Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Tellerrock enger machen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.03.2005, 21:16
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Tellerrock enger machen

Hallo,

danke für die Antworten! Konnte leider erst heute antworten, da ich nicht ins Netzt kam.

Also, dass sich alles durch das Schrägband, bzw. den teilweise schrägen Fadelauf dehnen könnte, habe ich irgendwie verdrängt, wahrscheinlich weil es bei dem Unterrock so gut geklappt hat.

Ich habe den Rock jetzt einfach mal abgesteckt und es hat wundebar hingehauen, da sich am Schnitt ja nichts verändert hat. Nur der Teller (ursprünglich war es fast ein 3/4 Teller) ist halt etwas geschrumpft, was aber nicht tragisch ist, da noch genug von da ist.

Die "Schrägbandeinfassung" werde ich nochmal absteppen, damit sich auch nichts mehr dehnen kann. Das Einkräuseln wollt ich ja vermeiden, weil der Stoff recht fest ist und ich ihn oben anliegend haben wollte.

Danke nochmal und einen schönen Abend,

Emaranda
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tellerschnitt.JPG (8,2 KB, 112x aufgerufen)
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.03.2005, 23:14
Ashana Ashana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 212
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tellerrock enger machen

Hallo,
ein Tellerrock entsteht ja dadurch dass man einen geraden Rock aufschneidet und soweit sperrt wie man die Saumweite möchte, d.h. die"zuviel-Weite" bekommt man am besten dadurch weg dass man von dem Tellerrockschnitt etwa 20-25 cm von Taille abwärts kopiert (wie der normale Schnitt an der vorderen Mitte im Bruch) und auf den im Stoffbruch liegenden Tellerrock legt, neu aufsteckt und die Überweite an der Seite dann bis auf die Nahtzugabe wegschneidet, so verliert der Rock nicht seine Form. Tellerröcke schneide ich immer auf dem Fußboden zu. Die Ausweitung des Rockbundes kann man auch dadurch verhindern dass man, bevor an dem Rock gearbeitet wird, einen ca. 1-2 cm breiten dünnen Vlieselinestreifen aufbügelt. Dieser Bereich verschwindet ja nachher wieder im Rockbund.
Gruß
Ashana
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.03.2005, 23:34
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tellerrock enger machen

Zitat:
Zitat von Ashana
Hallo,
ein Tellerrock entsteht ja dadurch dass man einen geraden Rock aufschneidet und soweit sperrt wie man die Saumweite möchte, d.h. die"zuviel-Weite" bekommt man am besten dadurch weg dass man von dem Tellerrockschnitt etwa 20-25 cm von Taille abwärts kopiert (wie der normale Schnitt an der vorderen Mitte im Bruch) und auf den im Stoffbruch liegenden Tellerrock legt, neu aufsteckt und die Überweite an der Seite dann bis auf die Nahtzugabe wegschneidet, so verliert der Rock nicht seine Form. Tellerröcke schneide ich immer auf dem Fußboden zu. Die Ausweitung des Rockbundes kann man auch dadurch verhindern dass man, bevor an dem Rock gearbeitet wird, einen ca. 1-2 cm breiten dünnen Vlieselinestreifen aufbügelt. Dieser Bereich verschwindet ja nachher wieder im Rockbund.
Gruß
Ashana
Nö, ein Tellerrock wird errechnet, der entsteht ausnahmsweise mal nicht aus dem Rockgrundschnitt!
Dafür gibt es so schöne Formeln, mit denen man den Radius ermittelt.
Vollteller: r= TU/2pi
1/2 Teller: r = TU/pi
1/3 Teller: r = 3/2 x TU/pi
1/4 Teller: r= 2xTU/pi
Dann hat man die Taillenweite und muß dann von da ab noch die Rocklänge abtragen.
Emaranda hat halt einfach aus einem 3/4 Tellerrock einen 7/8? 4/5? oder was auch immer Tellerrock gemacht!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.03.2005, 23:57
Benutzerbild von chani4ndh
chani4ndh chani4ndh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: nähe Wiesbaden
Beiträge: 440
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tellerrock enger machen

ah ! Ich glaube jetzt habe ich endlich kapiert, was ein Tellerrock ist !! (ich dachte immer, das muß ein Vollkreis sein mit einem Loch in der Mitte )
__________________
Herzliche Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.04.2005, 09:20
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Tellerrock enger machen

Emeranda, Du kräuselst in diesem konkreten Fall nicht ein, um Fältchenweite
zu bekommen, sondern um die Überdehnung durch Bearbeitung zu reduzieren.
Durch das (richtig genannt) einhalten schiebst Du praktisch das Gewebe wieder zusammen. Wenn Du nur durch Schrägband (auch hier wieder schräg)
in der Taille versäuberst, wird sich Dein Rock früher oder später wieder "überdehnen". Was nach dem einkräuseln/einhalten an Fältchen vorhanden sein könnte (es sollte nicht sein, wenn Du richtig arbeitest) verschwindet dann im Bund. Den solltest Du im geraden Fadenlauf arbeiten mit leichter Einlage, dadurch behält der Bund die Form und zwangsläufig auch die Taillenweite Deines Rockes.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11135 seconds with 13 queries