Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2005, 19:46
elkchen elkchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hattersheim
Beiträge: 245
Downloads: 0
Uploads: 0
T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Hallo Ihr Lieben!
Wenn ich ein T-Shirt nähe, dann schließe ich immer zuerst alle Nähte und mache dann die Säume. Seit kurzem kann ich auch covern und jetzt stellt sich mir das Problem, wie ich Anfang und Ende der Covernaht sauber hinkriege. Bislang nähe ich von unten rein, nähe dann rundrum bis sich die Covernaht ein Stück überlappt und ziehe dann die Fäden lang. Die "Reinnäh-Spur" piddel ich dann mühsam auf. Das muß doch einfacher gehen?!?
Vielen Dank schonmal für die Hilfe
Elke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2005, 19:51
Benutzerbild von Minou
Minou Minou ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 15.175
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Hallo Elke,
beim Covern muß man eigentlich nicht reinnähen. Ich lege den Saum direkt unter das Füßchen, nähe einmal rundherum und 2cm weiter, und das war's.
Liebe Grüße
Inge
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2005, 19:53
Benutzerbild von sticknicki
sticknicki sticknicki ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2003
Ort: Fuhrberg
Beiträge: 1.592
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Hallo Elke,

beim Covern kannst Du direkt auf der tatsächlichen Nahtlinie anfangen. Du hast sicher eine gekettelte Naht. Die kannst du öffnen, indem du das Handrand eine Umdrehung rückwärts drehst, dann geht die Kettelnaht auf und du kannst deinen Stoff unter den Fuß schieben. Nun nähst du deine Naht, läßt ein Stück überlappen, drehst das Handrad rückwärts, damit sich der Kettstich löst. Fuß heben und das Nähgut hervorziehen. Dabei die Nahtfäden festhalten, sonst ribbelt die Naht wieder auf.

Nun holst du mit einer Nadel die beiden Oberfäden nach unten, verknotest diese und dann vernähe ich noch.

Hoffentlich hilft Dir die Erklärung.

Herzliche Grüße

Nicole
__________________
:schneider:

Original Zuckerpuppe: Frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2005, 19:58
Benutzerbild von Marina
Marina Marina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Kraichtal
Beiträge: 337
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Hallo Elke,

schon alles gesagt. Du brauchst nicht reinähen. Nur 2 cm übernähen. Geht einwandfrei.
__________________
Herzliche Grüße aus Kraichtal

Marina

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2005, 19:58
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt covern - wer hilft mir auf die Sprünge?

Reinnähen brauchst Du nicht, Du sollst ja auch nicht über eine offenen Covernaht rausnähen (ohne Stoff). Wenn ich wieder am Ende bin, nähe ich ca. 5 cm drüber, die brauche ich immer als Sicherheit, Naht gut festhalten, Stoff rausholen, lange Fäden abschneiden und dann schön mit einer Nadel jeden Nadelfaden einzeln nach unten durchziehen, schauen, wo es Schlaufen hat, in die Schlaufe reinfahren mit der Nadel, damit die mit dem Faden verbunden ist. Wenn keine Schlaufen mehr da sind, die aufgehen können, zur Not lieber vorsichtig am Nadelfaden ziehen, dann erst verknoten und alle Fäden ein Stück in die Covernaht reinziehen, abschneiden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08296 seconds with 13 queries