Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Artefakt

Rock mit schrägem Fadenlauf

Recommended Posts

Hallo Forum,

 

könnt ihr mir sagen, welche Auswirkungen auf den Fall des Stoffes der schräge Fadenverlauf hat?

 

pattern company - 01-092 einfacher Rock in schrägem Fadenlauf

 

 

Die Nähempfehlung für diesen Rock ist Leinen - Baumwollqualitäten, Chiffon

Der Rock wird "einfacher Rock" - oder "simpler Rock" genannt.

 

Der Clou scheint einzig der Fadenlauf zu sein - Der muss sich doch auf den Fall auswirken?

 

Grüße

Arti

Share this post


Link to post
Share on other sites

das macht er auch

 

ich hatte mal gekaufte Sommerröcke aus leichtem Material, alle waren im schrägen Fadenlauf

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde die Auswirkung als weicher, beweglicher, schwingender bezeichnen. Vor dem Bestimmen der Rocklänge gut aushängen lassen.

Probier doch mal an einem Stoffrest aus: durch die Elastizität des Schräglaufes gibt es bei der Weite nach, wird zugleich in der Länge etwas kürzer ( ? % :confused:). Ob sich das während des Tragens bei einem Rock wieder länger zieht oder erst nach der Wäsche :confused:

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schräger Fadenlauf bewirkt, dass der Rock körpernah fällt und sich jeder Bewegung anpasst. Wovor ich aber warnen möchte, ist der Einbau eines Reißverschluss. Der kann keine Bewegungungen mitmachen und wird sich immer wellen, selbst wenn der Rock ganz locker sitzt. Besser ist ein Schlupfrock mit Gummibund.

Noch ein Tipp: den Stoff vor dem Zuschneiden diagonal über einer Stange oder Leine aushängen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich kann ich mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen ;)

 

Der Rock fällt deutlich weicher und gefälliger. Der Stoff kann sich im schrägen Fadenlauf etwas dehnen - er wird dadurch zwar nicht elastisch, aber eben etwas dehnbar.

 

Und auch der Empfehlung auf einen RV zu verzichten möchte ich mich anschließen - allerdings nur sofern der Unterschied von Hüftmaß zu Taillenmaß nicht so groß ist. Bei geringem Unterschied der beiden Maße kann man den Bundgummi so hinbekommen, dass nicht wirklich eine Kräuselung zu erkennen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor allem einen Stoff ohne Elastan nehmen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das scheint ein einfacher gerader Rock zu sein, ohne Gehschlitz hinten. Durch den schrägen Fadenlauf hat man wahrscheinlich die nötige Nachgiebigkeit im Stoff, um darin besser laufen zu können.

Röcke im schrägen Fadenlauf sind übrigens unvorteilhaft, wenn man eine unregelmäßige seitliche Hüftlinie hat (wie ich :D ), die wird gnadenlos betont. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder viel gelernt, hier.:o

 

Danke Eboli für den Tipp, den Stoff aushängen zu lassen.

 

Was den Reißverschluss betrifft: Ich hatte sofort ein Bild vor Augen. Ich weiss nicht mehr wann und wo-aber ich hatte mal einen Rock mit einem welligen Reißer in der Hand. Hatte aber nicht verstanden, warum der so buckelig war. Vielleicht in einem Secondhand-Laden? Da gibt es ja auch immer viel Selbstgenähtes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

man findet dort manchmal total schöne alte stoffe. Als ich noch in Berlin wohnte, bin ich manchmal losgezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So oder so, falls du doch einen RV oder irgend einen anderen Verschluss einarbeiten möchtest, verstärke vor dem Nähen auf jeden Fall die Nahtlinie mit einem Streifen Vlieseline, Nahtband oder ähnliches. Das ist sowieso immer angeraten bei sämtlichen Verschlüssen, und wo der Stoff sich ausdehnen kann, noch mehr... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Capricorna

 

Vielen Dank!

 

Auch euch Anderen. Es sind keine Fragen offen geblieben.

 

Grüße

Arti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.