Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
nagano

mein neues wip - ein tournürenkleid

Recommended Posts

Cool! Es wird, Karin, es wird! Ich bin ja mal gespannt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
mein nürchen macht fortschritte...

zur zeit bin ich auf "nähurlaub" bei meinen eltern einquartiert, weil ich hundesitten muss. der kleine wurde gebissen und darf unbeaufsichtigt nicht ohne halskrause rumlaufen, und weil meine eltern im urlaub sind, habe ich jetzt die ehrenvolle aufgabe, mich den größten teil des tages in seiner nähe aufzuhalten, damit er das ding nicht umhaben muss. und weil in der wohnung kein einziger pc steht (der is nämlich eine etage höher) bleibt mir nicht viel anderes übrig, als zu nähen :cool:

 

allerdings gestaltete sich das heute als etwas schwierig, weil ständig ein kleiner weißer hund mit groooooooßen schwarzen augen vor mir stand und schmusen wollte :rolleyes:

 

trotzdem habe ich es geschafft, am basisrock meines nürchens zu arbeiten.

dabei habe ich den großen ausziehbaren esstisch meiner eltern lieben gelernt....

 

das ist der stoff....sieht recht unschuldig aus, sind aber 15m, die ich nach meiner statistikklausur mitten in der nacht noch gebügelt habe, genau das richtige, um müde zu werden ohne das hirn anzustrengen :o

attachment.php?attachmentid=4673&stc=1

 

naja - als ich den stoff gekauft habe, bin ich noch von einem deutlich weiteren rock ausgegangen.....gebraucht habe ich jetzt bei weitem keine 15m...und das wird auch noch locker für die taille reichen und ich werde immer noch etliche meter über haben....

so schaute es dann aus, als die schnittteile aufgelegt waren - man beachte den schön langen tisch, bei mir in der wohnung wäre das deutlich komplizierter geworden

attachment.php?attachmentid=4675&stc=1

 

dann schön alles durch die ovi gezogen (völlig hysterisch korrekt) und dann zusammengetackert

so schauts jetzt aus, der stoff wirkt auf dem foto fast schwarz, was an der schlechten beleuchtung liegt...

attachment.php?attachmentid=4674&stc=1

 

bei meinen eltern liegt jetzt noch etwa ein kilometer eingekräuselte rüsche, die noch unten dran kommt, das war echt ne arbeit für blöde....schaun wir mal, ob ich das so drankriege wie geplant....

 

den bund konnte ich noch nicht annähen, weil ich dazu meinen taillenumfang im korsett brauchte zuzüglich nürchen drüber - daher hier zu hause bei mir nochmal anprobe mit allem.

morgen gehts weiter :jump:

 

Hallo,

Hundi wollte Dich mit schmusen doch nicht von der Arbeit abhalten, im Gegenteil, er wollte Dich nur unterstützen, so ist es bei mir auch, ich habe dann 2 x 2 große dunkle Augen bei mir, einmal rechts ca. 95 kg, einmal links ca. 60 kg. Die Blicke aus diesen Augen lassen dann die Arbeit wie von allein fertigwerden. Hat der kleine weiße Schatz (übrigens gute Besserung für seine Verletzung) nicht geholfen den Stoff auf dem Boden zu "richten"?

 

Gruß

Ashana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nagano,

 

sieht einfach klasse aus. Schlage mich so als Anfängerin noch mit den leichtesten Shirts herum, von Dingen wie Tournüren kann ich da z. Zt. nur träumen. Naja, die Übung wird es hoffentlich bringen. Viel Spaß weiterhin, und gute Besserung fürs Hundi.

 

Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm.

lang nix mehr gemacht, aber so langsam wird es zeit.

heute in einer woche ist der große tag, da brauche ich mein nürchen.

 

deshalb arbeite ich derzeit an verschiedenen baustellen gleichzeitig

 

zur entspannung immer zwischendurch verpasse ich meinem korsett das schrägband an den kanten. muss leider per hand geschehen, wobei das vermutlich sowieso die beste und stressfreiste variante ist......

 

so schauts aus:

korsettnadeln.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann fehlt natürlich noch die schürze....

nachdem sew mich am mittwoch enorm schockte, als ich fröhlich meine schürze an sushis schneiderpuppe drapierte, völlig freihand und ohne schnittmuster, wo sie sagte, so ganz ohne schnittmuster würde sie sich das nicht trauen.....brauchte ich etwa noch ne weitere stunde, um endlich die schere zu zücken und loszuschnibbeln.....

 

naja, viel weiter ist die schürze nach wie vor nicht, ich habe sie vorhin mal an meine clooney gehangen, dieses mal die falten mit 4 bändern gezaubert, wobei mir auffiel, dass ein paar falten nun doch etwas merkwürdig aussehen, und die geschlossene seite der schürze merkwürdig beult. da muss ich also nochmal ran......

 

so schauts jetzt aus - und momentan traue ich mich nicht weiter zu machen, weil sie so pompös und so rosa is..... :rolleyes:

schürze.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

so sieht das ganze in platt aus - die zettelchen (malen nach zahlen :rolleyes: ) zeigen mir an, wo die falten hingehören....

 

irgendwie faszinierend....

malennachzahlen.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

jehooooooova

 

ein paar stunden und viele nadelstiche (in meine finger) später habe ich mich mit meiner schürze angefreundet - eine kleine änderung noch, eine falte muss noch dazu an der seite, aber so soll sie werden :)

nüre.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann blas mal zum Angriff auf die Taille! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

die kleinen zettelchen da dran, das hat was :D

 

was fehlt denn jetzt noch?

 

happy sewing

charlotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

momentan beschäftige ich mich mit der schrägbandeinfassung der schürze.....viele tausend m schrägband - mein erstes selbstgemachtes schrägband, das ich zusammensetzen musste.....und dann natürlich in form bügeln.

 

meine nächste anschaffung werden schrägbandformer in sämtlichen größen sein :lol:

 

 

 

und was dann noch fehlt, mag ich hier gar nicht aufzählen....so viel isses noch :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

gsd arbeitet ihr zu zweit dran :lol:

 

du schaffst das! zwischendurch mal ein fotochen? für uns?? wär prima.

 

charlotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja - soviel hat sich seit gestern nicht getan

 

ich habe sämtliche nadeln durch sicherheitsnadeln ersetzt (ich hatte heute mittag das vergnügen mich in eine nadel reinzusetzen :eek: ) weil ich ansonsten keine nadeln mehr hätte, um das schrägband zu fixieren

 

dann habe ich futter und tüll zurückgeschnitten und jetzt begebe ich mich dran, das schrägband festzutackern.

 

auf dem bild übrigens die harmlose kleine rolle vor der schürze.....in wahrheit sind es mind. 150.000 m (so kam es mir beim bügeln jedenfalls vor)

band.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

sodele - das schrägband steckt :)

 

irgendwie finde ich es grad schade, dass ich im basisrock zwischen rüsche und oberrock keine rosafarbene paspel genäht habe :(

eingefasst.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

schnell weitermachen, will MEHR sehen!!

 

beeindruckte Grüße,

 

Cassia (frisch Nürchenverliebt)

Share this post


Link to post
Share on other sites

so

weiter gehts.

ich feile am sitz der taille - und ich muss ja mal sagen - käse ist, dass man das nur mit voller montur überprüfen kann.......sich, ich sitze jetzt hier im nürchen am pc und an der nähma, sprinte ab und an zum bügeleisen, probiere wieder an.....

naja

man hat ja sonst keine hobbys *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites

niesen is übrigens was, was mit korsett ganz schlecht geht.....:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

gnarf

ich hasse tournüren

ich hasse sie

 

okay - immerhin habe ich mich jetzt für eine ausschnittform entschieden, obwohl ich eigentlich immer davon ausging, dass mir sowas nicht steht.....

jetzt zum nächsten problem - vorne würde ich die taille gerne pointed haben (äh - vielleicht sollte ich mir mal ein paar wochen absolutes englischverbot erteilen....) hinten gefällt mir das in nicht pointed (was heißt denn des nu auf deutsch - angespitzt klingt so doof) besser.

nur - wie krieg ich den übergang hin?

hm, auf den fotos schaut die hm verdammt schief aus.....das gibt mir noch zu denken, und irgendwie.....keeeeeeeeeeeeerstin, saaaaaaaaaaskia - habt ihr schulterpolster eingearbeitet????

 

ich bin ja dermaßen schief gebaut....*soifz*

mädels, ich rate euch, macht niemals fotos um den sitz von kleidungsstücken zu überprüfen

 

und ich finde, ja dass ich dick aussehe :o

 

:freak: ich sehe grade - meine nähmaschine hat nen roten fleck abgekriegt von meiner markierung :freak:

taille1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jennifer - der bordeauxfarbene stoff ist baumwolle von stoffamstueck und das rosafarbene ist ein alter vorhang von meinen eltern - super geiler stoff und für dieses projekt einfach perfekt geeignet, zumal ich auch sonst niemals auf die idee kommen würde, dermaßen viel rosa zu tragen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest shangri

ich finde den gestreiften stoff ungünstig für das proberteil.

 

dadurch sieht es fürchterlich schief aus, man sieht aber nicht wie es ohne streifen ausähe. nicht so schief, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

der streifenstoff hat schon gewisse vorteile - man sieht zb ob gewisse nähte grade sitzen oder nicht - klar, jetzt sieht es aus, als sei das vorderteil zur seite gerutscht, weil der eine weiße streifen breiter is.....aber die streifen verlaufen senkrecht....sprich da sitzt es schonmal gar nicht schlecht

 

hab mir grad nochmal die hm angeschaut - da is der streifen tatsächlich blöde, weil der nur auf einer seite der naht is - ansonsten ist sie gerade und sitzt sogar in der mitte :)

 

jetzt werd ich erstmal weiter testen mit der weite....die stimmt vorne unten noch nicht ganz, und ärmel kriegt das ding jetzt auch erstmal

Share this post


Link to post
Share on other sites

nu - ein ärmel is drinne. sieht des käse aus mit dem puffärmel?????

taille2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist super!

 

rock und schürze sehen kew³l aus, :ja: das oberteil ist halt durch die streifen ein bissel gewöhnungsbedürftig, aber das ärmelchen find ich süß :D

 

und NEIN, du siehst NICHT dick aus! wo guckst du bloß hin? :nix:

 

grüßle,

katrin

 

ah, edith mal losgeschickt ;) : trägt frau unter dem teil nicht noch korsett? dann wirste ja eh nochmal ´n paar cm geschnürt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

da is schon ein korsett drunter....aber irgendwie....durch die ganzen bunde der röcke/schürze wars das dann mit taille :(

 

hm, ich glaub ich versuch an der anderen seite mal die weniger puffige variante.....das erinnert mich so an ein dirndl :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
da is schon ein korsett drunter....aber irgendwie....durch die ganzen bunde der röcke/schürze wars das dann mit taille :(

 

*kicher*

enger schnüren und immer den kavalier mit dem riechsalz in der nähe halten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.