Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

chani4ndh

Members
  • Gesamte Inhalte

    427
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über chani4ndh

  • Rang
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    nähe Wiesbaden
  • Interessen
    Computer, Karate
  • Beruf
    IT Spezialistin

sonstige Angaben

  • Maschine
    Husqvarna Designer II, Brother PQ 1500, Bernina 1300DC
  1. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine auch von mir ! Viel Spass beim Nähen
  2. chani4ndh

    „Nie mehr ohne!“

    Auf manchen Stoffen geht der Stift nicht an, da ist das Kreiderädchen die Lösung. Das Pulver hält nicht gut, das wischt man leicht aus Versehen weg, aber mit Vorsicht geht das schon..
  3. Ich wäre auch gern dabei Samstag oder Sonntag, bei mir geht beides.
  4. Nähtreff komme ich gern auch jeden zweiten Monat wäre zu schaffen, denke ich mal
  5. Hallo lealeni, man könnte versuchen, es einmal vorn und einmal hinten anzulegen. Aber wie gut man die Kurve dann wirklich auf den Schnitt übertragen kann, und was man dabei beachten muss, das weiß ich nicht.
  6. Ich erinnere mich, ähnliche Fragen gehabt zu haben, als ich meine selbsterstellten Schnitte dann auch nähen wollte. Für mich am besten waren damals die Craftsy Kurse von Sara Alm zum Thema „Mastering Construction“, und davon erst mal „Foundation Techniques“, wo sie (unter anderem) eben genau auf die Reihenfolge eingeht. Ist natürlich kein Buch und auf Englisch, aber ich dachte, ich werfe es trotzdem mal in die Runde.
  7. Ui fein, ich hab noch nie kapiert, wie so ein Bargello tatsächlich gemacht wird und setze mich auch noch dazu ! Vielen Dank fürs Zeigen
  8. Ich mache es auch so ungefähr wie Nowak. Je nachdem. Und die Probeteile sind auch je nachdem, nur grob die Passform oder das komplette Modell mit allen Details nur aus günstigerem Stoff. Die Mühe mache ich mir gern, denn ich bin schon sehr ärgerlich auf die Nase gefallen mit neuen Schnitten.
  9. ich denke mal, dass ohne Futter die Ärmel einfach nicht rutschen und du dadurch mehr Stoffmenge bewegen musst. Bei Mänteln ist es durch die großen Armlöcher doch immer so, dass man alles mit nach vorn und oben zieht, wenn man die Arme mehr bewegt, als sie innen Platz haben.
  10. Ich habe keine Ahnung, ob es da eine Schönheitsregel gibt, aber da der Verschluss sowieso schwierig zu schließen ist, sollte die Handhabbarkeit Prio haben, finde ich. Also wenn der Träger Rechtshänder ist, Knopfloch rechts. Oder ?
  11. chani4ndh

    „Nie mehr ohne!“

    Stimmt !! Die Silikon-Fingerschützern klingen wie eine feine Sache Kann man mit denen denn gut arbeiten ? Meistens ist es ja schwierig, kleine Stofffitzelchen mit etwas klobigeren Fingern an die richtige Stelle zu rücken ! Und wo kann man die kaufen ?
  12. chani4ndh

    „Nie mehr ohne!“

    Also die Bügellineale scheinen ja nicht unumstritten zu sein Wobei ich sagen muss, dass ich einen schmalen Saum umbügeln, damit man ihn von rechts nähen kann, immer gefährlich für die Finger finde. Gibt es da einen Trick, den ich nicht weiß ? Ansonsten möchte ich noch die Kreidestifte mit Minen in die Runde werfen, und den großen Schneiderwinkel von ?? (Name fällt mir grad nicht ein und ich bin nicht zuhause). Den Schneiderwinkel habe ich auch lange nicht gekauft, weil er ziemlich teuer ist, aber boah, was ist der toll zum Schnitte zeichnen !
  13. chani4ndh

    „Nie mehr ohne!“

    Ja, so ähnlich dachte ich auch, aber 1) auf Jersey zeichnet es sich wirklich schlecht an. Umbügeln ist auch schwierig, weil sich der Stoff leicht in alle Richtungen verziehen kann, da ist die glatte Kante, um die man den Stoff legen kann, wirklich eine Hilfe, die die Finger schont. 2) Die käuflichen Bügellineale haben jede Menge Skalen aufgedruckt, in jede Richtung, das kann man natürlich auch selbst anzeichnen, ist aber dann doch eine Menge Arbeit Und die sind sehr praktisch, um eine Nahtzugabe ganz genau umzubügeln
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.