Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sweatshirt-Ausschnitt mit Belag?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.09.2018, 18:46
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.437
AW: Sweatshirt-Ausschnitt mit Belag?

Wenn Du den Beleg mit Einlage verstärkst, wie schon empfohlen, dehnt sich da beim Steppen nichts aus.
Wichtig ist halt, dass der Ausschnitt so gross ist, dass er über den Kopf geht .
Verstürznähte macht man eigentlich immer mit der Nähmaschine, dann kann man die Nahtzugaben auch zurück- und/oder einschneiden.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.09.2018, 18:47
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.707
AW: Sweatshirt-Ausschnitt mit Belag?

Klar geht das. Der Ausschnitt ist ja etwas, was man fast nach Belieben formen kann, durch Wegschneiden oder Hinzufügen. Ich schneide Belege immer ca einen halben cm kleiner (einfach an der Schulternaht was wegnehmen); dadurch wird er ganz leicht gedehnt beim Annähen, so dass er hinterher eng anliegt. Wenn der Stoff sehr dehnbar ist, könnte man ggf. auch mehr wegnehmen. Da wirst du vielleicht erstmal mit deinem konkreten Stoff testen müssen. (Im Zweifel halt wieder auftrennen und kürzer annähen.)

Die Nahtzugaben steppe ich dann beide nur auf dem Beleg knappkantig fest, das sog. Untersteppen/understitching. Dadurch wendet sich die Kante von ganz alleine und die Ansatznaht des Belegs oben wird so gut wie unsichtbar. Annähen dann eben nur mit der NähMa möglich, nicht mit der Ovi.

Die Unterkante vom Beleg brauchst du bei dehnbaren Stoffen nicht versäubern.

Die NZ des Belegs am äußeren Ende auf den NZ vom Oberstoff an den Schulternähten mit ein paar Handstichen festnähen, dann bleibt der besser da, wo er bleiben soll.

Wenn du eine sportliche Optik magst, könnte man die Unterkante vom Beleg auch von rechts feststeppen mit dem Oberstoff. Wenn du eine Cover hast, könnte man das auch als Zierelement nutzen, z.B. durch eine Kontrast-Garnfarbe und entsprechende Nähte, je nachdem, was deine Cover kann. (Oder Unterfaden oben verwenden, damit es so aussieht wie diese Zier-Flatlocknähte an gekauften Sachen.) - Edit sagt: Da muss man nur sorgfältig stecken, damit sich das nicht unschön verzieht.

Je nachdem, wie dick der Sweat ist, würde ich für den Beleg dann aber vielleicht dünneren Jersey verwenden; das käme drauf an.
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.09.2018, 20:04
Fingerhut 07 Fingerhut 07 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.09.2014
Beiträge: 61
AW: Sweatshirt-Ausschnitt mit Belag?

Vielen Dank, auch Lea und Capricorna!

Langsam lichtet sich das Dunkel.

Ja, verstärkt hatte ich den Beleg schon, sicherheitshalber mit G785, die ja etwas dehnbar ist. Ich glaube, zu dick wird es mit demselben Stoff nicht, es ist Sommersweat von Dresowka.

Aber jetzt ist eben klar, dass die Nähmaschine zum Einsatz kommt, da war ich vorher so unsicher.

Und ich werde die Cover nehmen, um nachher alles festzusteppen.

Also, hurtig ans Werk!


LG

Fingerhut
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2018, 10:57
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.707
AW: Sweatshirt-Ausschnitt mit Belag?

Dann bin ich ja mal gespannt! Zeigst du uns das Ergebnis?
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.09.2018, 11:44
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.132
AW: Sweatshirt-Ausschnitt mit Belag?

Ich habe schon mehrfach bei einem U-Boot-Ausschnitt T-Shirts mit Beleg genäht. Auf den Beleg habe ich vor dem Zuschneiden G785 gebügelt. Bei anschließendem Aufbügeln habe ich immer die Befürchtung, dass sich etwas verziehen könnte.

Ich habe den Beleg in einer Breite von ca. 3 cm zugeschnitten.

Den Beleg habe ich im Ausschnitt mit der Nähmaschine festgenäht. Das sich dabei etwas wellt, konnte ich nicht feststellen.

Nach dem Wende und Bügeln, wurde der Beleg nah der untern Kante festgesteppt.

Geändert von Crowley (10.09.2018 um 11:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sweatshirt mit Löchern gekauft... kikekatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 01.12.2016 17:02
Sweatshirt mit überlappendem Kragen Stoffmaus Schnittmustersuche Damen 15 07.12.2014 22:40
Sweatshirt mit hohem Kragen Sabunja Schnittmustersuche Kinder 1 20.02.2014 15:14
Sweatshirt mit Knopfleiste kali_01 Schnittmustersuche Kinder 8 03.07.2011 09:06
Welcher Belag (Vlies) bei Kunbstleder Emmaly Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 23.04.2005 00:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19836 seconds with 15 queries