Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

signatur

Members
  • Content Count

    1420
  • Joined

  • Last visited

About signatur

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    steiermark
  • Interessen
    wechselnd
  1. Ist das ein tolles Fensterchen Und ich habe sogar eine Babylock, die sich mit mir über neue besonder Füßchen freuen würde.
  2. vllt hilft das? Stricken Anleitung: stricken international | Handarbeiten
  3. Eben hat mir der Nähmaschinentechniker mitgeteilt, dass es für meine wirklich alte und noch hervorragend nähende Nähmaschine keinen Antriebsriemen mehr gibt bzw. dass er keinen mehr auftreiben kann. Liebe Nähfreundinnen und Nähmaschinentechniker, weiß jemand von Euch wo ich suchen kann? Danke für mögliche Hilfe signatur
  4. @sylvia ich habe den schnitt zwei mal ausgedruckt, auf unterschiedlichen druckern und hatte das gleiche ergebnis mit den verdrehten beinen. wenn man die passzeichen verbunden hat, ist die linie nicht im rechten winkel zum fadenlauf gewesen. das gleiche war bei den enden der schrittnaht. so wie ich den schnitt geändert habe, passt die leggings hervorragend. beim nachnähen einer männerlieblingsjeans habe ich festgestellt, dass die innennaht der vorderen hose vom knie aufwärts deutlich länger als die der hinterhose war.
  5. ich habe der redaktion schon vor einem jahr geschrieben ob sie eine idee haben warum sich die nähte verdrehen könnten. leider erinnere ich mich nicht mehr an die unbefriedigende antwort nach der dritten nachfrage. und wenn die verdrehten nähte sonst niemandem passiert oder aufgefallen sind, ist für cuts doch alles in ordnung...
  6. sehr sehr gerne. wer selbst hilfe bekommt, muss die anderen auch an seinen erkenntnissen teilhaben lassen.
  7. den korrigierten schnitt getestet ---> gerade nähte
  8. @ primadonna das ist ein angebot, das ich gerne annehme. mir haben die verdrehten nähte keine ruhe gelassen. ich habe den schnitt ein zweites mal ausgedruckt und genäht und genau auf den "maschenlauf" geachtet und wieder verdrehte nähte gehabt. dann habe ich herumgemessen und folgendes entdeckt. die beinnähte sind unterschiedlich lang. wenn man einen rechten winkel zum fadenlauf zieht sind die markierungen für die knie und die spitzen (wo schrittnaht und innere beinnaht aneinanderstoßen) nicht auf der gleichen höhe. auf der schnittübersicht sind sie auf der gleichen höhe. vielleicht verursacht das die verdrehten nähte.
  9. hat eine von euch leggings nach diesem schnitt http://www.cut-magazine.com/wp-content/uploads/Schnittbogen_Leggings.pdf genäht - und auch immer verdrehte nähte? ich möchte gerne checken ob das noch jemandem aufgefallen ist. danke signatur
  10. auf der suche nach einem interessanten kleid bin ich auf dieses kleid gestoßen Vintage Bouclé Dress 12/2012 #141 – Sewing Patterns | BurdaStyle.com hat das noch jemand genäht? könnte man das auch aus dickerem jersey nähen? eigentlich ist es ja für stoffe mit stand gedacht. bin ganz neugierig auf eure meinungen danke
  11. dem stimme ich vollinhaltlich zu. weder preis noch qualität des stoffes können als indiz für gute "wascheigenschaften" dienen.
  12. dann machen wir das gleiche sicherungsknötchen das sts-system bei der cover pro 1000cpx hat dieselbe funktion. die fäden werden wie bei deiner eingefädelt. vielleicht ist das system zum wechseln von dick auf dünn verbessert worden? ich covere shirts auch gerne complet. experimentieren ist immer nett. lg signatur
  13. fragen liebe ulla: was macht dein spezielles sicherungsknötchen? was unterscheidet das sts-system der cover pro 1000cpx vom tlc system der 2000cpx? lg ciseaux
  14. bitte zeig wie dieser buttonholer aussieht und wie er befestigt wird. vllt passt er auch an andere alte maschinen anderer marken?
  15. zum kleid würde ich ihn kürzen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.