Jump to content

Partner

Amelie 1 oder 2 - Unterschied?


-findus-

Recommended Posts

Hallo!

Auf der Suche nach meinem 1. BH bin ich bei Amelie gelandet und erkenne den Unterschied zw. den beiden Schnitten nicht.

Was meint ihr, ist der als gepolsterter AnfängerBH geeignet? Ich habe schon gelesen, dass er auch für Cup AA passt.

Könnte mein Plan funktionieren? Schnitt kaufen, Dessous Set wählen und ein Kurzwarenset dazu.

Oder soll ich zuerst mal ein Buch bestellen und dann in die Praxis gehen? Kurse habe ich leider keine im Bodenseeraum gefunden.

 

LG -findus-

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 9
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Nati

    3

  • kassandrax

    2

  • -findus-

    2

  • ColAS

    1

Top Posters In This Topic

Ich finde die Anleitungen der Sewy Schnitte hervorragend und ich denke das man als Anfängerin gut damit klar kommen kann. Amelie Modell 1 & 2 benutzen den gleichen Schnitt nur die Verarbeitung ist anders und dementsprechend die Anleitung.

 

Ich finde nicht das man unbedingt ein Buch oder gar einen Kurs braucht, bestell dir einfach alles und probier es in Ruhe aus.

Link to comment
Share on other sites

Hallo findus,

 

es ist nur die Verarbeitung, wie kassandray schreibt. Der Amelie1 ist der einfache, mit dem fängst du leichter an als mit Amelie2. Und für eine dünne Schaumstoffeinlage ist er gedacht, auch richtig. Allerdings hat er keine Tasche im Futter für ein zusätzliches Posterkissen - ich kenne deinen Geschmack nicht, aber ich hab eigentlich nie Hemmungen gehabt, so was einzubauen :p

 

Ein zusätzliches Buch hilft dir beim ersten BH meiner Meinung nach nicht, macht aber Lust auf einen zweiten.

 

Evtl. magst du beim Bestellen des Pakets noch um ein billiges Material gleicher Dehnung für ein Probeteil bitten - die Händler helfen eigentlich alle gerne bei der Auswahl.

 

Viele liebe Grüße, und viel Spaß dabei,

Nati

Link to comment
Share on other sites

... ups, vergessen: Für die Bügel hilft dir u.U. ein "Bügelset". Oder einen Bügel aus einem alten Kauf-BH raustrennen und abmalen und an den Shop mailen.

 

Nati

Link to comment
Share on other sites

Hallo -findus-,

 

wo kommst du denn genau her? Bin auch im Bodenseeraum beheimatet, bei Ravensburg/Friedrichshafen.

 

Wenn du ein Dessous Set kaufst, brauchst du meine ich kein Kurzwarenset mehr, da alles benötigte im Dessous Set vorhanden ist, außer Bügel.

 

LG Colas

Link to comment
Share on other sites

Das hilft aber bei Amelie nur bedingt weiter, denn der hat Balkonett Bügel....

 

Wenn man so etwas hat ist es gut, aber ich z.B. hätte nicht einen fertigen BH mit der Form des Bügels von Amelie.

 

Gruß,

Bianca

 

Hallo Bianca,

 

das stimmt so nicht. Die Amelie-Serie hat normale Bügel vorgesehen. Bei Rebecca sollten Staby-Bügel verwendet werden.

 

@findus:

Ansonsten kommt man mit der Anleitung sehr gut zurecht. Schnitt 1 ist halt ohne Spitze gedacht, Schnitt 2 ein bißchen aufwändiger. Allerdings hätte ich ihn ohne Kurs nicht als allerersten BH genäht. Aber da sollte jeder selbst entscheiden, inwieweit er geht.

Bei den Bügeln hilft sicher ein Satz, denn es hat sich schon öfter rausgestellt, dass eine Nummer größer oder kleiner besser sitzt, als man dachte.

 

Viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

Die Bügelsets sind ja eigentlich dazu gedacht, um die richtige Bügelgröße raus zu finden

 

Man bekommt das auch gar gut ohne Kurs hin...hier im Forum gibt es einige gute Wips und außerdem ist die Anleitung ziemlich gut

Link to comment
Share on other sites

Das hilft aber bei Amelie nur bedingt weiter, denn der hat Balkonett Bügel....

 

Nö, hat er nicht. Sewy verkauft zum Amelie die gleichen Bügel wie zu anderen BH's.

 

Der Tip ein Bügelset zum Ausprobieren mitzubestellen ist übrigends gut. Sowas gabs noch nicht als ich angefangen hab BH's zu nähen und ich hab ewig gebraucht um die richtige Bügelgröße zu finden, die unterscheidet sich nämlich häufig erheblich von der vorgesehenen Größe.

Link to comment
Share on other sites

Danke euch allen!

Da habe ich wieder was zu überlegen. Bei KaufBHs fahre ich mit dehnbarer Spitze über den Cups besser, da er sie mir dann nicht so abstehen (die Füllung fehlt:o).

 

Der Tip mit dem ähnliche Material ist wirklich gut, darauf wäre ich nicht gekommen.

 

LG -findus-

Link to comment
Share on other sites

Es ist also 1 + 2 der gleiche Schnitt, nur andere Verarbeitung und entsprechende Arbeitsanleitung?

Ich kann also Schitt 1 (den hab ich nämlich), der "für Stoff" ist, durchaus für Spitze nehmen? ;)

 

Ja, kannst du. Viel Spaß!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...