Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #276  
Alt 23.10.2012, 23:14
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.501
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Jetzt müßt Ihr das kurze Gurt-Teil an den Träger nähen, wieder so viereckig, damit es schön fest ist.

Auf dem Folgebild seht Ihr die Reihenfolge, wie genäht wird, durchnumeriert:




Ihr fangt also mit der ersten Naht an (auf dem Folgebild weiß gestrichelt).





An der Ecke laßt Ihr die Nadel im Stoff und müßt ja jetzt den Gurt nach oben weg drehen. Danach die nächste Senkrechte (Nr.2 ) nähen. Das geht noch ganz gut, weil der Träger relativ lang ist.

Wenn Ihr aber jetzt noch weiter dreht, weil Ihr Nr. 3 nähen wollt, wird es eng neben der Nadel. Deshalb dreht Ihr für die 3. Naht jetzt alles im Uhrzeigersinn um die Nadel und kommt von der anderen Seite wie auf dem Folgebild.

Naht 1 und 2 sind schon genäht, Ihr näht jetzt Naht 3 und habt durch das Drehen in der anderen Richtung den Rucksack nicht neben die Maschine gestopft, sondern hinter der Maschine liegen. Probiert es aus, ich denke, Ihr bekommt es hin mit der Erklärung und den Bildern.

Ansonsten bitte Fragen, was unklar ist.








__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (23.10.2012 um 23:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #277  
Alt 23.10.2012, 23:41
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.501
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

So ist der kurze Gurtteil jetzt am Träger angenäht:




__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #278  
Alt 23.10.2012, 23:46
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.501
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Jetzt den zweiten Gurt BH-mäßig einfädeln, ich hab es hier nochmal fotografiert, vielleicht sind diese Bilder besser









Messen, dass alles gleich hoch ist an beiden Trägern:







Und wie gehabt annähen.








__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (24.10.2012 um 00:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #279  
Alt 23.10.2012, 23:53
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.501
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Jetzt kommen wir zum Brustgurt. Hier nochmal der Kauf-Rucksack, Ihr seht den Brustgurt, der aus nicht so starkem Gurtband ist, ähnlich wie Ripsband kam mir das vor, auf keinen Fall irgendwas was sich schlecht biegen läßt.

Ich nähe den Brustgurt nicht wirklich, weil ich kein Gurtband verschwenden will und ihn nicht brauche, aber ich zeige, wie Ihr es machen sollt.





Hier meine Version, Ihr könnt sehen, wo die Nadeln sind, wird genäht, so haben wir mehrere Tunnel zum Durchfädeln und können in der Höhe variieren. Das wird so auf den Träger genäht und dann unten die Schlaufe gemacht und das O-Teil durchgefädelt bzw. in der umgekehrten Reihenfolge: Erst einmal O-Teil einfädeln, die Schlaufe steppen, damit sie nicht mehr aufgeht, dann so viereckig wie oben annähen, danach den Gurt weiter nach oben führen und die Abteilungen (siehe Folgebilder) nähen. Versteht Ihr, was ich meine?






und hier die nächste - tiefere - Gurt-Position.





Hier unten im Bild würdet Ihr den O-Ring sehen und das auf den Träger aufgenähte Viereck, mit dem der kleine O-Ring-Gurt befestigt ist.
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (23.10.2012 um 23:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #280  
Alt 23.10.2012, 23:59
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.501
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Hier jetzt nochmal das Bild von dem Brustgurt selbst - Kaufversion:




und meine Version, ich hatte leider nur einen bockeligen Gurt, aber Ihr könnt sehen, wie ich es meine:

Also Gurt durchfädeln durch den Tunnel in der Höhe, wie es das Kind braucht.





Dann am besten am Kind abmessen. Rucksack anziehen, zweites Ende vom Brustgurt durchfädeln und schauen, wie breit das sein muß bzw. wie lang der Quergurt sein muß. Dann braucht Ihr auch keine Verstellmöglichkeit und keine Schnalle in der Mitte, die größer ist als der Brustkorb des Kindes. Der Gurt kann mit den Druckknöpfen aufgemacht werden, Ihr könnt aber auch eine Schnalle montieren in der Mitte, dann müßt Ihr den Gurt halt aus zwei Teilen machen und Schnalle und Gegenstück an je eine Seite montieren.



__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hobbyschneiderin24.net , kindergarten-rucksack , näh-anleitungen , nähanfänger , patchwork , rucksack , tutorials

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gemeinschaftsprojekt - Jeans wird zur Tasche/Täschlein HappyA Taschen 199 24.06.2013 13:27
Mein Weihnachtsgeschenk für meinen Mann - zu schwer für nen Anfänger? Satura Patchwork und Quilting 24 26.09.2009 22:19
Maschine für Anfänger, jedoch auch für die Ausbildung *Katharina Allgemeine Kaufberatung 13 18.02.2009 14:26
Suche Schnittmuster für Jungenhose - für Anfänger honigbrezel Schnittmustersuche Kinder 7 17.11.2008 13:07
Stickmaschine für T-Shirts/andere Stoffsachen für Anfänger michl2002 Allgemeine Kaufberatung 1 07.04.2008 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,58194 seconds with 14 queries