Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Ich suche die universelle Einlage

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.04.2011, 14:37
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.343
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ich suche die universelle Einlage

Zitat:
Zitat von Johanna F Beitrag anzeigen
Also das, was ich hatte war zwar gewebt, allerding nicht in Leinenwebung, wie beim G785 sondern eine Art Jaquard. Das ging wirklich für fast alles. Ich hatte G785 für Seide, weil das bereits bei bei niedrigeren Temperaturen haftet.
Von der Dehnbarkeit ist es aber, wie eine normal gewebte Einlage. Also im Fadenlauf und senkrecht dazu nicht dehnbar und diagonal dehnbar. Diesen Faktor habe ich bei H200 nicht.
Aber bei h 180, die ist jedenfalls im FL nicht dehnbar, quer aber doch. Aber noch weicher.

Zitat:
Gewirkte Einlage habe ich noch nirgends gesehen - da muss ich mal suchen wer sowas führt.
Ich glaube, das hab ich als elastische Einlage angeboten bekommen.


Zitat:
Irgendwas no name bei Ebay zu ersteigern wiederstrebt mir irgendwo - ich verarbeite zum Teil doch sehr teure hochwertige Stoffe (auch wenn ich nicht immer soviel bezahlt habe ) - da jetzt an der Einlage zu sparen halte ich für am falschen Ende gespart.

Gruß Johanna
Ja. Obwohl, wenn man erstmal weiß, was gut ist... käme ich auch in Versuchung. Aber deutsche Firmen zu unterstützen, find ich auch gut. Naja, nur mal so am Rande.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.04.2011, 14:41
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Ich suche die universelle Einlage

Hallo,

als Universaleinlage habe ich auch eine no-name Einlage aus Holland, irgendeine Industrieware, ähnlich der 180er, quer und schräg elastisch, soll angeblich von Freudenberg sein. Kann ich allerdings nicht so ganz glauben, da sie besser als die von Freudenberg, sprich nicht so störrisch ist. Dazu habe ich noch Form- und Nahtband zum Aufbügeln.

Die G 785 finde ich persönlich als Standartvariante jetzt nicht so toll. Allerdings verarbeite ich hauptsächlich unelastische Baumwollstoffe und Jerseys, da komme ich mit der oben genannten Variante bestens zurecht, für andere Stoffe wird bei Bedarf zugekauft.

An der Einlage sparen würde ich jetzt auch nicht wollen, allerdings lohnt sich schon ein Blick über den Freudenberghorizont, der Qualität wegen zumindest.

Mein Vorrat geht auch so langsam zur Neige und bin auch auf der Suche nach einer Alternative. Ich werde mir wohl versch. Muster bestellen und schauen ob ich was vergleichbares finde.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (28.04.2011 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.04.2011, 15:24
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.654
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ich suche die universelle Einlage

Freundenberg stellt auch Einlagen für die Industrie her, die nicht mit dem Angebot für Hobbyschneider(innen) identisch sind.

Probleme kann (muß aber nicht!) es beim Bügeln geben, weil manche davon für andere Druck und Temperaturverhältnisse ausgelegt sind, etwa für Bügelpressen, was man nicht immer mit dem Eisen simulieren kann.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schweinchen in Paisley
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.04.2011, 16:12
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Ich suche die universelle Einlage

Zitat:
Probleme kann (muß aber nicht!) es beim Bügeln geben, weil manche davon für andere Druck und Temperaturverhältnisse ausgelegt sind, etwa für Bügelpressen, was man nicht immer mit dem Eisen simulieren kann.
Das stimmt natürlich! Ich hatte schon Industrieware, auch von Freudenberg, die nur mit einer Presse zu handhaben war, so kenne ich die eigentlich auch nur. Die, die ich habe, läßt sich wunderbar mit einem normalen Bügeleisen (kein Dampfbügeleisen) anbringen. Bei meiner Einlage sollten die Argumente wohl eher der Verkaufsförderung dienen.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.04.2011, 16:33
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ich suche die universelle Einlage

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Laut unserem lieben Martin, eignet sich als Universaleinlage am besten etwas gewirktes, da es sich besser in Form legt. Bei gewebter Einlage muss man immer auch den Fall des Stoffes beachten, das fällt bei der gewirkten zu großen Teilen weg.
Ich habe deswegen letztes Jahr 10m gewirkte Einlage gekauft, die kann ich echt für 90% meiner Projekte verwenden, in "chicem" Cremegelb, aber kann man für alle Farben verwenden. 5m sind noch da.
Echt??

Freut mich ja, daß Du damit so zufrieden bist!!
Und das dann zu Müller-Konditionen. (Waren wahrscheinlich eh fast 11m, hm?)

M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Einlage für die Tasche? carmen37 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 06.09.2009 20:53
leichte,ganz einfache, universelle,nähanleitung für wickelrock gesucht!!! sakalla Fragen zu Schnitten 5 22.04.2007 01:07
Welche Einlage ist die Richtige??? Magdalene Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 27.10.2005 17:04
universelle Nähfüße ??? sticki Allgemeine Kaufberatung 1 01.04.2005 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11921 seconds with 13 queries