Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Capricorna

Members
  • Content Count

    13472
  • Joined

  • Last visited

About Capricorna

  • Rank
    Zu viele Ideen, zu wenig Zeit

Personal Information

  • Wohnort
    Hamburg
  • Homepage
    http://www.capricorna.de/naehen/

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff Freestyle 1522, Bernina 800DL, Happylock SP-1000
  • Meine Galerie
    http://hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showgallery.php/cat/500/ppuser/7

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hast du ein Probemodell? Zeig das doch mal bei dir am Körper, mit Ganzkörperfotos von vorne, hinten, seitlich. Das würde am besten helfen, Ursachen und Abhilfen zu erkennen.
  2. Oh, wie romantisch; das ist ja süß! Dann wünsche ich weiter gutes Gelingen bei der Liebesmüh...
  3. Ich habe keine Ahnung, wer Betty ist, aber wenn es aus Sweat geht, sollte Romanit auch möglich sein. Sind ja beide eher fest und kaum dehnbar.
  4. Du kannst jederzeit bei mir vorbei kommen zum Blättern...
  5. Hier noch eine Stimme für Standardnadel (dicker) und Polyester-Allesnäher-Garn. Verstärken würde ich nur, wenn du den Effekt brauchst/willst. Ich habe das bei Kunstleder bislang immer ohne gemacht.
  6. Hallo und herzlich willkommen hier von etwas weiter südlich aus Hamburg! Meine Tapetenrolle würde wohl nicht mehr in mein Nähzimmer passen, wenn ich eine hätte...
  7. Hach ja, das wäre schön, wenn das mal wieder mehr in Mode käme. Ich denke auch oft, dass ich mir gerne so eine Art Twin Set aus Jacke und Shirt machen würde, aber die passenden Stoffe dafür sind nicht mal einfach so zu finden.
  8. Capricorna

    Eine kleine weisse Sommerbluse

    Sehr kleidsam und steht Dir sehr gut!
  9. Nähen leicht gemacht, ist, glaube ich, gemeint mit dem Burda-Buch? - Es gab/gibt auch ein paar von den Anleitungen auf der Burda-Website, aber die ist gerade wieder so unbedienbar geworden, aber da könntest du auch mal gucken. Ansonsten gibts dazu vermutlich auch Anleitungen im Netz zu finden.
  10. Ich habe schon zwei ähnliche Stoffe gekauft und mal die Bezeichnung Jacquard-Jersey dafür gesehen; weiß aber nicht, ob das korrekt ist. Die zwei Kleider daraus gehören jedenfalls zu meinen Lieblingen. Besonders beachten musste ich nichts, außer den generellen Hinweisen für Jersey (Jersey-/Stretch-Nadel; wenn möglich Overlock oder geeigneten Stich verwenden). Jersey franst nicht; diese Art von Jersey rollt sich zumindest bei mir auch nicht in den Kanten ein; ist also unproblematisch im Zuschnitt und bei der Verarbeitung. Ich habe zwei Schlupfkleider ohne Verschluss daraus genäht; Schnitte für festeren Jersey und ggf auch für mittelfeste un-dehnbare Stoffe müssten gut dafür sein ( da kann man dann ggf den Verschluss weglassen; ich habe jetzt Schnitte verwendet, die eh für Jersey gedacht waren).
  11. Capricorna

    Fächertasche

    Sehr schön geworden; super schöne Stoff-Kombi und so sauber verarbeitet! Würdest du verraten, welchen Schnitt du verwendest hast? Die Anleitung für die Näh-Reihenfolge solcher Fächer würde mich interessieren. Oder hast du dir das selbst ausgedacht?
  12. Da bin ich, man glaubt es kaum, schon wieder im Urlaub... Mist aber auch!
  13. Mist, nächstes WE bin ich auch schon wieder verplant....
  14. Gern geschehen; freut mich, dass mein fauler Trick euch hilft...
  15. Och, das kommt drauf an, wo man kauft. Die Größen sind ja, wie schon erwähnt, nicht genormt. Es kommt immer auf die Zielgruppe an, die der Hersteller bedienen möchte. Da sind schon große Spannen; je teurer/gehobener, desto kleiner fallen die Sachen aus. Und die Mode ist derzeit ja auch extremst weit; die 80er und frühen 90er lassen grüßen. Ich habe derzeit große Schwierigkeiten, selbst in Gr. 34 ein Oberteil zu finden, was weniger als 20 bis 30 cm Mehrweite hat...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.