Jump to content

Partner

Unterschied beim Schnitt für Jersey etc. zu Webstoff


3kids

Recommended Posts

Hallo,

 

gibt es grundsätzliche Unterschiede in der Konstruktion von Ärmeln für Webstoffe udn solche für "Strick"stoffe wie Jersey oder Sweat.

 

Für meine Blusen aus Webstoff zeichne ich die Ärmel immer selbst, weil nach der Anpassung der Schnitte die mitgelieferten Ärmel nicht mehr gepasst habe und mir meist auch zu eng vorkamen - die eigenen Ärmel waren sowas wie eine "Erkenntnis" für mich!

 

Jetzt nähe ich mir eine Weste aus Sommer-Sweat. Dafür habe ich den Ärmel genauso gezeichnet, zugeschnitten und einen eingenäht, aber die eingehaltene Weite fällt in sich zusammen und sieht komisch aus.

 

Was tun?

 

Etwas Weite wegnehmen oder lieber Höhe?

Oder so lassen und damit leben?

 

Ich habe den zweiten Ärmel jetzt eingesteckt, aber dann alles weggelegt, weil es mir eigentlich nicht gefällt.

 

Ich glaube, das Problem hatte ich schon mal, deshalb habe ich die restlichen Sweats und Pullis damals mit Raglan genäht - das ist deses Mal keine Alternative

 

Danke für eure Hilfe

Rita

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 2
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • nowak

    1

  • 3kids

    1

  • Luthien

    1

Top Posters In This Topic

Typischerweise sind Schnitte für Jerseys, Sweat etc. nach der "flat pattern method" konstruiert und haben keine Mehrweite im Ärmel.

 

Wobei man grundsätzlich Schnitte für Webstoff oft auch gut aus Jersey nähen kann, es kommt aber auf den Stoff im einzelnen an. Einen Blusenschnitt kann man eher aus einem sehr dünnen Jersey nähen, aber nicht aus einem dicken Sweat. Dafür geht der Sweat eventuell für einen Mantelschnitt.

Link to comment
Share on other sites

Von Burda hatte ich mal vor Urzeiten einen Schnitt für einen Schlafanzug aus Jersey oder anderen Strickstoffen, der eine hohe Armkugel mit Einhalteweite hatte. Das hat damals problemlos funktioniert.

Wieviel Einhalteweite hast Du denn drin? Wenn Du die Ärmelweite erhalten möchtest, kann Du ja mal einen Ärmel mit etwas niedriger Kugel und etwas weniger Einhalteweite konstruieren. Zwar wird er dann vielleicht nicht mehr so korrekt fallen wie an einem Sakko von Basti :D , aber bei Jersey wäre das ja sicher auch nicht so schlimm.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...