Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Korrekter Sitz einer Hose?

Fragen zu Schnitten


Umfrageergebnis anzeigen: Muss eine Hose ohneElastan etwas Luft haben oder kann sie an der Hüfte eng anliegen?
Etwas weiter ist besser 10 34,48%
Anliegend ist in Ordnung 19 65,52%
Teilnehmer: 29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.08.2008, 09:53
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.583
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Korrekter Sitz einer Hose?

Hallo!
Danke für Eure Meinungen!
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist es reine Geschmackssache, wie die Hose sitzen muss. Jedenfalls hat ja bisher niemand gesagt, das es technische Probleme geben könnte, wenn die Hose anliegt (anliegt, nicht einquescht).
Meine Hosen im Schrank zu beurteilen ist zwar theoretisch kein schlechter Tip, aber da ich diese Hose zum ersten Mal so nähe, habe ich bisher nur weite Hosen im Schrank, und die gehen mir zur Zeit tierisch auf die Nerven. Es ist einfach unschön, wenn die Hose schlabbert oder absteht. Außerdem wirkt die Hüfte noch breiter, wenn unnötiger draufliegt.
Nur damit wir uns richtig verstehen: die Hose ist nicht so eng, dass sich die Unterwäsche abzeichnet. Dann wäre sie für meine Begriffe ganz einfach zu klein und nicht passend. Sie hat eben genau meine Hüftweite und nicht mehr. Speckrollen, die herausquellen könnten, habe ich glücklicherweise nicht. Und so eng, dass sie Speckrollen herausquetschen könnte, ist die Hose auch nicht, gerade an der Taille nicht.
Eine rundliche Figur habe ich auch nicht, eher im Gegenteil. Ich bin so ein langer Spargel. Nur meine Hüfte ist für meinen Geschmack zu breit, mein Hintern gefällt mir nicht (Birnenhintern) und meine Oberschenkel könnten für meinen Geschmack auch schlanker sein (obwohl sie laut Schneiderin eher schlank sind ).
Gewichtsschwankungen in engen Grenzen sind wohl eher auf Wasser (trink mal einen Liter Wasser und stell Dich dann auch die Waage, dann wiegst Du gleich ein Kilo mehr) oder soetwas zurückzuführen, oder ändert sich dann auch immer gleich Deine Hüftweite? Ich habe extra meine Hüftweite über einen längeren Zeitraum regelmässig gemessen bevor ich mich daran gemacht habe, einen neuen Hosenschnitt zu konstruieren. Sie war immer gleich. Seit ich meinen ersten Schnitt konstruiert habe, hat die Hüftweite etwas abgenommen und ich habe vor, mit konsequentem Sport, die Hüftweite noch mehr zu verkleinern und sie auf keinen Fall wieder größer werden zu lassen.
So wie die Hose jetzt ist, ist es möglich, das Knie an die Schulter zu legen, dass heißt, die Bewegung scheint nicht eingeschränkt zu sein, was mir sehr wichtig ist. Oder weiß jemand den ultimativen Test, wie man beurteilen kann, ob die Hose sich im Alltag gut macht? Für Tips bin ich dankbar.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.08.2008, 10:09
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.564
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Korrekter Sitz einer Hose?

Wenn die Hose vorn Taschen hat, solltest du ohne größere Schwierigkeiten ein Taschentuch reinestecken/rausholen können. Wenn ich meine Hose (die ich als an den Hüften anliegend bezeichnen würde) an den Seiten zusammenzwicke, könnte ich bis "knalleng" an jeder Seite ca 1cm abnähen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.08.2008, 10:29
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.583
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Korrekter Sitz einer Hose?

Hallo Sikibo!
Du bist dann also eher für Luft lassen?
Taschen hat die Hose nicht, weil ich Hosen mit Taschen nicht ausstehen kann (egal, ob gekauft oder selbstgenäht). Die Mehrweite zum Taschentuchreinstecken kommt doch bei Hosentaschen eher durch Mehrlänge des Tascheneingriffs, oder nicht? Naja, egal, über Hosentaschen denke ich sowieso nicht nach, weil ich die, wie gesagt nicht mag (aber nur für mich nicht, ich habe natürlich Nichts dagegen, wenn andere Hosen mit Taschen tragen. Versteh das bloß nicht falsch).
Vermutlich habe ich nach ein paar Mal tragen sowieso wieder etwas Luft in der Hose. Irgendwie ist das immer so bei den Stoffen, die ich kaufe Theoretisch sind meine anderen Hosen gerade mal 2cm weiter als die aktuelle, praktisch ist es jetzt mindestens das Doppelte, wenn nicht sogar mehr. Wollhosen für den Winter scheinen allerdings besser in Form zu bleiben.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.08.2008, 10:35
Benutzerbild von dieAndrea
dieAndrea dieAndrea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 360
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Korrekter Sitz einer Hose?

Für mich scheint es so, dass du die Hose gerne so haben möchtest und hier einfach nochmal die Bestätigung brauchst, dass das ok ist. Ich hab zwar vom Näherischen noch nicht die Ahnung dir dabei zu helfen, aber von dem was du erzählst klingt die Hose super! Sie scheint bequem zu sein und den Schnitt zu haben, den du dir vorstellst, also los, an die Nadeln! Und bloß nachher mal ein Foto zeigen!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.08.2008, 11:03
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.583
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Korrekter Sitz einer Hose?

Ja, eigentlich möchte ich die Hose gern so haben, wie sie ist und möchte eine Information, ob ich später technische/Bequemlichkeitsprobleme mit der Hose kriegen kann. Das Wichtigste ist mir aber, ein absolut korrektes Schnittmuster zu haben. Wenn es ein Fehler ist, nur genau die eigene Hüftweite zu nehmen, werde ich das selbstverständlich ändern. Wenn es reine Geschmackssache ist, bleibt das Schnittmuster, wie es ist. Optisch ist die Hose so, wie ich sie haben möchte. An der Hüfte sitzt sie schön schmal. Das ist mir wichtig, weil ich meine Hüfte als zu breit empfinde und sie nicht noch breiter wirken lassen möchte, als sie eh schon ist. Unterhalb der Hüfte fällt sie schön fließend nach unten (eher gerade Beine).
P.S.: An den Nadeln war ich ja schon Es fehlen nur noch Bund (bzw. obere Kante, dieses Mal wird es eine Bundlose Hose mit einer kontrastfarbenen Paspel als Abschluss) und Saum.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (14.08.2008 um 11:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittkorrekturen bei einer Hose Vemara Fragen zu Schnitten 4 07.06.2008 16:18
Sitz an meiner ersten Hose und find keinen Anfang bima76 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 22.03.2008 16:04
Innenbeinnähte an einer Hose juwi88 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 09.10.2007 14:36
Änderung einer gekauften Hose Sunny15 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 16.08.2006 20:44
Sitz einer Umstandshose liederstern Fragen zu Schnitten 2 02.08.2005 11:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11725 seconds with 14 queries