Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



ratlos: welcher Hosenschnitt für meine Figur?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2006, 23:40
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
ratlos: welcher Hosenschnitt für meine Figur?

hallo Zusammen!

ich bastle derzeit an "meinem" Hosengrundschnitt , nachdem ich jetzt über das Forum hier und in Eigenerfahrung mitbekommen habe, dass auch selbstgenähte Hosen nicht zwangsläufig passen müssen...

weil soviel Gutes von dem Buch 'hosen, die gut sitzen' erzählt wurde, habe ich mir es heute aus der stadtbücherei besorgt. Nur werden dort zwei Hosengrundmodelle genannt, und ich war beim Lesen ratlos, denn ich wüßte überhaupt nicht, welche mir besser stehen könnte: eine "Abnäherhose" und eine "Bundfaltenhose"!??

Was wäre denn der Unterschied zwischen diesen beiden Hosenformen (ich meine nicht das schnitt- und nähtechnische, das könnte ich nachvollziehen), sondern eher so stilistisch, oder: für welche figur/anlässe paßt welche Hose besser, usw. Ich bin da unsicher Offen gesagt, weiß ich gar nicht so recht, ob mir eine „Abnäherhose“ oder eine „Bundfaltenhosen“ besser steht. Und zuerst beide Modelle nähen zum Testen mag ich auch nicht. Könnte mir jemand dabei helfen?

Vielleicht hilft es, wenn ich eine Vorstellung von meiner Figur gebe. Sie sieht in etwa so aus:

1nähflohvonvorne.jpg 2nähflohvonhinten.jpg 3nähflohvonderseite.jpg

ehrlich gesagt, weiss ich nicht noch nicht mal so recht, welcher Hosenschnitt mir überhaupt steht Größe 36 paßt mir jedenfalls nicht

wäre schön, wenn jemand etwas Rat weiß,

alexandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2006, 00:04
Benutzerbild von dickespaulinchen
dickespaulinchen dickespaulinchen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Landau in der Pfalz
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ratlos: welcher Hosenschnitt für meine Figur?

Hallo!
Ich finde, so pauschal kann man das nicht beantworten, es kommt doch vielmehr darauf an, was Du sonst für einen Stil trägst und ob Dir das an Dir gefällt oder ob andere finden, daß es Dir steht.
Es gibt doch weitaus mehr als 2 Sorten Hosen...
Bundfaltenhosen sind zudem schon seit Jahren nicht so "in", in den 80ern hab ich in alle Hosen mind. zwei Falten gelegt, seit Jahren hab ich das nicht mehr gemacht...
Beschreib doch mal was Du für ein Typ bist und was Du sonst so trägst, bzw. was Dich an den vorhandenen Hosen stört oder wo Du denkst, das müsste anders sein, um das und das zu kaschieren.
Dann kann man Dir leichter Tipps geben,

Viele Grüsse, Katharina
__________________
Jetzt erst mal nen Kaffee!

dickespaulinchen-näh-blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2006, 10:09
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ratlos: welcher Hosenschnitt für meine Figur?

Hallo Alexandra,

hm, sieht ein bisschen aus wie meine Figur.

Früher dachte ich immer, dass Bundfaltenhosen kaschieren, weil sie nicht so eng am Bauch sitzen, aber mittlerweile finde ich Abnäherhosen viiiiiel schöner. Ich würde dir dazu raten.

Dann kannst du auch was drüber tragen, ohne die Bundfalten platt zu drücken, das sieht nämlich selten dämlich aus!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.06.2006, 10:11
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ratlos: welcher Hosenschnitt für meine Figur?

Sieht ja fast aus wie meine Figur... also: Bundfaltenhosen? Tooootal out. Ich empfehle Dir eine gerade geschnittene Hose (ohne sichtbare vordere Abnäher, der klassische gerade Jeansschnitt also) oder eine mit tendenziell weiteren Beinen, also Richtung Marlenestil. Bloß nichts, was nach unten schmäler wird, das sieht schnell igitt aus. Im Sommer: gerade geschnittene 7/8

Paß auf! Je weiter das Hosenbein insgesamt, desto länger müssen Deine Beine sein (optisch)! Gerade Schnitte gehen locker mit flachen Schuhen wie Sneakers etc. durch, aber bei weiteren, und schlimmstenfalls noch fließenden Schnitten immer schön höhere Absätze tragen.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.06.2006, 10:25
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: ratlos: welcher Hosenschnitt für meine Figur?

Hallo,
erinnert mich an meine Figur ... Also: Keine Bundfaltenhosen! Abnäherhosen in Form von weiteren, marleneähnlichen sehen gut aus, oben Gesagtes aber bitte beachten. Diese Schnitte gehen bei mir recht gut, da man auch prima anpassen kann.
Gerade geschnittene, ohne Abnäher sehen auch gut aus - aber da ist die Schnittsuche schwieriger (finde ich). Empfehelnswert finde ich den Jeansschnitt von pattern company von Sabine www.exclusive-stoffe.de, den mit normalem (hohem) Leib. Hüfthosen gehen bei mir gar nicht! Ansonsten war für mich die Schnittsuche nach dieser Art eine Katastrophe. Ich habe es jetzt mit Lekala geschafft, aber vorher jede Menge Mißerfolge gehabt.
LG linde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10998 seconds with 13 queries