Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Viola210

Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen
  • Content Count

    2072
  • Joined

  • Last visited

About Viola210

  • Rank
    Stoffhändlerin

Personal Information

  • Wohnort
    Kölnerin, wohnt in GL
  • Interessen
    alle möglichen Handarbeiten und viele andere creative Dinge, lesen, Musik, und vieles mehr
  • Beruf
    Sekretärin, danach selbstständig
  • Homepage
    http://www.naehfreu.de

sonstige Angaben

  • Maschine
    Privilig (berufl.) Bernina 145 und Husky 905 (priv.) empisal (schon ewig, auch privat)
  1. Hallo, wer - aus Bergisch Gladbach und der Umgebung - möchte sich mit uns treffen, um über unsere gemeinsamen Hobbys zu sprechen? Wir stellen uns/ ich stelle mir vor, das wir gegenseitig unsere Erfahrungen austauschen und/oder weitergeben. Dem Anfänger unterstützend helfen, dem Unentschlossenen bei der Ideensuche helfen könnten. Mit dem Sockenstricker gemeinsam stricken. Uns also gegenseitig motivieren, uns an unserem Hobby erfreuen und/oder einfach nur uns erstmal kennnen lernen. Wir/ich möchte(n) über diese Mail-Adresse Treffpunkt-GL@gmx.de zunächst Kontakt zu Euch beginnen. Dabei wäre es schön, wenn Ihr gleich mitteilen könnt, wann es Euch am besten in den Terminplan passt, also Wochentag und Zeit, was Ihr Euch so vorstellt und wo Eure Schwerpunkte liegen und was Euch sonst noch wichtig sein könnte. Hat jemand Interesse? Könnte das was für Euch sein??? Dann freuen wir uns/ ich mich auf Eure Mail! Viele Grüße Helga
  2. Hallo, ich kann mich erinnern, das ein TV-Verkaufssender das mal im Angebot hatte. Gruß Helga
  3. Hallo Kröterich, gehe mal hier über die Suche, da gab es vor einiger Zeit eine sehr interessanten Beitrag zu. Es lohnt sich danach zu suchen! Gruß Helga
  4. Hallo, Lea, die Seite die Du verlinkt hast - schau Dir dort mal EPGeschichte an. Sehr interessant und alles über den Erfinder Prym.......... Aber die Farbkarte ist von etwas anderem - nicht von RVs. vab-Link ist richtig. vab - nimm einen transparenten, teilbaren RV. Gruß Helga (ich muss jetzt raus - bis morgen)
  5. Hallo Lea, die Farben von Opti sind gleich! YKK bin ich nicht sicher, hatte ich nie. Dein Händler hat einen Großhändler woher er die RVs bezieht. Und wenn er dort nicht zum ersten mal ordert, kann er RVs auch einzeln bestellen. Kann bzw. will er das nicht - sucht Dir einen anderen Händler. Denn das nennt man normalerweise Service oder kundenorientiert. Nein, die Farbnummer sind 3-stellig, aber Sonderausführungen haben schon mal andere Nummer. Zum Beispiel das Pink der linken Reihe hat die Farbnummer 786. Die 6 Seiten zeigen und erklären alles, was Du zu RVs wissen möchtest. Gruß Helga
  6. Hallo vab, es gibt auf der Prymseite rechts zum anklicken: Reißverschlüsse / Farbkarten. Dort sind die Farben der Reißverschlüsse auf gelistet als 6-Seiten-pdf-datei. Die kannst Du Dir runterladen und hast dann die aktuelle Liste welche Farben, Arten und Möglichkeiten es gibt. Denke daran, dass Du nach teilbaren schaust und nicht alle Farben sind auch in teilbar erhältlich! Schaue Dir erst die kompletten Seiten mal an und dann versteht man gut wie das läuft. Findest Du Deine Farbe nicht besteht ja immer noch die Möglichkeit auf einen transparenten RV auszuweichen. Und dann kann Du beide Varianten auch noch in 2-Wege-System haben, aber die sind auch teurer. Und wenn Du Deine Farbe gefunden hast, gehe in Dein Kurzwaren-Geschäft und lasse Dir den RV bestellen. Man kann einzelen immer bei seinem Händler bestellen (konnte ich auch immer), zwar wirst Du vorher zahlen müssen, aber es ist eine Sonderbestellung und der Händler will sicher sein, dass Du ihn holst. Schreib mal welche Farbe (lt. Liste ist) es ist. Viele Grüße Helga
  7. Hallo Frieda, nach Systemschnitt 1, habe ich mir noch Grundschnitte und Schnittabwandllungen von T. Gilewski gekauft bzw. schenken lassen. Um die beiden letzten zusammen zu kaufen müsstest Du noch 10 Euro drauflegen. Aber die Bücher im Bereich Stricken Auschnitte & Abschlüsse und/oder Bördüren & Bündchen hättest Du sogar 10 Euro über. *lach* Ich bin gespannt. Gruß Helga
  8. Hallo, Stimmung? .....wieder ermutigt, etwas zu schreiben Ich finde es nur peinlich, was hier läuft und in früheren Zeiten wurden Beiträge schon für viel weniger geschlossen. Gruß Helga
  9. Hallo Gottima, als ich eben in Deinen Link ging, waren es nur Anmeldungen bis Ende September. Jetzt benutze ich Deinen Link wieder und finde dann heute/gestern/4. etc. ABER = zu allen Namen die ich geschaut habe gibt es überhaupt keine Aktivität. Ich weiß nicht wer da etwas aufblähen will oder was es sonst für einen Sinn haben soll. Brauchst Du aber nicht mehr bemühen: es interessiert mich nicht mehr. Liebe Grüße Helga
  10. Hallo, Gottima, darf ich mal fragen was Du damit meinst? Da schießt nichts aus dem Boden, dass sind erstmal alle vorhanden und ausnahmsweise gerade nach Datum sortiert. Da heißt z.B. bei Buchstaben V nach mir selber suchend, habe ich bis auf Seite 24 zu untersten Position gehen müssen. Also erstmal nichts plötzchen wie Pilze aus dem Boden..... Oder hab ich da was missverstanden? Dann wäre es nett, wenn Du es mir erklärst. Viele Grüße Helga
  11. Hallo Cosima, genau Dein Lineal habe ich gerade gesehen. Gib doch mal Fashion Ruler beim bekannten Haus mit den 4 Buchstaben ein. Gruß Helga
  12. Viola210

    Style 2767

    Sehr schön! Und wenn man wie ich - die letzten 7 Tage eingibt: steht Ihr beiden genau untereinander. Beide Varianten sehen doch sehr gut aus! Gruß Helga
  13. Hallo, ich habe dieses Thema bisher irgendwie nicht gesehen. Da ich seit ewigen Zeiten schon nähe, haben sich auch schon alle möglichen Schnittmuster bei mir eingefunden. Da ich aber leider auch immer jedes Schnittmuster (JA! auch die Kurzgrößen-Schnitte) auf meine Körpermaße mehrfach abändern muss, nähe ich die dann angepassten Schnitte gerne mehrfach. Wie oben Doro schon schrieb: mit immer neuen Details, sowieso mit immer anderen Stoffen, etc. Wenn ich 4 verschiedene Maße (zwischen Hals und Hüfte) anpassen/abändern/verändern muss, bin ich froh wenn ich diesen Schnitt mehrfach nutzen kann. Das heißt ja nicht, dass es nur wenige Schnitte gibt. Denn ich habe auch einen Hang zum ausprobieren, ähnlich wie ihn MaxLau beschreibt. Aber weil ich immer ändern muss, reizt mich noch mehr, die Schnitte wirklich selber zu konstruieren. Also konkrekt auf meine Größe, denn das wäre/ist fast einfacher als diese ständige ändern müssen. Unabhängige vom bisher geschrieben, nähe ich natürlich auch nach Schnitten aus Heften und/oder Fertigschnitten. Da ist in all der Zeit alles mögliche dabei: Vogue, Simplicity (nähte meine Mutter schon mit), McCall, KwikSew, NewLock, Neue Mode, Burda, aber meine wirklichen Lieblingsschnitte sind eindeutig bei den Italienern zu finden: Marfy und die Hefte von Atelier de Intimita. Diese beiden muss ich nur ganz wenig ändern und das freut mich dann sehr, bei gleichzeitig ganz tollen Modellen mit oft sehr schöner und besonderer Schnittführung. Bei den Herren-Schnittmuster gibt es keine Einschränkungen, da kann ich klassisch nach Burda nähen. Bei dem Kleid für meine Enkelin zur Einschulung war es eine Elodie. Dessous z.B. auch zusätzlich noch Danglez und Merkwaerdig. Viele Grüße Helga
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.