Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Die Redaktion stellt (sich) vor - Katja

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 23.11.2012, 19:13
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.304
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Die Redaktion stellt (sich) vor - Katja

Ach so, ein Foto von einem Foto...
und hier ein Foto von Büchern. Tja, dann weiß ich auch nicht
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.11.2012, 19:26
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Die Redaktion stellt (sich) vor - Katja

Das Zitatrecht in Deutschland ist nicht ganz einfach, deswegen können wir da auch keine einfache Regelung angeben.

Bzw. die einfache Regelung ist: Nur was du selber gemacht und selber photographiert hast ist garantiert erlaubt.

Alles andere... ist schwierig.

So ist z.B. ein Buch ein Werk, das zur Veröffentlichung geschaffen ist und wenn man jetzt ein Bild des Covers zur Illustration eines Textes (der dann aber länger sein muß als zwei Sätze, damit nicht mehr Bild als Text hat) hat, dann ist das relativ unproblematisch.

Wobei es dann aber noch mal einen Unterschied gibt, ob das Ganze in einem mehr oder weniger journalistischen Kontext steht (für das Zitatrecht) oder einfach so in einem Forenbeitrag...

Mache ich hingegen ein Photo von einem Bild (egal ob Photo, Gemälde oder Zeichung) dürfte ich es eventuell zeigen, wenn ich sozusagen eine "Rezension" des Bildes schreibe. Aber selbst da kann es der Photograph/Zeichner/Maler verbieten. Im Unterschied zum gedruckten Cover eines Buches ist ein Bild auch nicht inhärent zur Darstellung in der Öffentlichkeit gemacht und es ist auch nicht vervielfältigt.
Ebenso kann ein Museum verbieten, Bilder von den im Museum hängenden Bildern zu veröffentlichen, wenn sie die entsprechenden Rechte haben. Dann ist das in Deutschland noch mal anders geregelt als in anderen Ländern... (teilweise durchaus strenger als in Deutschland)

Deswegen ist leider die einzige einfache Regel die es gibt die obige:
"Was du selber gemacht hast und selber photographiert, das darfst du veröffentlichen."
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.11.2012, 10:20
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.117
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Redaktion stellt (sich) vor - Katja

Puh, das ist kompliziert (werd ich auch nicht wirklich kapieren).
Darum mach ich es jetzt so, dass ich mit zweierlei Maß messe, nach dem Motto: In den Unterforen "Neues" und "Redaktion" werd ich nicht mehr meckern oder petzen,
in den anderen schon. Find ich auch gar nicht so unlogisch, weil die Redakteure schon wissen, was sie tun. Und es ja auch nur um Ärgervermeidung geht, nicht um ärgern
Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass wenn man veröffentlichungsfreudiger ist als ich, man sich doch ein Beispiel an den Redaktionsfreds nehmen könnte. Und dann?

Also wieder hol ich nochmal für mich: Zitieren von veröffentlichungsbeabsichtigten Sachen ja, wenn genug Text (als Rezension) drumrum ist?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.11.2012, 12:16
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Redaktion stellt (sich) vor - Katja

Danke, Marion, für Deine ausführliche Antwort.

Wenn ich in meinem UWYH-Fred ein Modell nach burda nähen möchte, kann ich vom
Foto im Heft ein Foto machen und zeigen, wenn ich den dazugehörigen Text zitiere
und das Modell auch noch bespreche - in diesem Fall meine Anmerkungen zum Schnitt
mache und z. B. auf Besonderheiten hinweise. Wäre das so dann korrekt? Im Unterschied
zu einem Foto vom Foto, zu dem ich einfach nur schreibe, das ich gerade dieses Modell
nähe? Darf ich das so verstehen?
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.11.2012, 12:52
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.629
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die Redaktion stellt (sich) vor - Katja

Ich würde sagen, das Zitat sollte so groß wie nötig und so klein wie möglich ausfallen. Wenn es nur um das BIld geht, zitiert man das also ohne den dazugehörigen Text. Dann macht man Angaben zum Schnitt und vor allen Dingen zum Heft als Quelle des Bildes. Und dann folgt eine gewisse eigene Auseinandersetzung mit dem Schnitt. "Das nähe ich gerade" ist dafür zu wenig, weil es sich eben gerade nicht inhaltlich mit dem Schnitt beschäftigt.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Redaktion stellt (sich) vor - Quälgeist Quälgeist aus der Redaktion 58 22.11.2012 16:23
Die Redaktion stellt (sich) vor - nowak nowak aus der Redaktion 11 22.11.2012 00:36
Die Redaktion stellt (sich) vor - mickymaus123 mickymaus123 aus der Redaktion 22 21.11.2012 15:56
Die Redaktion stellt (sich) vor - Ideena Ideena aus der Redaktion 9 15.11.2012 09:07
Die Redaktion stellt (sich) vor - eine Serie elkaS aus der Redaktion 8 14.11.2012 21:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07710 seconds with 13 queries