Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sini

Ordnung ins Nähzimmer bringen

Recommended Posts

Die Tasche ist genau nach meinem Geschmack!

 

Das Kugelschreiberfach und der abnehmbare Schlüsselhaken sind gute Ideen.

Das werde ich mir für meine nächste Tasche merken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Kleid gehts weiter. Erstmal der Puppe angezogen. Der Saum muss korrigiert werden, ist mir so doch zu "zipfelig". Und dann muss ich mir noch was mit dem langen Ärmel üverlegen. Mein Mann meinte zwar zu dem Armloch "Da fehlt was" ABER DAS SOLL SO SEIN.!!!!

:mad: nur der lange Ärmel ist jetzt zu "wellig"...

CameraZOOM-20130123154416750.jpg.a866b7dc49a6cff7a58a81fd8856c7c3.jpg

CameraZOOM-20130123154452165.jpg.c70277b974d7abaca3f57e5aa0a22e90.jpg

CameraZOOM-20130123154544848.jpg.b8be03709c79ba4a9faba8412a82f93c.jpg

CameraZOOM-20130123154608989.jpg.6d82dee7025d47a3db124a09bd54dadd.jpg

Edited by Sini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wirds Zeit die Faschingskostüme meiner Jungs hinzubekommen. Es werden zwei Astronauten. Immerhin ist die Deko fertig und Anzug 1 in weiß schonmal zugeschnitten. Der Kleine will einen blauen Anzug. Letztes Wochenende haben wir schonmal Ballons mit Papier eingekleistert , für die Helme...

Beim Kleid hab ich nur die Saumlinie markiert. Dann kam ne Erkältung .. Dass so ein paar Viren einen immer so fertig machen können... Da können Organe verpflanzt werden aber Svhnupfen und Halsweh hauen einen regelmäßig um...wo bleibt denn da der Fortschritt? ;)

CameraZOOM-20130127184733193.jpg.bed97de8e0f891b5347d30688f3ebf59.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ne, nicht zu Ikea, online :D

 

Guten Morgen,

ich lese hier gerne immer mal rein:)! Du nähst tolle Teile!

Ich habe am 4.1 bei Ikea Samla-Boxen bestellt die angeblich auch vorrätig waren...nun kam schon das zweite Mal die Nachricht, dass man sie zu einem späteren Zeitpunkt ausliefern werde ...vorraussichtlich in der KW 8:mad:!

Das fand ich echt der Hammer!

Liebe Grüße

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Morgen,

ich lese hier gerne immer mal rein:)! Du nähst tolle Teile!

Ich habe am 4.1 bei Ikea Samla-Boxen bestellt die angeblich auch vorrätig waren...nun kam schon das zweite Mal die Nachricht, dass man sie zu einem späteren Zeitpunkt ausliefern werde ...vorraussichtlich in der KW 8:mad:!

Das fand ich echt der Hammer!

Liebe Grüße

Christiane

 

Das ist ärgerlich. Wusste gar nicht dass man sowas Online bei Ikea bekommt! Dachte da gibts nur Großmöbel... Meine Boxen sind von der Fa. Rotho. Die waren nach zwei Tagen da.

 

Helme sind angesprüht und die Anzüge zugeschnitten

CameraZOOM-20130131165246684.jpg.a09c71c8d786e271de527d0aec25af7c.jpg

CameraZOOM-20130131173412630.jpg.638801d91c54cc0cdac5f8152593a33e.jpg

CameraZOOM-20130131173444930.jpg.8364e46294e0a144358f3999c7117ee2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch immer bin ich an den Astronautenkostümen dran und ich habe nun seit langer Zeit auch mal wieder den Gürtelschlaufenbandfuß meiner Coverstyle hervorgekramt und ca. 6m für Deko produziert. Die Vorderteile sind mit einer silbernen Knopfleiste , noch ohne Knöpfe, versehen und die Oberteile mit den Hosenteilen verbunden: Ready for Deco. Die Helme sind fast fertig.Ich möchte sie innen noch mit Stoff bekleben für ein besseres "Klima" aber mein Großer möchte sich weiterhin die Papierschnipsel ansehen...;)

Aber ich habe heute auch endlich mal meine Bügelunterlage mit großem Geradstich zusammengetackert und die vor einer Woche ersteigerte Bügelpresse "fest installiert". Wie kam ich nur vorher ohne aus?!?!?!!!! ;)

Und ich wollte euch mal mein Saugnapfnadelkissen an der Maschine zeigen. Seitdem ich das habe habe ich immer einen Platz für noch gute Maschinennadeln und Stecknadeln die ich erst kurz vorm übernähen herausziehe. Dass es das auch noch im zur Maschine passenden blau gab finde ich auch gut. Ich liebe Blau:D

CameraZOOM-20130201204659502.jpg.385ce3d26937c6ccee04efd33ffd22f6.jpg

CameraZOOM-20130201212156303.jpg.11b0e5564d2f5d43d6c3b3f16bbac5e0.jpg

CameraZOOM-20130201214845705.jpg.840f7efed9289752bc10f57b7eff4cc7.jpg

CameraZOOM-20130201220101377.jpg.11dd448d5aed54f4b8be07ae967f7f42.jpg

CameraZOOM-20130201220147558.jpg.ebfc5a56afc0793ccbd50253a4a1e766.jpg

CameraZOOM-20130201220007794.jpg.a631bea41a4c50a90626a41782fe75ab.jpg

Edited by Sini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen und sorry Sini,

beim ersten Bild habe ich gedacht "Oh schön, da näht jemand zwei Katzenkörbchen..." :D

Aber dann habe ich auch gelesen und musste doch über mich selber lachen, auf Astronautenhelme wäre ich nie gekommen, näht man ja nicht so oft, aber die sehen echt super aus !

Viele Grüße von kreativ Barbara

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind ja auch nichtgenäht.. :D

Alles Kleber;) und Papier. Auch das blaue Schrägband als Umrandung ist mit wasserfestem Leim festgelebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht in den Endspurt. Die silbernen Bänder wollte ich erst aufnähen. Ich hatte schon auf einem Wondertape aufgeklebt als ich dachte dass ich dafür auch gleich Thermofix nehmen kann. Wie haltbar das ist wird sich zeigen aber bis zur ersten Wäsche kommt es ohnehin erst nach dem ersten Auftritt... Die Stickembleme sind auch alle per Thermofix aufgepresst.

CameraZOOM-20130203113437475.jpg.1a5a7012557144b28ddc95a050f1c9df.jpg

CameraZOOM-20130203104015169.jpg.62aad2c3dff1ebf94621f674e429d56a.jpg

CameraZOOM-20130203103701540.jpg.8e4a48a5a23619f1fd348fd319b2a4eb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sini, was Du genäht hast, ist einfach nur Klasse, sehr schöne Teile hast Du genäht.

 

Die Astronauten-Kostüme werden einfach genial, tolle Arbeit:klatschen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Monika! :)

 

Und da das hier ein UWYH ist vermelde ich, dass ich den weißen Sweat seit gut einem Jahr hier liegen habe, den blauen Baumwollnicki sogar mindestens 4Jahre. Als Einfassung am Kragen habe ich nun endlich ein elastisches Band verwendet das ich vor sehr langer Zeit mal zum ausprobieren irgendwo mitbestellt hatte und dann ist es erst bei der Bändersortierung wieder aufgetaucht....:rolleyes:

 

Und bei diesem Projekt habe ich das erste Mal alle meine Maschinen genutzt. Was aber wiederum mit dem aufgeräumten Zimmer zu tun hat. Wenn alles frei zugänglich ist, das Zubehör sofort zur Hand dann geht doch mehr als vorher ;)

 

Auf die Knopleiste sind Metall Kam Snaps reingepresst. Das macht mit der Druckknopfpresse solchen Spaß :D

 

Ein Bild zeigt die einzige direkt aufgebracht Stickerei von der Innenseite. Hierfür entdeckte ich kürzlich ein Vlies zum darüberbügeln. Nennt sich Stickprotect. Schützt aber gar nicht die Stickerei;) sondern die Haut. Es ist wirklich seidenweich und man spürt kaum noch die doch relativ harte Stickrückseite. Mal sehen ob es auch mehrere Wäschen da bleibt wo ich es hingebügelt habe...

CameraZOOM-20130203213427754.jpg.57edba1b9cb3f50e4992f32d48780164.jpg

CameraZOOM-20130203215904691.jpg.00c41843837fd7c77937333b340b0545.jpg

CameraZOOM-20130203235730271.jpg.589ebbc8898d3a4f69cdfda6544961bf.jpg

CameraZOOM-20130203235807180.jpg.8245b5514e44a22e002de1ab69be2d6f.jpg

CameraZOOM-20130203215935863.jpg.1da81134bc9ed04a16606a427f830cae.jpg

Edited by Sini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Astronautenkostüme sind toll geworden.

Hut ab.

Deine Kids sind sicher begeistert , oder?

 

Ich habe mal zum Thema "Stickprotect" geforscht und herausgefunden,

daß es aufgebügelt werden soll mit einer Temperatur von ca. 120-130° und mit einem Druck von 3-4bar.

Die Temperatur kann man hinbekommen, den Druck vermutlich nur mit der Bügelpresse.

Da Du eine hast, sollte das nicht die Schwierigkeit gewesen sein.

Waschbar ist dieses Vlies bis 40°, trocknerfähig und bügelbar mit 2 Punkten.

 

Greets, Ina :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, Sini, ich muss einfach mal ein Kompliment loswerden. Die Kostüme sind so was von toll geworden und die passenden Helme dazu, Klasse!!!!!

Sag mal, wenn ich einfach dünne weiche Vlieseline über die Stickerei bügeln würde, hätte das nicht denselben Effekt, also dass es nicht kratzt oder scheuert??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kostüme sind absolut der Hammer! Da sind deine Kinder bestimmt begeistert. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toll, die Kostüme sind der Hit!

 

Sini, ich möchte mich auch bedanken für den Tipp mit dem Nähtisch.

Ich hab jetzt durch dich endlich in meinem Nähzimmer die für mich optimale Tischvariante: auch 2 Platten, nur Annefors gab es nicht, da hab ich Schubladen-Elemente genommen.

Selbst wär ich nicht daraufgekommen, obwohl ich mir schon so den Kopf zerbrochen hatte.

Du hast mich auch mit dem Aufräumen ein wenig angesteckt. Es stimmt, was nützen die tollen Maschinen, wenn man nicht an sie herankommt. ;)

 

Ich werde weiter interessiert mitlesen, was ich noch so alles abkupfern kann. :D

 

Ciao

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Euch! Und ja, die Jungs sind begeistert! Heute ist Weltraumparty im KiGa und da trägt der Große schonmal sein Outfit zur Schau und alle wollten wissen woher man die Nasa Badges bekommt.:rolleyes: (dass man da einfach bei der Nasa anrufen kann und die das einem dann schicken hat leider keiner geglaubt:D)

 

Ich habe mal zum Thema "Stickprotect" geforscht und herausgefunden,

daß es aufgebügelt werden soll mit einer Temperatur von ca. 120-130° und mit einem Druck von 3-4bar.

Die Temperatur kann man hinbekommen, den Druck vermutlich nur mit der Bügelpresse.

Da Du eine hast, sollte das nicht die Schwierigkeit gewesen sein.

Waschbar ist dieses Vlies bis 40°, trocknerfähig und bügelbar mit 2 Punkten.

 

Danke für das raussuchen! Der erste Waschgang lässt ja noch auf sich warten, aber da es sich ja um ein Markenprodukt handelt sollte es keine Schwierigkeiten geben. Meine Skepsis kommt daher, dass wir sowas schonmal an einem Kinderkaufshirt hatten, und da hielt das nicht allzu lange durch. Leider war die Stickerei wirklich so hart auf der Rückseite, dass das Shirt dann nicht mehr tragbar war... und jetzt ist es schon lange zu klein...

 

Sag mal, wenn ich einfach dünne weiche Vlieseline über die Stickerei bügeln würde, hätte das nicht denselben Effekt, also dass es nicht kratzt oder scheuert??

 

Das kann schon sein. Ich kenne aber Vlieseline bisher zu wenig. Ich habe nur Decovil hier und eine undehnbare Bügeleinlage. Das Stickprotect ist wirklich so weich, dass es wirklich gut dem weißen Sweat - Overall der innen ja ganz weich angerauht ist, vergleichbar ist. Dazu ist es SEHR dehnbar.

 

 

Sini, ich möchte mich auch bedanken für den Tipp mit dem Nähtisch.

Ich hab jetzt durch dich endlich in meinem Nähzimmer die für mich optimale Tischvariante: auch 2 Platten, nur Annefors gab es nicht, da hab ich Schubladen-Elemente genommen.

Selbst wär ich nicht daraufgekommen, obwohl ich mir schon so den Kopf zerbrochen hatte.

Du hast mich auch mit dem Aufräumen ein wenig angesteckt. Es stimmt, was nützen die tollen Maschinen, wenn man nicht an sie herankommt. ;)

 

 

Bitte, gerne! Hast Du auch ein Foto davon? Kannst Du auch gerne hier zeigen:)

Edited by Sini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder etwas gebastelt... Habe ein Nadelkissen v. Lisbeth Dahl gesehen von dem ich mir Hoffnung machte es wäre endlich mal schwer genug damit man eine Stecknadel herausziehen kann ohne dass es sich vom Tisch hebt... Eigentlich wollte ich dann nur den grauen Stoff unter einem blauen verstecken. Aber warum einfach wenns auch kompliziert geht?

Unter dem grauen Samtartigen Stoff steckt nur ein "Schwamm", also eine quietschende Substanz die die Nadel weder gut aufnimmt noch wieder brav hergibt. Dazu ist das trozz Metallständer so leicht dass man wieder das Kissen "verliert". Irgendwie stört mich das... ;)

ich habe also ein neues Innenleben für den Metallständer gebastelt. FILZ passend zugeschnitten, genäht, mit SAND gefüllt, blau bezogen und mit Heißkleber festgeklebt.

JETZT ist es schwer genug damit es stehen bleibt wenn man eine Nadel herauszieht! :D

 

Damit ich mich nicht immer danach über den ganzen Tisch strecken muss, habe ich gleich 2.

 

Und weil ich natürlich das erste Innenteil zu groß ausgeschnitten habe habe ich jetzt noch ein 3. neues Nadelkissen :D wenn ich jetzt noch Ndelkissen suchen muss weiß ich auch nicht mehr weiter..

CameraZOOM-20130216111511739.jpg.0709d0eda6715213ba4833914b43b9bc.jpg

CameraZOOM-20130216111531351.jpg.d05687f3606c77c66f69e3c63f3b097d.jpg

CameraZOOM-20130216111643668.jpg.650d5dd034248d0564817f2beb933930.jpg

CameraZOOM-20130216111922048.jpg.b53f097bb7f0a3ae5dee42e0ee30565a.jpg

CameraZOOM-20130216154412336.jpg.dbf225905a6246dd97497f76d93fcb4c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab ja einfach ein viereckiges aus Stoff und das mit Reis gefüllt. Das ist dadurch schwer genug auch wenn es für die Nadeln vermutlich nicht gut ist, aber die erneuere ich eh regelmäßig.

 

Aber optisch ist es sehr schön geworden, dein Kissen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwischendurch musste es ein "Space Shuttle Pulli" für meinen Großen werden . Die Stickerei war eigentlich nur das Probestück für das Fufu Garn aber gestern zog mein Sohn das eher unförmige Stück Stoff hervor und sagte "Das will ich als Pulli". Also habe ich aus dem nun bei uns bewährten Ottobre Kapuzenshirtschnitt ( aus dem auch die pooh und Raketenjacke gebastelt war) um das Stück mit dem Spaceshuttle herumgebastelt. Die zwei vorderen Längs- Nähte sind die einzigen am Körper (innen mit blauem Bauschgarn , der junge Herr hat da feste Vorstellungen!) und am Schluss habe ich noch eine Art Rollkragen drangebastelt. Alle Nähte sind mit der Enlighten geoverlockt, nur die Säume durfte die Innovis mit einem schlichten Geradstich befestigen.

Und nun will der Kleine auch noch so eins, weshalb nun wieder gestickt wird. Das Motiv braucht ca. 90Minuten. Das darf die Maschine heut nachmittag großteils allein machen ;)

873127394_2013-02-2513_07_30.jpg.fc4464fef97d894f6a00b7908926cfbf.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Stefanie! :)

 

Hier gleich noch einer. Der Kleine war zwischendrin unschlüssig und hatte kurzfristig die Idee doch lieber einen Käfer auf seinem weissen Pulli haben zu wollen, aber jetzt wurde es doch das Spaceshuttle...

 

(der Käfer hat auch das Auge an der falschen Stelle! Das geht in unserem Entomologenhaushalt GAR nicht...;) - ) mal kucken ob ich das im PE Design dahin bekomme wo es hingehört.. Oder wenigstens löschen kann... Bisher krieg ich das mit dem Programm noch nicht so gebacken...

CameraZOOM-20130227110602716.jpg.61d3dcb800837e5ef35018cfb428fd57.jpg

CameraZOOM-20130227121741116.jpg.74e0430adaf1a186422e0a735bc6a72b.jpg

Edited by Sini

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, jetzt hab ich mich durch 25 Seiten durchgelesen ;)

 

Liebe Sini, ein ganz tolles Nähzimmer hast du da ! Ich muß z.Zt. leider noch im Eßzimmer am Tisch nähen, d.h. immer alles aufbauen, herbeiholen, wegräumen, dann irgendwann wieder aufbauen usw.usw. aaaaaaaaaaaaber ich habe ja im Keller einen Raum, der von uns mal als Büro genutzt wurde ( bevor unser zweites Kind zur Welt kam, dann war der Weg von der Wohnung in den Keller immer "zu weit", deswegen ist das Büro in die Wohnung umgezogen...) Eigentlich ein schöner Raum, mit Heizung drin und Lasurtechnik an der Wand ( mein Mann ist Maler :D ) Einziger Haken an der Sache : er wird zur Zeit als Rumpelkammer genutzt, sieht aus, als wäre man in der Messie-Hölle :D Schrööööcklich !!

 

Dein Beitrag hat mich jetzt richtig angesteckt, diesen Raum zu entkernen, alles mal endlich auszusortieren und zum Nähzimmer umzufunktionieren. Zumal meine 10jährige Tochter vor ein paar Wochen das Maschinennähen für sich entdeckt hat und letzte Woche meine alte Nähma bekommen hat. Im Moment hat sie ihre Nähma auf ihrem Schreibtisch in ihrem Zimmer "installiert", aber in einer Woche fängt die Schule wieder an und da muß der Schreibtisch zum Hausaufgabenmachen und Lernen wieder frei sein.

 

Kannst du mir verraten, wie groß deine Schneidematte ist und wo du sie gekauft hast ??? Bin nämlich auch durch das Thema "Schneidematte" auf deinen UWYH aufmersam geworden :hug: Ich lege zur Zeit nämlich immer eine Decke auf meinen Eßtisch, damit mein schöner Kiefertisch keine Löcher beim Abstecken und Zuschneiden bekommt....Ist nicht wirklich die optimale Lösung :mad:

 

Und neugierig bin ich jetzt doch noch mal, welcher Schnitt das ist, für das Shirt mit den Raglanärmeln, mein Kleiner ist nämlich 5 und mag solche Shirts total :cool: Ottobre, aber welche Ausgabe ?

 

Und das mit der Malerfolie von der Rolle, echt tolle und simple Lösung, auf die ich selbst nie gekommen wäre, obwohl die Teile zu Hauf in unserer Werkstatt lagern :o

 

 

Liebe Grüße :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh da freu ich mich über soviel Lob!

 

Und bei zwei Nutzern muss UNBEDINGT so ein eigenes Nähzimmer her!:D Ich wünsch Euch jetzt schon viel Spaß beim Um- Aus- und Einräumen!!!

 

Wie bitte, ihr habt die MalerfolienRollen HAUFENWEISE!?!? Ähm wenn da mal eine übrig ist....:rolleyes:;) ich fand es recht schwer, die zu bekommen. War deshalb 3x beim Hornbach zu dem ich eine halbe Std fahren muss! aber zum Glück reichen 25m ja ein Weilchen. ca. 10 dürften noch drauf sein...

Sonst gab es nur diese ganz dünnen, gefalteten. Aber damit wird man wahnisinnig, da gehen Müllbeutel noch besser:cool:

 

Meine blaue Schneidematte ist 60x143. von Neocreo habe ich sie.

 

Allerdings ist sie relativ "Fusselanfällig". Es bleiben darin eher Fusseln stecken als in meiner alten (die war von Prym 60x90). Es gibt aber auf Ebay günstige Schneidematten inkl. Rollschneider. Die Rollschneider sind zwar nicht so stabil, aber die Matten sind auch prima!

 

Der Schnitt aus dem ich die letzten Teile für die Jungs gebastelt habe ist "Kapuzenshirt Nr 23" aus der Ottobre 3/2012.

 

Derzeit bin ich sehr langsam. seit 6 Wochen ist hier immer irgendjemand krank. die letzten 2 Wochen war ich dann mal wieder dran und erst seit vorgestern geht es mir wieder soweit gut dass ich überhaupt ans Nähen denke:rolleyes:

Eine Tasche als Abschiedsgeschenk für die Erzieherin des Großen war an einem Abend fertig, mein Mann bekommt einen Pyjama, die Hose ist ganz, das Shirt dazu fast fertig und heute habe ich für die Osternester meiner Jungs noch Hasen mit Ostereiern auf ein Stück Stoff gestickt dass das allzu wilde Herumschmeissen von Ostergras am Sonntag verhindern soll;) Fotos folgen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Sini,

 

ja, genau, wenn 2 Mädels nähen, dann MUSS es ein Nähzimmer sein, bin grad dabei, meinen Mann davon zu überzeugen :D

 

Zur Malerfolie : wir haben einen Malerbetrieb, deswegen die Masse *hüstel*...

 

Heute Morgen war ich schon unten und hab mal das Chaos überblickt, ich glaube, ich muß unbedingt Vorher-Nachher-Bilder machen :D

 

Meine anstehenden Projekte sind : Jeans für mich, Stoff ist schon gewaschen, ein Shirtkleid für Töchterlein ( dabei kann sie ja jetzt helfen ;) ) , ein Shirt für Sohnemann, zwei Handtaschen, ein Langarmshirt für mich, eine Ordnerhülle, ein Kirschkernkissen..... die Liste ist lang und die Zeit einfach zu wenig. Ich komme leider viel zu selten zum Nähen, und wenn ich dann erst alles aufbauen muß..... Nähzimmer muss her :D Bei 2 Nähmaschinchen und einer Ovi sowieso :rolleyes:

 

Danke für den Hinweis mit der Matte, dann geh ich mal auf die Suche. Und das Kapuzenshirt muss ich auch noch auf meine Liste schreiben *lach*

 

Da warst du aber auch schon fleißig ! Auf die Fotos bin ich schon gespannt ;)

 

Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.