Jump to content

Partner

Eine Webkannte kommt zu neuen Ehren!


Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

 

habe grad einen Proberock, daher der "gewaschstreifte" Jeansstoff, in Arbeit und es bewahrheitet sich die Weisheit: Blos nix wegwerfen! ;)

 

Da es sich um einen Testrock handelt (der genöpfte Jeansrock aus der Ottobre Woman, H/W 08, aber auf 65 cm verlängert, ohne dass er unten weiter wird), wollte ich eigentlich gar keine Taschen drauf nähen. Da ich aber nicht weiß, ob mir ein Rock mit Waschstreifen vielleicht irgendwann einmal gefallen könnte :cool:, habe ich mir doch dafür entschieden.

 

Ziernähte und Co, waren mir für ein Probeobjekt dann doch zu viel Action :rolleyes:, aber Taschen so ganz nakkelig, auch irgendwie blöd... Während ich so vor mich hin überlgegt habe, spielte ich mit einem Stoffrest rum und da kam mir die Erleuchtung: Wieso nicht eimal Webkanten! :D

 

Geht schnell und hat einen netten Effekt...

 

Als erstes die Webkante abschneiden:

1.jpg.8d04342c28efc9d996545216723230c8.jpg

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 21
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Emaranda

    5

  • hexenzauber

    2

  • MichaelDUS

    1

  • mosine

    1

Nun an der Schnittkante die Faden rauszubbeln und die Fransen mit dem Fingernagel "bebürsten" (rechte Bildhälfte), um schon mal zu sehen wie es in etwa wirkt. Das endgültige Ergebnis wird sich zeigen, wenn der Rock eine Runde in der Waschmaschine hinter sich hat.

3.jpg.dd8108bf21e0fe6e4a7ba79b33caea56.jpg

Link to comment
Share on other sites

Danke! :)

 

Bin immer noch ganz fasziniert von dem Ergebnis.

 

Ich habe übrigens festgestellt, an einem Webkantenrest, dass, wenn man die Fäden vorher schon raus friemelt, ca. vier bis fünf Fäden stehen lassen, sich der Streifen auch wunderbar in Rundungen legen lässt. Na ja, eigentlich logisch. :cool:

 

Das erföffnet einem ja ganz neue Horizonte... :D

 

Viele Grüße,

 

Ulrike

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe grade bildlich ein Shirt mit "Bilderrahmen" vor mir. Oder auch eine Hose mit "Guckloch"...

Danke für die Inspiriation :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die Taschen sehen echt klasse aus, und da zeigt sich ja doch dass frau mit Stoffresten ruhig geizig sein sollte.

L.G.

Elisabeth

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen!

Die Idee ist toll, so sehen die Taschen nicht immer aus wie alle anderen.

Du zwingst mich ja geradezu, zukünftig noch mehr aufzubewaren.....:eek:

Link to comment
Share on other sites

die Taschen sehen echt klasse aus, und da zeigt sich ja doch dass frau mit Stoffresten ruhig geizig sein sollte.

Das bestätigt weider meine Meinung, dass man nicht wegwerfen sollte!!

LG Rita

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...
  • 10 months later...

Hat irgendwie was von Designer-Style!!!!!!!!!!!!!!! Wenn das irgend so ein Modezar entworfen hätte, wäre der Rock gleich ca. 100€ teurer, oder?

Link to comment
Share on other sites

Uiiiii, das gefällt mir ausgesprochen gut. Also noch ein Körbchen neben meinen Nähplatz stellen und solche Sachen aufbewahren.....:D LG Dahlie

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Dieser Thread ist zwar schon alt, aber ich habe auch einen Stoff mit einer schicken Webkante, war mir nicht sicher, ob man die verwenden kann und hab hier nun die Bestätigung gefunden. Danke

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...