Jump to content

Partner

Satin Unterschiede


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich bin quasi brandneu hier, und kenne mich noch nicht so gut aus in diesem Forum. Aber das wird schon noch werden.

 

Meine Frage:

 

Ich würde mir gerne ein schönes Negligé aus Satin fertigen. Verwenden würde ich gern Satin aus Polyester(Preisfrage). Nun gibt es da anscheinend gewaltige Unterschiede in der Qualität. Ich kann nirgends Satin in Meterware finden, welches den gleichen seidigen Griff, oder Eigenschaften, wie Fabrik-Nachtwäsche aus Satin hat(auch 100% Polyester). Ich kenn mich momentan nicht mehr aus, gibt so viel auf dem Markt, Gewicht pro Meter unterschiedlich usw usw. Was ist für Nachtwäsche geeignet*editiert*?

 

Über Hilfe bin ich euch sehr dankbar,

 

beste Grüße

 

Miriam

Edited by nowak
"Wo kann ich kaufen/ bekommen?" fragst du bitte im Markt. Danke. Die Moderation.
Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 3
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Capricorna

    1

  • lea

    1

  • stoffmadame

    1

  • Miriam1980

    1

Top Posters In This Topic

Hallo Miriam und herzlich willkommen hier :)

 

das stelle ich mir online fast unmöglich vor.

Ich denke, da würde ich durch die beiden Geschäfte hier gehen und Stoffe gucken und vor allem fühlen. Manchmal hab ich dann Glück. Sonst müsste ich warten.

Vielleicht kannst du dir Griffproben schicken lassen?

Ich denke für Nachtwäsche ist atmungsaktiver Satin gut, dh die Stofffäden müssten aus gaaaanz feinen Fasern, fast microfein, gesponnen worden sein.

Vielleicht hat aber jemand konkret hier schon Erfahrung damit, das müsste aber dann, wie Marion schrieb, in den Markt.

Viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Miriam,

 

gute Stoff-Shops bieten dir an, Stoffproben zuzusenden. Eben weil es online fast unmöglich ist, sowas zu beurteilen. :)

 

Bist du sicher, dass du in 100 % Poly die Nacht verbringen möchtest? Poly würde ich für ein Probemodell verwenden, aber die Investition in Seide lohnt sich da mMn wirklich für das letztendliche Modell. (30 Grad Feinwäsche ist kein Problem, und Seide ist wirklich sehr haltbar.)

 

Mikrofaser ist auf jeden Fall trage-angenehmer, aber das kenn ich meist nur als dehnbaren Stoff; ich weiß nicht, ob es das auch als Satin gibt. Da müsstest du mal die einschlägigen Dessous-Nähshops durchwühlen... :)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Mikrofaser-Satin gibt es schon; im allgenmeinen als Bettwäsche. Der ist aber wahrscheinlich dicker als das, was Du Dir vorstellst.

"Mikrofaser" sagt übrigens lediglich etwas über die Feinheit der Faser und nichts über das Material. Normalerweise ist das aber Polyester, manchmal auch bestimmte Viskose-Arten.

Grüsse, Lea

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...