Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffpreise

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2006, 23:18
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Stoffpreise

Hallo allerseits,

jetzt muss ich mal was loswerden, was mir schon länger auf dem Herzen liegt. Es geht um Stoffpreise.

Aber - zuerst muss ich mal ausholen: Vor einem Jahr habe ich angefangen zu nähen. Wenn ich mal kurz überschlage, was ich in dem Jahr für das Hobby so ausgegeben habe, wird mir ganz anders. Ok - es ist nicht so, dass ich deswegen Hunger leiden muss, aber es ist trotzdem ganz schön viel Geld. Mein Stofflager ist, verglichen mit anderen hier, wohl eher klein (drei grössere Schachteln voll, Einlage und Futter nicht mitgezählt).

Beim Surfen in Online Shops geht es mir regelmässig so, dass ich mir denke: "Der Stoff ist aber schön", dann seh' ich den Preis und aus ist es mit der Schönheit. Eine Baumwolle um 30 Euro (zb. Dirndl-Stoffe, etc.) finde ich einfach too much. Klar, wenn es Seide ist oder sonst ganz was Schönes, dann ist mir schon klar, dass der Stoff mehr als 20 Euro der Meter kosten kann. Aber eine Baumwolle???

Kürzlich habe ich einen Stoff bestellt von Amy Butler, in den ich mich schon länger verliebt hatte. Der Stoff liegt etwa 1,10 breit. Ein Meter davon kostet 13 Euro. Das sind über 20 Schweizer Franken. (Obwohl ich in Österreich lebe, rechne ich immer noch um...). Heilige Maria!!!!

Ein anderes Beispiel sind die Stoffe, die Blank Stoffe für Burda Modelle anbietet, die "Originale". Da ist es nicht selten, dass ein Stoffpaket deutlich mehr als 100 Euro kostet. Für ein Sommerkleid braucht man je nach Schnitt schon mal mehr als 2 Meter plus Firlefanz...

Also - ich weiss nicht...

Das war jetzt bestimmt ein sinnloser Beitrag aber es musste mal raus.

Liebe Grüsse
Melanie
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2006, 23:42
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.642
AW: Stoffpreise

Hallo Melanie, wo in Österreich wohnst du ? Gruß Hedi aus Aschaffenurg (stamme ausm Ötztal)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2006, 23:47
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
AW: Stoffpreise

Tja,
es war schon immer etwas teurer, guten Geschmack zu haben.

Dafür bin ich aber zu arm, um mir schlechte Qualität leisten zu können.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2006, 01:14
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
AW: Stoffpreise

btw, ich finde Stoff + allen Firlefanz, wozu ich vor allem die Fäden rechne, auch zu teuer, vor allem das, was dem aktuellen Modehimmel entspricht. Dann noch das ganze Kleingeraffel, was man sich so anschafft im Laufe der Zeit. Wenn man nicht so locker mal eben dies und das kaufen was gefällt und drauflosnähen kann. weil man nicht mit einem Zahnarzt verheiratet ist, dann schmerzt es manchmal ganz schön....
Aber was will man machen?

Bei jedem Nähprojekt, das ich anfange, ob T-Shirt, Hose, oder was weiß ich, geht der Nähschisshase mit mir und nagt in mir: hoffentlich passt das Teil auch, wenns fertig ist. Und irgendein Würmchen behält bei mir jedes Teil zurück, woran man eben ahnt (ich sehe es), dass es nicht ganz 100%ig ist. (Ihr wißt schon....) Wenn man so etwa rechnet, dass man für ein T-Shirt für Stoff + Zutaten doch etwa 20-30 Euronen berappt, und dann die Zeit berücksichtigt, die man da hineinsteckt, dann ist es ärgerlich, wenn die Passform trotz Ausmessen usw eben doch nicht ganz super ist und man TFTs produziert.

Wir hatten das Thema ja schon öfter hier im Forum..... und wir wissen alle, dass sich Selbernähen nicht wirklich lohnt. Vor allem, wenn man in dieses Forum eintriitt, erhöht sich der "Firlefanz"-Verbrauch des ganzen Drumrums der Näherei bis hin zu Maschinen, die keine private Hobbyschneiderin jemals realistisch ausnutzen kann.

keep smiling -- stay wild............
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2006, 01:46
Benutzerbild von Oberlaendlerin
Oberlaendlerin Oberlaendlerin ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Oberfranken
Beiträge: 50
AW: Stoffpreise

Ich muss Melanie und myfairlady Recht gegen. 30 Euro für einen Meter Stoff ist einfach zu teuer. Qualität gut und schön, aber auch bei Qualität muss der Preis angemessen sein und 30 Euro (das sind immerhin 60 DM) für einen Meter Stoff sind selbst für einen Qalitätsstoff entschieden zu viel!
Wenn ich Stoff kaufe, dann möchte ich auch nur den Stoff bezahlen und nicht den Namen.


LG
Carmen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,46774 seconds with 14 queries