Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosenschnitt anpassen bei Hohlkreuz und breiter Hüfte - Burda 12/09 Mod. 116

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.01.2010, 15:37
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.317
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt anpassen bei Hohlkreuz und breiter Hüfte - Burda 12/09 Mod. 116

Willkommen im Club. Ich kenne diese spezielle Hose nicht, aber meine Hosen sind ähnlich aufgebaut, wobei die Oberschenkel noch mal eine Größe mehr verlangen als der Po. Früher passten mal 38-40-42, heute sind es ein paar Größen mehr, aber immer noch mindestens 3, bei manchen Herstellern auch vier, die in einem Schnitt vereint werden wollen.

Bei mir muss ich, damit es hinten über die Rundung passt, immer mehr Länge haben. In der früheren Größenkonstellation, waren das 3cm, d.h. ich habe pauschal schon mal bei allen Hinterhosen unabhängig von der Schnittmusterfirma 3 cm Höhe zugegeben. Das verhindert die AfH-Optik.

Und um die Weite wieder rauszukriegen habe ich alles mögliche probiert und kam am besten zurecht mit einem Abnäher. Ich habe immer an den Nähten soviel weggenommen wie der Größenunterschied im Schnitt ausmacht - das ist das, was Willem schon schrieb. An der hinteren Mitte kann man evt. auch zwei Größen runtergehen also auf 38. Ich denke das ist aber immer noch zu wenig, da das Maß der Größe 40 entspricht, vorne aber die 42 passt. Dann hilft hinten nur ein neuer Abnäher, wenn also schon einer da ist, kommt ein zweiter dazu und wenn es keinen gibt, muss einer her.

(Ich habe sogar Hosen mit Sattel, wo unter dem Sattel noch ein Abnäher ist, der obere Teil dieses Abnähers ist dann im Sattel rausgedreht)

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.01.2010, 15:56
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt anpassen bei Hohlkreuz und breiter Hüfte - Burda 12/09 Mod. 116

Oh, soviele gute Hinweise, vielen Dank.

Ich versuch mal, die technische Zeichnung wenigstens zu verlinken: hier

Also, ich behaupte mal, dass der Bund ja schon ein Formbund ist, daher kann ich damit ja schon mal was anfangen, ich war mir beim Ändern halt nur unsicher, weil da soviel Schnitteile sind - Hosenbeine, Passen hinten und vorne und dann noch der Bund. Wo setzt Frau da an?

Und das mit den 3cm Länge hinten zugeben ist auch gut und klingt auch einleuchtend. Hm, also könnte ich ja mal versuchen, nur die Bundteile nochmal in 40 zuzuschneiden und vdie hinteren Passen zu ändern, so das sie von unten nach oben von 42 zu 40 ver´jüngen und dann aber noch 3cm Länge zugeben. Den die Passen setzen ja in etwa kurz über dem Sterz an Oder hab ich jetzt nen Denkfehler?

Bitte verzeiht mir meine Tipfehler, ich komm mit der Tatstaut hier nicht klar
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.01.2010, 17:14
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.317
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt anpassen bei Hohlkreuz und breiter Hüfte - Burda 12/09 Mod. 116

Da da keine Ansicht von hinten ist, muss ich mich aus spezifischen Diskussionen raushalten.

Ich mag auch gern Hosen mit Formbund, allerdings muss ich mir den jedes Mal neu konstruieren (oder den einer bereits genähten Hose adaptieren), da er hinten viel mehr Weite schlucken als bei einer Normal-Figur. Genauso musst Du die hintere Passe neu machen, quasi den zusätzlichen Abnäher darin verstecken.

Das mit den 3cm gilt für eine normale Hose mit Bund. Hat die Hose eine Passe, muss man sich das angucken. Da entscheidet der eigene Eindruck.
1cm an die Passe unten dran und 2 oben an die Hose - oder eben 3cm oben an die Hose.
Die Höhe vom Formbund sollte bleiben, aber die Form wird halt ganz anders, stärker gebogen, genau wie die der Passe.

Das bloße verjüngen der Größe reicht bei mir nicht!

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.01.2010, 17:23
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt anpassen bei Hohlkreuz und breiter Hüfte - Burda 12/09 Mod. 116

Ich hätte mir das jetzt irgendwie nicht so kompliziert vorgestellt Trotzdem lieben Dank

Ich werd mal sehen, dass ich morgen vormittag 2 Bilder von mir einstelle, dann habt ihr auch ne Rückansicht. Das mit dem Verlinken ist bei Burda offensichtlich nicht mehr so einfach
Vielleicht hätte ich mir für die erste Hose nen einfacheren Schnitt nehmen sollen

Euch allen noch einen schönen winterlichen Samstagabend
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.01.2010, 17:56
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.134
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt anpassen bei Hohlkreuz und breiter Hüfte - Burda 12/09 Mod. 116

Hallo,

so kompliziert ist es auch gar nicht

Du legst den Formbund an das untere Hosenteil. Dann zeichnest du die Abnäher ein. Im Formbund faltest du die Abnäher dann zusammen, als ob du sie schon genäht hättest, und zeichnest dann am besten das Teil nochmal in dieser schmaleren Form neu ab; dabei die obere und untere Kante, die durch die zusammengefalteten Abnäher ein paar "Ecken" bekommen hat, wieder sanft angleichend runden.

Die kleinen Abnäher"enden" im unteren Hosenteil kannst du entweder so mit zuschneide und dann im Stoff nähen, oder, wenn sie nicht sehr lang sind, den Schnitt zusammenfalten, an dieser Stelle platt drücken, und dann so zuschneiden.

Du hast schon eine Probehose, oder? Dann kannst du da ja erstmal die Abnäher so stecken, wie du sieh haben willst, dann ausmessen, auf den Schnitt übertragen, und dann wie oben. Dann hast du einen passenden Schnitt, den du jetzt nach Wunsch auch vielfältig verändern kannst.

Verfl.... Was ist das bloss für eine blöde neue Burda-Website, wo es die technische Zeichnung nur von vorne gibt und man die einzelnen Modelle nicht direkt verlinken kann... Jedenfalls, die Hosen aus dieser Serie haben ja alle eine Passe und einen extra Bund; da legst du alle alle drei Teile aneinander und änderst dann genauso. (Das Nähen der Passe an das Unterteil wird dann uU noch etwas fummeliger; am besten bei der Passe die Nahtzugaben kurz einschneiden, damit du die unterschiedlichen Rundungen gut ohne Fältchen aneinander bekommst.)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wickelhose Burda 07/09, Mod. 127 bzw. Mod. 8 aus Freundin-Spezial dark_soul September 2009 17 19.03.2010 21:17
Feincord-Rock aus Burda 12/09 Mod 122 Kröte19 Fragen zu Schnitten 15 09.12.2009 18:50
Hosenschnitt bei Hohlkreuz Medizinfrau Fragen zu Schnitten 11 13.11.2007 19:36
Burda 11/06 Wickelschirt Mod.116 Shiva Fragen zu Schnitten 76 27.11.2006 08:21
Mod. 116 aus Burda 10/04 *melli* Fragen zu Schnitten 4 05.11.2004 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09559 seconds with 14 queries