchen Tee hab ich geleert. Jetzt eine kleine Yogarunde, dann ein klitzekleines bisschen haushalten. So ab nach dem Spätmittagessen hoffe ich an den Konstruktionstisch zurückzukehren :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab dich schon vermisst:D Hach, so ein WE hätte ich auch gerne.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uiuiui, da habe ich ja lange nichts mehr hier geschrieben *pust* *wedel*

 

Man soll es kaum glauben, der Sloper ist fertig und gestern hatte ich ihn mal kurz übergezogen. So ein Sloper soll ja knatscheng sitzen. Das tut er definitiv :D Was ich in der Konstruktion noch nicht berücksichtigt hatte, war meine forward shoulder. Das zeichne ich morgen noch ein(heute muss ich gleich noch arbeiten gehen. Zu blöd das.) Dann mache eine neue Stütznaht am Ärmelloch, nähe die vordere Mitte zu, öffne die rückwertige Mitte und nähe dort je Seite einen Streifen von ca. 5cm an, damit mein lieber Nähbesuch mir das Teil am Sonntag mal ordentlich abstecken kann. Das geht am Rücken echt besser, als vorn :clown:

 

Ansonsten fand "ich" den Sitz auf den ersten Blick gar nicht so schlecht. Die Hüftnaht darf etwas steiler. So viel Kurve ist da gar nicht. Und dann mal schauen wie es von dem Sloper zu einem Grundschnitt weitergeht.

 

Für den Sonntag will ich mir morgen aber auch noch 2 Shirts zuschneiden, die ich gerne durch das Baby jagen möchte. Brauch ich nur für den Ausschnitt ne Näme. Der Rest sollte schnell gehen :roller:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Am Freitag ist ein langärmeliges T-Shirt-UfO gelandet, ich bin ganz happy:

attachment.php?attachmentid=254194&d=1551540208

 

Heute hatte ich lieben Nähbesuch. Dafür hatte ich ein Shirt zugeschnitten, dass auch zusammengenäht ist. Aber der Ausschnittstreifen hat mehr Aufmerksamkeit benötigt als erwartet, so dass ich noch nicht weiter bin :D Der Streifen muss noch etwas gekürzt werden. Dann wird er neu an- und umgenäht. Ach vorher muss ich ja auch noch mal mit der Ovi drüber.

 

Schaffe ich aber sicherlich diese Woche. Ich bin ganz optimistisch.

 

Fotos von der Sloperanprobe gibt es auch. Da muss ich aber gestehen, dass ich die nicht ins Internet stellen werde :lol: Nee, nee, da müsst Ihr einfach auf meine Aussage vertrauen, dass der passt :p Bis auf die Armausschnitte und der Ausschnitt ist etwas zu hoch. Die sind neu eingezeichnet. Aber das VT mit den Prinzessnähten und Brustpunkt sitzt super. Knatscheng aber super :D

 

Im Craftsy-Kurs geht es jetzt mit Änderungen weiter. Diese werden dann auf Papier übertragen. Danach wird erst der eigentlich Grundschnitt für das Oberteil erstellt. Wenn ich den fertig habe nähe ich ein Probeteil, mit dem ich dann zu meiner Nähkursleiterin zur Begutachtung gehe :D

 

Am WoE hatte ich gesehen, dass ich von Frau Furrer auch noch den Kurs für den Sloper-Rock habe. Der steht als nächstes auf dem Programm. Der dürfte um einiges schneller und einfacher sein ;)

 

Fotos vom Shirt erwarte ich allerspätestens am Freitag für Euch.

Edited by AndreaS.
Foto eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schön Ihr Lieben :hug:

Letzten Sonntag hatte ich ja lieben Nähbesuch und hatte tatsächlich ein T-Shir genäht. Das diese Woche fertig wurde. Heute habe ich es sogar an, fällt mir gerade ein. So ganz glücklich bin ich nicht damit. Den Ausschnittstreifen habe ich schon einmal abgemacht, weil er nicht richtig lag, und jetzt habe ich das Gefühl er könnte noch ein stück kürzer, damit sich der Ausschnitt besser legt. Mal schauen. Ansonsten ist das nämlich ein super schönes Frühlingsshirt. Mist, jetzt ist es zu dunkel, aber ich ziehe es für Euch morgen noch einmal an und mache Foddos :D 

Derweil stricke ich an der 2. Socke für das nächste Paar meinen Bruder. Bei der Ferse brauche ich noch YouTubehilfe und eine Strichliste, sonst wird das nix mit mir und der lochlosen Bumerangferse. Da darf ich auch keine Pause machen oder etwas zwischenschieben.

Außerdem hatte mein lieber Nähbesuch mir den Schloper angesteckt und wir haben Fotos gemacht. Aber wie oben schon erwähnt, nix was ich ins Netz stellen werde :p Dieses WoE will ich dann am Sloper weiterarbeiten. Als nächstes werden die Anpassungen auf Papier gebracht. Danach wird ein Grunschnitt erstellet. Und mit dem gehe ich dann wieder zu meiner Nähschneiderkursschnittingenieurin zum Feintunen. Das dürfte dann der 15.3. sein. Ich hoffe, dass sie damit dann etwas anfangen kann :D  Und ich muss dran denken, dass ich einen Termin ausmache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hahaha, wenn ich so meine Pläne lese ... keine Ahnung was ich mir immer zusammenreime und ich welche Welt ich da gerade rumturne... 

 

Der Oberteil-Sloper ist natürlich noch nicht fertig. Dafür habe ich zwischendurch einen Rock-Sloper genäht, der mir aber nicht so gut gefällt. Daher möchte ich von meinem erstellten engen Rock, ein Probeteil  mit geraden Seiten und ohne Bund nähen. Mal schauen, ob das meinem Bild im Kopf dann so etwa entspricht.

 

Gestern ist ein Shirt entstanden. Es fehlen noch die Säume,  daher noch nicht das Bild, aber ich zeige Euch schon  mal den Stoff. Es ist der blau-gemusterte links oben:Stoffmarkt_FRA_Herbst_2017.jpg

 

Sehr angenehmes Material! Einen Schlüppi konnte ich auch noch rausbekommen, und ich habe noch genug für ... das muss ich mir überlegen. Mich hat die letzte Folge der Sewing Bee zum Nachdenken gebracht, was ich aus meinen Resten alles machen kann.

 

In diesem Sinne: Bis bald :winke:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea,

bedenke, dass es morgen neue Anregungen per GBSB gibt:D.

Schöne Shirt Stöffchen in.......Trommelwirbel.......

Richtig - in  BLAU.

Einen schönen Abend wünscht

Maruscha

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein neues Shirt ist fertig und es gefällt mir sehr gut. Eigentlich wollte ich es heute gleich anziehen, aber in unserem Büro sind bei ein bisschen Sonnenschein gleich Sommertemperaturen :lol: Da das Shirt lange Ärmel hat gibt es heute Abend Fotos und es geht mit dem passenden Schlüppi weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.