Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sini

Members
  • Content Count

    1575
  • Joined

  • Last visited

About Sini

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Oberallgäu

sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother Innov is 1e, VR und Babylock Enlighten, Elna Star Edition, Babylock Coverstitch, Sailrite LSZ-1 und Silhouette Cameo

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich nutze noch immer den Lautsprecher-Trolley von Thomann, aber ich bringe meine Maschine damit nur 1x im Jahr zum Service....
  2. Ich habe von Madeira das Helloween Stickgarn aber da wohl eine Kone erwischt die Montags produziert wurde.... das reißt dauernd... Ich habe noch das Glow von Fufus, das bisher absolut ausdauernd stickbar ist und auch sehr gut leuchtet, sofern es vorher entsprechend "aufgeladen" wurde. Von Simthread (über Amazon) gibt es noch ein Stickgarnset, bei dem man pastellfarben bei tageslicht hat und im Dunkeln Leuchtet das ebensogut wie das Fufus, die Konen sind aber kleiner (dafür bunt;)) auf dem Foto alle in einer Reihe, das Simthread in pastellrosa hab ich verschenkt, da kein Bedarf, das in blau schon verwendet, das stickt sich gut, leuchtet gut und hält auch seit mehreren Wäschen. Leider habe ich gerade kein leucht-Vergleich-Foto... das bekomme ich mit dem Phone nie hin...
  3. Ich nutze schon lange eine Elna Bügelpresse zum aufpressen von Plotterfolien aller Art. Das Brett dieser Presse hat ein Schaumstoffpolster samt Bezug. Ist also eher weich. Das war noch nie ein Problem. Der Anpressdruck war bisher immer ausreichend und egal ob die Folien von Siser Hapoyfabric oder namenlos waren, ab gingen sie erst durch zu häufiges waschen:D
  4. Es gibt wirklich Unmengen von effektivem Sport die man zuhause machen kann, teils mit nur 20-30Minuten Einsatz 3-5×pro Woche! Ich bin Fan von BodyweightTraining und liebe die DVDs von Jillian Michaels.Besonders ihre App ist für Anfänger super! Da kann man seinen Level einstellen, dann ist es nicht ganz so hart wie die fertigen Übungen auf den DVDs wo nur manchmal eine "modified Version" gezeigt wird. Wir Mamas müssen schließlich für alle Eventualitäten fit sein;)
  5. Sini

    Brother Luminaire

    Freiarm habe ich an meiner VR . Den Beamer finde ich wirklich lustig an der Luminaire. Aber nicht mehr... Das Video habe ich auch gesehen, dabei fiel mir aber auch auf, dass die Reaktion auf den Stift am Display immer noch recht langsam ist. Ich fand den Sprung von 1e zu XV noch nicht so groß und zu dieser hier fehlt mir persönlich auch noch das wirklich Bahnbrechende. Mag alles etwas komfortabler gehen, aber das wars auch schon. Ich sticke/nähe ja nur für mich privat, da kommt es auf 2 oder 5 Minuten nicht an. Die Scanfunktion der XV ließ ich mir mal Vorführen, kann aber mit richtigem (einfarbigem) Digitalisieren noch nicht mithalten. Aber 2019 kommt PEDesign 11!! https://www.brother-usa.com/home/sewing-embroidery/new-for-2019 Mal sehen ob das dann bessere Auto-Funktion hat als z.B. Hatch
  6. Sini

    Brother Luminaire

    Auf Facebook hat Brothersewing.de zumindest auch dieses Spannungsaufbauende Video gepostet auf dem man nichts sieht außer "coming soon";) Und UK hat auch gepostet... aber auch noch nicht mehr.... In USA wird ein Preis von 20.000$ als Listenpreis gehandelt... So ein Preis ist schon verdammt weit weg von Gut und Böse:cool:... da bekommt man ja schon 10Nadelmaschinen günstiger.... Aber ich weiß noch nicht was sie alles kann... ein Stickmuster vorab auf den Stoff zu werfen ist ja schon ganz nett, mir persönlich aber noch keinen Tausch wert... Einen noch größeren Rahmen als 20x30 brauche ich aktuell auch nicht, habe die Fläche erst 2x tatsächlich für ein alleinstehendes Motiv genutzt. Wenn man mehrere kleine Sachen bestickt, ist Platz auch gut, aber wie gesagt brauche ich aktuell nicht noch mehr Platz... Aber ich finde neue Geräte immer spannend. Manchmal können sie Dinge, von denen man gar nicht wusste, dass man sie braucht, bis man es gesehen hat:D
  7. Sini

    Brother Luminaire

    Nicht, dass man die ganzen Gimmicks UNBEDINGT bräuchte... aber interessant ist schon, was möglich ist
  8. Meines Wissens kann man das nur bei der Installation einstellen. Ich drücke die Daumen, dass der PC nie den Geist aufgibt...
  9. Sini

    Flatlocknaht

    Man kann aber überall Kanten schaffen;) Diese Hose ist komplett mit dem Flatlock der Enlighten genäht. Mit Farbverlaufbauschgarn. Sogar die Po-Taschen habe ich so aufgenäht. Das mittlere Foto zeigt die andere Seite, ich kann die Hose von beiden Seiten tragen wenn ich möchte. Die Hose ist mittlerweile über 7Jahre alt, und wird mehrmals pro Woche zum Sport oder abends als Homewear getragen und bei 60° gewaschen. Die Nähte sind also auch haltbar.
  10. Nimm dein Lieblingsshirt, kauf dir ähnliches Material und kopiere das dann.
  11. Eine Ovi "lohnt" sich für jeden, der sich über schöne Nähte freut. Egal ob bei 5 Teilen im Jahr oder am Tag;)
  12. Ich weiß ja nicht wie praktisch du veranlagt bist, aber ich finde Brother Maschinen quasi selbsterklärend... und das drumherum wie die Stickvlieswahl, wie einspannen usw kann man sich durch dieses Forum,youtube usw schnell aneignen;)
  13. Eine wichtige Fähigkeit?? Wirklich? Mein Mann trägt nie Krawatte und steht voll im sog. Businessleben... Alphamännchen brauchen sowas nicht:D
  14. Wenn man das Füßchen hebt ist die Spannung doch gelöst...??? Ich hefte nie, stecke selten... ich lege die Teile passend zusammen und dann gehts los! Ovi für fast alles! Wonderclips nehme ich öfter als Stecknadeln, brauche ich aber auch nur, wenn der Stoff zu rutschig ist, oder enge Ecken akkurat getroffen werden müssen Sowohl Clips als auch Nadeln entferne ich kurz vor dem Messer:cool:
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.