Jump to content

Partner

Merckwaerdigh BH10 + 3 Slips (Susi, Amelie, "Eigenbau")


Guest Kathrin

Recommended Posts

Guest Kathrin

Hallo zusammen,

 

zugeschnitten habe ich das Material (in weiser Voraussicht auf den Motivationsmonat :D) bereits im Dezember. Nun komme ich so langsam zum Nähen.

 

Motiviert bin ich, Zeit habe ich auch, bin aber wg. einer Knieverletzung nur bedingt nähmaschinentauglich.

 

So, mal sehen was das so wird....

 

Grüße

Kathrin :)

Edited by Kathrin
Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 24
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Nera

    4

  • smila

    3

  • sticknicki

    2

  • schnucksetippel

    1

Top Posters In This Topic

Hallo,

meinst du den Merckwaerdigh BHS10?

Den mach ich auch gerade.;)

Einen Merckwaerdigh BH10 konnte ich nirgends finden.

Oder bin ich bloß zu blöde zum suchen?

Grüße

Gabi

Link to comment
Share on other sites

Guest Kathrin
Hallo,

meinst du den Merckwaerdigh BHS10?

Den mach ich auch gerade.;)

Einen Merckwaerdigh BH10 konnte ich nirgends finden.

Oder bin ich bloß zu blöde zum suchen?

 

:o Ne, aber ich zu blöd zum schreiben...... Habe ich gerade geändert :cool:

 

Danke für den Hinweis Gabi.

 

Welchen hast du den in Angriff genommen? Ich nähe das Model E (mit den gepolsterten Cups)

 

Grüße

Kathrin :)

Link to comment
Share on other sites

Ich habs heute auch nicht mit Nummern und Zahlen.:o

Ich habe den BHS 10 D genäht., zum Hemdchen umfunktioniert.

Der E kommt erst noch.

Erst muß ich dem Mix 30 fertig werden.

Was machst du mit dem eigenartigen Mittelstück, begradigst du es oder machst du den Abnäher?

Bei meinem ersten Versuch fand ich das ist ein rechtes Gewurschtel.

Fang an, daß ich dann was zum spicken habe, ich hab nämlich nur eine holländische Anleitung

Grüße

Gabi

Link to comment
Share on other sites

Guest Kathrin

Was machst du mit dem eigenartigen Mittelstück, begradigst du es oder machst du den Abnäher?

 

Nein, begradigt habe ich da gar nichts, weil das Unterbrustband komplett aus Spitze ist hat das Mittelteil eine Naht (damit das Muster der Spitze gegenläufig um mich rum läuft :p).

 

Hier noch schnell ein Foto von dem (schon zu weit undokumentiert genähtem:rolleyes:) BH sowie den in Frühstücksbeuteln frischgehaltenen Slipteilen.

 

Grüße

Kathrin

Link to comment
Share on other sites

da wahnsinn:)

:):):)

ist der bh schön:)

 

oh, wenn nur schon mai wäre, kann meinen kurs gar nicht mehr erwarten

Link to comment
Share on other sites

Total schön!!!!

Und ich kann an dem Workshop im Münchner Raum nicht teilnehmen, weil wir umziehen. :schnief: *heul* :traurig:

 

Liebe Grüße, Smila :engel:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das Gefühl ich brauche Hilfe bei der Schnittanpassung oder schon bei der Auswahl. Ich habe so ein paar bauliche Besonderheiten:D, wie sicher viele, die auf die Idee kommen BHs zu nähen.

Beim Nähen wäre es mit Anleitung sicher auch leichter, aber das würde ich mir zur Not zutrauen(mit eurer Hilfe).

Leider gehöre ich eher zu der ungeduldigen Sorte... ich schätze spätestens nach dem zweiten TFT würde ich aufgeben...:rolleyes:

 

 

Liebe Grüße, Smila :engel:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kathrin,

 

ich schaue hier auch schon gespannt bei den vielen Bhs, die so entstehen, zu.

 

Würde am Liebsten auch gleich anfangen. Wir renovieren nur gerade Flos Zimmer. Aber man kann bereits ein Ende absehen. Heute haben wir schon wieder angefangen einzuräumen.

 

Während unseres Sommerurlaubs :o habe ich mir auch einen BH zugeschnitten, es ist sogar schon was gesteckt. Hoffentlich komme ich auch mal wieder dazu. Allerdings habe ich noch gar keinen Platz in meinem Nähzimmer. Da herrscht das totale Chaos :eek:

 

Immerhin habe ich für meine Mutter über die Feiertage einen BH genäht, der sogar wieder auf Anhieb gepaßt hat.

 

Liebe Grüße

 

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Ahhhhhh :freu:!!! Das Dessous-Set ist ist sooo unheimlich niedlich... Entschuldigung. Ich habe zwischen den Feiertagen das gleiche Set vernäht und leide immer noch an einem Pünktchen-Overkill.

Aber ernsthaft: Dein BH sieht wirklich toll aus. Ich würde mich freuen, wenn du deine Erfahrungen mit dem Schnitt mit uns teilst - bzgl. Passform oder wie die Größe ausfällt... Ich werde mich bemühen bis zum Wochenende ebenfalls Fotos von meinem Set zu machen und in die Galerie zu stellen.

 

Liebe Grüße und noch viel gutes Gelingen,

Ulrike

Link to comment
Share on other sites

Guest Kathrin

So, den BH habe ich gestern fertig gestellt. Zu der Paßform kann ich (noch) nichts sagen, werde es aber nachreichen.

 

:winke: Kathrin

Link to comment
Share on other sites

Guest Kathrin

Die beiden Slips habe ich im Schritt geschlossen. (Vorder- und Hinterteil eingerollt und zwischen die Zwickel gesteckt.)

 

Die Nahtzugabe stufig zurückgeschnitten und nach Belieben die Spitze verteilt. (Dauert immer am längsten wenn man so entscheidungsfreudig ist wie ich :D)

Link to comment
Share on other sites

Guest Kathrin

Gummi bei Susi ist angenäht, "Eigenbau" folgt.

 

Mal sehen ob ich es morgen (ohne meine Krankengymnastik zu vernachlässigen :o) schaffe noch den Amelie zu nähen.

 

Grüße

Kathrin :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, sehr chic geworden.

Macht wirklich Lust auf Frühling.

 

Mensch, da mag ma doch glatt in die Shops hüpfen :D :D :o ich darf aber nicht!!

Ich sitzt auch schon auf meinen Bestellfingern:o,

obwohl so ein kleines bißchen hab ich mich schon umgeschaut.

Dann für den nächsten MOMO- Dessous.

Grüße

Gabi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kathrin, sind die Körbchen mit Laminat gepolstert? (sie sind so schön rund geworden!?) Ist innen dann nochmals ein Futter oder nur das Laminat bzw. Schaumstoff?

Ich habe den Schnitt einmal mit Laminat versucht, da sind die Körbchen bei der Naht so "schnabelartig" spitz geworden. Deine haben eine viel schönere Form.

Schade, ich hätte gerne mehr Fotos vom Anfangsstadium gesehen.

Schöne Grüße

Eva1

Link to comment
Share on other sites

Guest Kathrin

Hallo,

 

vielen Dank für eure netten Komentare!!!

 

Mesch, da mag ma doch glatt in die Shops hüpfen :D :D :o ich darf aber nicht!!

Sehr schön. Diese frischen Punkte machen wirklich Lust auf Frühling (wann wirds denn endlich wieder wärmer??) :o

 

:D Dann hast du aber ganz großes Glück, das dieses Set bei Kantjeboord nicht mehr zu haben ist.

 

Wie immer klasse Kathrin.

Habe ich das richtig gesehen, das Du auf den Panty ein paar Blätter der Spitze appliziert hast?

 

Ja, das hast du richtig gesehen, Einige Blätter und Ranken sind appliziert, der Tüll vorsichtig drumrum weggeschnitten und den Stoff unter den Blättern weggeschnitten.

 

Hallo Kathrin, sind die Körbchen mit Laminat gepolstert? (sie sind so schön rund geworden!?) Ist innen dann nochmals ein Futter oder nur das Laminat bzw. Schaumstoff?

Ich habe den Schnitt einmal mit Laminat versucht, da sind die Körbchen bei der Naht so "schnabelartig" spitz geworden. Deine haben eine viel schönere Form.

Schade, ich hätte gerne mehr Fotos vom Anfangsstadium gesehen.

Schöne Grüße

Eva1

 

Ja, die Körbchen sind mit Laminat gepolstert. Innen ist kein weiteres Futter, da das Laminat ja Wirkfutter von beiden Seiten hat. Wenn es tütig geworden ist könnte es auch am Schnitt gelegen haben.

 

Mal sehen ob ich ein weiteres Set nähe welches ich von Anfang an dokumentiere, der MoMo ist ja noch lang :rolleyes:.

 

Liebe Grüß

Kathrin :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Kathrin

Die Vorderteile (Stoff und Spitze) wurden jeweils zusammengenäht (igitt, eine Naht am Bauch) :rolleyes: und das Dessousgummi laut Anleitung angenäht. Nun den Zwickel rechts auf rechts angenäht.

Link to comment
Share on other sites

Guest Kathrin

Nahtzugabe zurückgeschnitten und den Zwickel wenden (ist als "Schlauch" genäht, kann also einfach durchgezogen werden. Gummikanten mit Dreifachzickzack annähen.

Link to comment
Share on other sites




×
×
  • Create New...