Jump to content

Partner

Sommerkleidchen aber wie??


erdbeerchen

Recommended Posts

Hallo erstmal

:) zuallererst bin neu hier und echt begeistert vom Forum und allem!!!

Da ich auch ein Neuling im Nähen bin verzeiht mir bitte meine schlechte Bildung in Sachen Fachsprache :o.

 

Also zu meinem Problem. Ich würd mir sehr gerne ein bequemes Sommerkleid nähen. Es soll trägerlos werden oben eng und dann nach unten hin etwas weiter ca bis 5 cm über den knien aufhören.

Das Problem ist, da ich eine sehr kleine Oberweite habe würde ich gerne in diesem Bereich des Kleides, den Stoff quer in Falten legen, wodurch mehr Volumen erzeugt wird und ein paar cm mehr vorgemogelt werden :cool:.

 

So wie auf diesem Foto: http://i1.ebayimg.com/04/s/08/aa/77/c5_2.JPG

stell ich mir den oberen Bereich vor.

 

Verwenden will ich einen dünnen dehnbaren Stoff( Habe gerade auf dem Etikett eines TShirts nachgeschaut, dessen Art des Stoffes mir passen würde. Mischung: 95 Viskose, 5 Elastan.)

 

Aber wie zum Teufel mach ich diese Raffung???

Würde mich voll über ein paar Tipps freuen.

 

Schöne Grüße vom Erdbeerchen

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • erdbeerchen

    3

  • SlicKy

    2

  • nowak

    1

  • nane

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Huhu,

 

wenn es trägerlos werden soll, weiß ich nicht, ob das mit Jersey so gut hält. Aber du kannst es ja mal ausprobieren. Nicht das du dann oben ohne darsttehst, dann nützt dir die Raffung auch nichts ;).

Zur Rafffung: Ich würde einfach eine langes rechteckiges Stück Stoff nehmen (musst du gucken, was für einen Brustumfang du hast und dementsprechend zuscheniden) und dann einfach die Seiten raffen. Mit einem großen Stich am Rand lang nähen und dann die Fäden ziehen. Oder du nähst Vorder und Rückenteil zusammen und nähst einen Tunnel von der Nahtzugabe und ziehst dort ein Gummiband durch mit der entsprechenden Länge.

Ich hoffe, ich habe mich etwas verständlich ausgedrückt, ansonsten musst du nochmal nachfragen ;).

 

LG Sarah

Link to comment
Share on other sites

Boa dankeschön erstmal, dass ihr so schnell geantwortet habt!!!

 

Für die Sarah:

Also zum Thema runterrutschen dacht ich mir, ich muss ja sowieso eine Art bauchfreies Top an die Oberkante des Kleides annähen(jaja die Fachwörter fehlen xD bauchfreies Top = ?Bustier?) naja und da würde ich dann eben oben ein Gummiband einnähen.

Würde mich für die erste Metode entscheiden find ich sieht schöner aus, aber wo soll ich dann nachm zusammennähen noch Fäden ziehen :o?

 

An Nanerl:

vielen Dank für den Link so dacht ich mir das eigentlich nicht, ist aber auf jeden Fall ein nettes Kleidchen vielleicht versuch ich das auch noch:)

Link to comment
Share on other sites

Also du hast ja ein Vorderteil und ein Rückenteil. Diese werden auch erstmal nicht zusammengenäht. Das heißt du nähst mit großem Stich schmal entlang der Nahtzugabe (sodass man ihn später von außen nicht sieht). Danach ziehst du an einer Seite dieser Naht und diese Kräselt sich dann. Das musst du dann insgesamt vier mal machen (auf jeder Nahtzugabe). Nach dem raffen nähst du das Vorder- und das Rückenteil zusammen.

Ist es jetzt verständlicher geworden? Ansonsten ruhig nochmal nachfragen ;).

 

LG Sarah

Link to comment
Share on other sites

Solche Raffungen werden oft auf einem Unterstoff punktuell befestigt, damit sie sich immer so schön legen.

 

Oder sie sind nur für das Foto einmal in Form gezupft, dann aber oft nach der ersten Bewegung wieder weg...

Link to comment
Share on other sites

Ja absolut hätte nur noch eine kleine Frage. Welchen Faden würdest du verwenden, reißt normaler Faden denn nicht wenn ich das Oberteil raffe und welche Nadel, habe zum Nähen von dehnbaren Stoffen nur eine Zwillingsnadel...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...