Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verdunkelungsstoff ohne Nahtlöcher?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.07.2018, 12:19
Fingerhut 07 Fingerhut 07 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.09.2014
Beiträge: 57
Verdunkelungsstoff ohne Nahtlöcher?

Hallo zusammen,

Sonne und Wärme machen eine Umrüstung im Schlafzimmer nötig: von der leichten Ikeagardine zu einem Verdunkelungsvorhang.

Der Stoff kam heute morgen und ich habe dazu zwei Fragen:

1. Woran erkenne ich die beschichtete Seite? Ist es die Seite, die eine ganz feine Wabenstruktur hat oder die "velourige"?

2. Schon beim Verkaufsgespräch wurde mir gesagt, dass Nadeln dort grundsätzlich Löcher hinterlassen würden. Mir wurde empfohlen, einen Streifen Stoff auf die Naht (es werden drei Teile aneinandergesetzt) zu setzen und den aufzukleben. Wenn das so ist, muss ich den Streifen versäubern oder kommt der einfach so darauf?

Rein vom Anschauen habe ich nicht das Gefühl, dass so ein Stoff überhaupt ausfranst.

Und noch etwas: ich habe den Stoff als "lichtgrau" gekauft, er ist aber eigentlich weiß. Wie ist das mit Schneiderkreide? Ich muss ja irgendwo auch Schnittlinien haben.

Für Antworten dankbar ist

Fingerhut
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2018, 14:46
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 17.613
AW: Verdunkelungsstoff ohne Nahtlöcher?

SChneiderkreide kannst du ja am Rand mal testen, ich bevorzuge da gerne Architekturbleistifte, schneide bzw nähe auf der Linie

teste NAdelstärken, vllt kommst du mit 70 oder 80 aus, und Stichlänge ,mehr als 3, bei keinem Verdunklungsvorhang meiner Tochter (vom Raumausstatter) ist etwas über die Naht geklebt, kommt halt auf die persönliche Empfindlichkeit an
__________________
knittingwoman - myblog.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.07.2018, 14:54
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.357
AW: Verdunkelungsstoff ohne Nahtlöcher?

Ich würde es auch mit Bleistift und Lineal anzeichnen.
Wegen der Löcher: bevor Du Dir zusätzliche Arbeit machst, kannst Du ja zuerst mal ausprobieren, ob die Löcher von den Nadelstichen überhaupt stören.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.07.2018, 16:01
Fingerhut 07 Fingerhut 07 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.09.2014
Beiträge: 57
AW: Verdunkelungsstoff ohne Nahtlöcher?

Ich bin mit den Nerven fertig - die langen, schweren Stoffbahnen, auf denen man schon jetzt jedes Stäubchen sieht, die französischen Nähte, für die der Stoff zu fest war und ja, man sieht jeden winzigen Nadeleinstich

Ich habe an den Seiten schmale Streifen abgeschnitten und versucht, sie aufzukleben (über den Nähten), hält aber kaum.

An meinen Händen dagegen klebt er wahrscheinlich noch lange.

Das einzige, was ging, war das Anzeichnen mit Bleistift.

Ich glaub, ich hab mich übernommen mit dem blöden Teil. Jetzt liegt es ausgebreitet im Flur, ich könnt's sofort wegtun, aber der Stoff war teuer...

LG

Fingerhut
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.07.2018, 16:06
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 2.252
AW: Verdunkelungsstoff ohne Nahtlöcher?



Zum Kleben:
Welche Klebtechnik und welcher Kleber?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verdunkelungsstoff - säumen oder einfassen? Lehrling Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 24.01.2016 00:27
Verarbeitung von Verdunkelungsstoff frauvonpapa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 29.06.2014 20:27
Verdunkelungsstoff fürs Schlafzimmer pilo70 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 26.07.2007 13:42
Verarbeitung von Verdunkelungsstoff Neele Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 24.08.2005 09:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19207 seconds with 15 queries