Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Rosenrabbatz

gewerblich tätig
  • Content Count

    5494
  • Joined

  • Last visited

About Rosenrabbatz

  • Rank
    Inhaberin eines Wollgeschäftes

Personal Information

  • Wohnort
    im Oberbergischen
  • Interessen
    Yoga, Lesen, Sprachen lernen, Reisen, Sticken, Stricken ... ach ja, und Nähen ;-)
  • Beruf
    Industriefachwirtin, Yogalehrerin und inzwischen Inhaberin eines Wollgeschäftes

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome DC 3030, Overlock Privileg 454D, Janome MC 7700 QCP 'Horizon', baby lock enspire

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Schau doch mal, ob Du hier https://yarnsub.com/search?q=berrocco das angegebene Garn findest, dann kannst Du eine Liste mit Ersatzgarnen einsehen und findest dann vielleicht passenden Ersatz... LG, Rosenrabbatz
  2. Hallo donerihl, ich scanne Dir die Anleitung gerne ein, wenn Du mir Deine Mailadresse verrätst. Es wird aber erst morgen etwas werden, da ich dummerweise die Anleitung nicht dabei habe
  3. Rosenrabbatz

    Kleid mit Spitzenborte

    Ganz wunderbar, sehr edel. Und passt (mal wieder) perfekt!
  4. Rosenrabbatz

    Burda 12/2015 Modell 110

    Wahrscheinlich ein klarer Fall von Stoff-und-Schnitt-gehen-einfach-nicht-zusammen, die Erfahrung durften wir wohl alle schon mal machen... Schade, beides für sich genommen ist sehr schön, Du solltest das Oberteil wirklich zu einem Top umbasteln, es wäre doch schade um den schönen Stoff. Und das Kleid musst Du mal aus einem 'zahmeren' Stoff nähen, das wird dann wohl allen Ansprüchen gerecht.
  5. Dafür, dass Du nicht gerne häkelst, warst Du aber sehr fleißig... Meine schlummert nun auch schon seit Jahren, am Stück kann ich mir das nicht vorstellen. Anyway, Deine sieht einfach klasse aus, umwerfend! Sehr schöne Farbauswahl, die Mühe hat sich gelohnt.
  6. Echt jetz'? - Das ist ja witzig...
  7. Eine wunderschöne Jacke - schick und auch sehr schön verarbeitet. Die Knöpfe sind echt klasse dazu
  8. Hallo Janwin - ganz einfach: Ich habe den Ausschnitt nach Anleitung gestrickt, aber später weniger Maschen aufgenommen, um die Halsblende zu stricken, als angegeben war, das zieht den Ausschnitt mehr zusammen. Wenn es Dir wichtig ist, zähle ich später mal die Maschen.
  9. Da sprichst Du den einzigen wunden Punkt der Geilsk-Anleitungen an: Man kann sie nur zusammen mit passendem Garn erwerben - jedenfalls kenne ich keinen anderen Weg. Es spricht allerdings auch nichts dagegen, die Geilsk-Garne sind toll, es gibt sie in vielen Farben und der Verbrauch ist, wie bereits gesagt, sehr niedrig. Teuer wird es also nicht, wenn man das Original-Garn verwendet.
  10. Vielen Dank! @ *mika*: Ich finde auch, dass es sehr wenig Garn war, das ich verstrickt habe, genau deshalb habe ich es erwähnt. Ich habe aber ganz allgemein die Erfahrung gemacht, dass skandinavische Handstrickgarne im Verbrauch sehr sparsam sind, im Gegensatz zu z. Bsp. Lana Grossa. Die bunte Jacke, die ich hier gestern auch eingestellt habe, wiegt noch nicht mal 200 Gramm... @ Joly: Ja, ich stricke ausschließlich mit der Hand, ich habe gar keine Strickmaschine. Manchmal suche ich gezielt nach solchen 'mindless knitting'-Projekten, damit ich mal ganz lange nur geradeaus stricken kann, dabei kann frau so schön nachdenken, da möchte ich das dann auch nicht 'viel Arbeit' nennen, sondern eher 'viel Vergnügen'
  11. Danke, Mädels, mit so viel Resonanz hätte ich gar nicht gerechnet... @ Nähbert: *lach* Ja, mutig muss man für sowas schon sein, aber die Farben peppen Grau so schön auf, das darf ruhig auch schon mal sein...
  12. Diese Jacke kommt direkt aus dem Versuchslabor: Keine Anleitung, keine Maschenprobe, keine Vorstellung vom Ergebnis - Maschen nach Gefühl anschlagen und los geht's. Vom Endprodukt bin ich selber am meisten überrascht, die Jacke ist wirklich tragbar geworden. Gestrickt habe ich übrigens mit NS 3,0 und dem Garn 'Supersoft' von Holst in 8 verschiedenen Farben. Lediglich das naturfarbene Garn ist ein Rest 'Mini Alpaca' von Sandnes. Verschlossen wird die Jacke übrigens mit 3 Haken und Ösen, ich konnte mich so rechtzeitig nicht auf Knöpfe festlegen :rolleyes: Mehr Fotos und Infos hier: http://www.ravelry.com/projects/Rosenrabbatz/konfetti LG, Liese
  13. Ein Kleid, gestrickt nach einer Anleitung von Bente Geil mit ihrem Garn 'Bomuld og Uld' in den Farben Mittelgrau, hell Khaki und Rosa und mit Nadelstärke 3,0. Verbraucht habe ich noch keine 500 Gramm, dadurch ist das Kleid schön leicht, die Struktur weich und trotzdem griffig. Raffiniert die eingearbeitete Tasche (kommt ja immer gut an einem Kleid), die Methode kannte ich vorher noch nicht. Der Anleitung kann man gut folgen und sie ist auch fehlerfrei, so weit ich das sagen kann, ich habe schließlich nur eine Größe gestrickt. Einzige Modifikation: Der Halsausschnitt ist bei mir kleiner, als es vorgesehen war - ein warmes Kleid, in dem ich aber im Nacken friere, erschien mir unlogisch. Mehr Fotos gibbet hier: http://www.ravelry.com/projects/Rosenrabbatz/velfrdsmodel-comfort-piece LG, Liese
  14. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare @ haniah: So ein Klassiker geht zu Allem. Auf der Püppi habe ich sie zu einem Flanell-braunen Bleistiftrock kombiniert, ich würde aber auch Jeans dazu tragen. Die muss ja nicht blau sein Vorstellen könnte ich mir aber auch ein schlichtes Etui-Kleid in einer passenden Farbe...
  15. Ich habe mal wieder meine Stricknadeln ausgepackt und das Garn, das ich im Winterurlaub gekauft habe, gleich verarbeitet: Insgesamt 500 Gramm 'Mini Alpakka' von Sandnes Garn, verstrickt mit Nadeln Nr. 2,75 und 3,0. Die Jacke ist ein weiches Wunder geworden, ich mag sie gar nicht mehr ausziehen. GsD gibt es das Garn auch hier in D, davon brauche ich noch ganz viel für weitere Projekte. Die Jacke selber ist der norwegische Klassiker, sowohl was das Muster, als auch, was die Farben anbelangt - wir haben das früher als einen 'Ski-Pullover' bezeichnet, hier eben als Jacke. Viele Modelle dieser Art gefallen mir nicht, aber in diese Jacke habe ich mich sofort verliebt. Das kann aber auch am schwedischen Winter gelegen haben :rolleyes: Wer mehr davon sehen möchte, gucke bitte hier: http://rosenrabbatzgalerie.blogspot.de/2016/02/39.html oder hier: http://www.ravelry.com/projects/Rosenrabbatz/nr-12-nancy-kofte-med-rundt-brestykke LG, Liese
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.