Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

sikibo

Members
  • Content Count

    12442
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About sikibo

  • Rank
    Ältestenrat

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. sikibo

    Neue Tasche

    Lehrling, du hast so recht! Diese "Karabinerringe" habe ich an meiner Tasche auch und es ist schon so oft passiert, dass einer aufgegangen ist, dass ich sie jetzt mit einem Stück Tesa umwickelt habe.
  2. Mir wäre Bündchenware viel zu warm um die Taille. Die muss ja in der Regel gedoppelt sein. Was mir immer gut gefallen hat, ist vorne ein glattes Bündchen und hinten ein Gummi fürs Bequeme. Da muss dann aber auch ein Reißverschluss rein.
  3. Danke. Auf dem Bild liegt das Gegenstück genau unter dem Drucker (pinker Pfeil) - hätte ich wohl anders fotografieren sollen. Auf jeden Fall ist das Bändel genau passend lang, dass sich der Druckknopf sowohl gefaltet als auch geöffnet zudrücken lässt. Das Band muss nur einmal gedreht werden. Das Schleifenband hat sich auch wieder eingefunden, ich hatte es in die Tüte mit den Luftballons gesteckt - warum nur ? @flocke1972Nur die Ruh mit deinen Babysachen. Wenn die Decke fertig ist, reicht das doch völlig. Oder der Hase. Für weitere Geschenke ist immer noch Zeit.
  4. Und jetzt faltbar. Wenn das Bändel stört, kann es auch ohne Faltung mit dem Drucker festgesetzt werden. Leider ist das schöne Schleifenband, das ich extra für das Flamingopapier gekauft hatte, wie vom Erdboden verschwunden
  5. Ja. Der Beutel ist aber nicht gefüttert. Er hat nur an der Oberkante eine schmale Einfassung (Rest von dem Quilt, der immer noch nur ein Top ist ). Hier der zweite Beutel, etwas kleiner und mit kurzen Henkeln. Da möchte ich heute noch Druckknöpfe anbringen, damit er zusammengefaltet werden kann. Das Ganze aus Resten zusammengesetzt, also wieder etwas Stoff komplett verbraucht (Yeah!).
  6. @*mika* Falls du eine Stickmaschine hast: Die Stickdatei gab es mal als Freebie von @Tropical-Punch (Blog Traumzauber). Ich finde es nicht mehr, aber vielleicht stellt sie es dir noch zur Verfügung.
  7. Sehr schön und wie schnell du fertig geworden bist. Mein Kleid liegt noch im Korb, da habe ich im Moment keine Lust dran. Vielleicht wegen des trüben Wetters. Aber ich nähe noch eine zweite Tasche mit dieser "Kopfschmerzen"-Stickerei. Für meine Freundin, die noch ein Geburtstagsgeschenk bekommen soll. Der (zukünftigen Ex-)Kollegin (noch hat sie Urlaub bis zur Rente) hat die Tasche gut gefallen. Auch der Inhalt des Päckchens - Kosmetikprodukte von Ahava. Heute abend übergebe ich das zweite Topflappenpaar, das beige-blaue. Ich hoffe, es kommt genauso gut an, wie das erste.
  8. Schick gekleidet zum Sport . Du hattest ja bei dem Sport-BH Pia Bedenken, den nass geschwitzt über den Kopf zu kriegen. Geht also? Der Schnitt ist ja vom "Grundgerüst" her ähnlich.
  9. @flocke1972 Schöne Stoffe für Decke und Strampler hast du ausgesucht. Das wird bestimmt kuschelig. Och, Frau S. hat mir gestern zwei Falten abgesteckt. Ich denke, das probiere ich mal, passt ja zu den Falten im Drapéteil. Wenn mir das nicht gefällt, kann ich immer noch kräuseln. Ich habe gestern ein Geschenk verpackt und im Nähkurs schnell eine Tasche aus der Stickerei genäht. Ich hätte ja gerne aus Modellierballons noch "Blumen"schmuck gemacht, aber 15 Jahre alte Ballons wollen einfach nicht mehr. Die fielen mehr oder weniger auseinander . Die runden waren etwas gefügiger. Der Chef hat jedenfalls erstmal herzhaft gelacht, als er den Text las. Meine Abteilungsleiterin/Zimmerkollegin geht in Rente und gibt heute ihren Ausstand. @Junipau, du machst dir ja wieder viel Arbeit für das kommende Baby. Die "Vorlage" sieht schon gut aus.
  10. @Marieken, dadurch änderst du nichts, außer der Lage der Schulternaht. Das ist natürlich bei nach vorn geneigten Schultern auch sinnvoll, damit die Naht nicht "halb auf dem Rücken" sitzt. Zuviel Stoff muss weggenommen werden, durch Abnäher z.B. Ich mag die bei Shirts auch nicht und mache lieber die "Fake-FBA", also in Brusthöhe seitwärts einen leichten Bogen dranzeichnen und 2 cm Länge einfügen. Die Länge in Brusthöhe einhalten (ist so wenig, dass nicht mal gekräuselt werden muss). Ein paar Falten nehme ich durchaus in Kauf. Die kommen spätestens beim Bewegen und ich halte mich stur an haniahs Signatur: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme .
  11. Beim Nähen festgesetzt, heißt ja nicht, dass ich nix mache. Die Sticki steht noch von den Ananas(sen - drei sind es geworden, die Tochter kann auch eine brauchen). Für die befreundete Nachbarin, der ich letztes Jahr zum Geburtstag die Untersetzer mit der Blume des Lebens (die Monika/ @akinom017 so schön digitalisiert hat - danke) gestickt hatte, habe ich noch drei gemacht. Sie ist z. Zt. im Krankenhaus und freut sich hoffentlich drüber. Außerdem habe ich die Datei von Traumzauber, die schon Jahre auf meinem Rechner liegt, endlich mal gestickt. Wird dann mal .... ein Einkaufsbeutel.
  12. Steifer Stoffberg, du sagst es Probiere ich mal. Es gibt übrigens von Vogue ein Kleid, bei dem der Ausschnitt in ein paar Falten gelegt ist, das gefällt mir auch. Hallo Menuet, das ist auch eine nette Idee. Danke. Das würde heißen, die Doppelung bei Wasserfall wegschneiden und einen schmalen Saum umnähen und dann raffen - denke ich mal so....
  13. Der ist hübsch, nech? Letztes Jahr in Kerkrade gefunden, an einem Stand, der 1,50 x 1,50 Coupons hatte. Mit viel Schieben habe ich es geschafft, aus 1,50 1,90 zu machen
  14. Bücken geht . Und der Ausschnitt geht natürlich auch, aber die seitliche Optik gefällt mit nicht. Zuviel Stoff und plattdrücken geht nicht . Ob so ein gekräuselter Ausschnitt zum Rest des Kleides passt....?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.